BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 106 ErsteErste ... 323839404142434445465292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1054

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.053 Antworten · 62.752 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    unsere heimat ist auch gr makedonien und gr thrakien,wir werden auch irgendwann zuruck kommen und friedlich mit euch zusammen leben wie zu alten turkischen zeiten..
    fang schon mal an turkisch zu lernen:




    wir stehen vor keine anklagebank..oder ermittelt die UN gegen uns? die UN erkennt kein genozid an, die von den turken angeblich verubt worden ist..
    Zeeee....

  2. #412
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    unsere heimat ist auch gr makedonien und gr thrakien,wir werden auch irgendwann zuruck kommen und friedlich mit euch zusammen leben wie zu alten turkischen zeiten..
    fang schon mal an turkisch zu lernen:




    wir stehen vor keine anklagebank..oder ermittelt die UN gegen uns? die UN erkennt kein genozid an, die von den turken angeblich verubt worden ist..
    1915 gab es juristisch diesen Tatbestand noch nicht, weswegen man auch niemanden auf die Anklagebank setzen kann. Dass Aghet nach den Maßstäben der Völkermordkonvention von 1949 ein Genozid war, steht auf einem anderen Blatt. Allein schon ob der Tatsache, dass Jungen und Männer im wehrfähigen Alter gezielten Tötungen unterlagen.

  3. #413
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    1915 gab es juristisch diesen Tatbestand noch nicht, weswegen man auch niemanden auf die Anklagebank setzen kann. Dass Aghet nach den Maßstäben der Völkermordkonvention von 1949 ein Genozid war, steht auf einem anderen Blatt. Allein schon ob der Tatsache, dass Jungen und Männer im wehrfähigen Alter gezielten Tötungen unterlagen.
    es gab kein befehl fur die gezielte totung von jungen mannern oder hast du seriose und ungefalschte(lepsius) belege dafur?was man belegen kann ist ,das es ein umsiedlungsbefehl gab und das auch nur nach dem armenier u russen die turkische bevolkerung massakriert hat nach dem einmarsch der russen...

    die un erkennt sowas nicht an von daher ist die turkei auf der sicheren seite und zu nichts verpflichtet was die ereignisse im 1 wk angeht...troztdem will man die historischen ereignisse auf den punkt gehen und bietet den armenier eine gemeinsam historikerkommision an,die armenier lehnen das bis heute ab..

  4. #414
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    1915 gab es juristisch diesen Tatbestand noch nicht, weswegen man auch niemanden auf die Anklagebank setzen kann. Dass Aghet nach den Maßstäben der Völkermordkonvention von 1949 ein Genozid war, steht auf einem anderen Blatt. Allein schon ob der Tatsache, dass Jungen und Männer im wehrfähigen Alter gezielten Tötungen unterlagen.
    Soweit richtig, bis zu ein paar Ergänzungen, die Türkei steht als schuldiger für die Völkermorde schon längst fest ,

    Was der User Tuaf nicht verstanden hat, der Name Türkei wird immer in Verbindung mit den Völkermorden stehen und das für alle Ewigkeit.
    Nicht nur Jungen und Männer sondern auch Frauen waren Opfer der gezielten Tötungen der nationalistischen Türken damals.

  5. #415
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    es gab kein befehl fur die gezielte totung von jungen mannern oder hast du seriose und ungefalschte(lepsius) belege dafur?was man belegen kann ist ,das es ein umsiedlungsbefehl gab und das auch nur nach dem armenier u russen die turkische bevolkerung massakriert hat nach dem einmarsch der russen...

    die un erkennt sowas nicht an von daher ist die turkei auf der sicheren seite und zu nichts verpflichtet was die ereignisse im 1 wk angeht...troztdem will man die historischen ereignisse auf den punkt gehen und bietet den armenier eine gemeinsam historikerkommision an,die armenier lehnen das bis heute ab..

    Kein Historiker wird bestreiten, dass ausgerechnet die Männer und Jungen nicht überlebt haben. Soll sich jeder seinen Teil denken.

    Die Türken könnten ja erst mal das übersetzen, prüfen und aufarbeiten, was ihnen u.a. aus Deutschland, und das ist um vieles mehr als Lepsius, zur Verfügung gestellt wurde. Warum passiert das nicht?

  6. #416
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    es gab kein befehl fur die gezielte totung von jungen mannern oder hast du seriose und ungefalschte(lepsius) belege dafur?
    http://www.kritiknetz.de/images/stor...hau%20Gess.pdf

    Übrigens verstößt du gegen Regel 2.1

    Die Verherrlichung, Leugnung, Unterstellung von und der Aufruf zu Völkermorden und Vertreibungen, sowie Volksverhetzung, wird mit einer Verwarnung bestraft. User, die dies wiederholt tun, können sofort gesperrt werden.

  7. #417
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Lasst den ganzen scheiß und kommt wieder zum Thema zurück, wenn ihr etwas zu berichten habt.... falls nicht verpisst euch aus diesem Thema. So einfach ist das...

    Die Armenier haben unschuldiges kinder Blut auf den Händen als auch die Griechen, die Türken haben auch Blut auf den Händen... Was bringt uns das jetzt? Immer und immer wieder diese Hetze ist unglaublich...
    wenn es hier um die Opfer ginge gut, aber man instrumentalisiert die gefallenen um aktiv hetze zu betreiben!!!

  8. #418
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Lasst den ganzen scheiß und kommt wieder zum Thema zurück, wenn ihr etwas zu berichten habt.... falls nicht verpisst euch aus diesem Thema. So einfach ist das...
    Gut, ein Dokumentar Film von Arte über Atatürk:


  9. #419
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Lasst den ganzen scheiß und kommt wieder zum Thema zurück, wenn ihr etwas zu berichten habt.... falls nicht verpisst euch aus diesem Thema. So einfach ist das...

    Die Armenier haben unschuldiges kinder Blut auf den Händen als auch die Griechen, die Türken haben auch Blut auf den Händen... Was bringt uns das jetzt? Immer und immer wieder diese Hetze ist unglaublich...
    wenn es hier um die Opfer ginge gut, aber man instrumentalisiert die gefallenen um aktiv hetze zu betreiben!!!
    Ich helfe dir:

    Ja zum Thema, es war kein Unabhängigkeitskrieg, der 19 Mai 1919 war der Beginn der der zweiten Phase des Völkermordes an den Christen.

  10. #420
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Kein Historiker wird bestreiten, dass ausgerechnet die Männer und Jungen nicht überlebt haben. Soll sich jeder seinen Teil denken.

    Die Türken könnten ja erst mal das übersetzen, prüfen und aufarbeiten, was ihnen u.a. aus Deutschland, und das ist um vieles mehr als Lepsius, zur Verfügung gestellt wurde. Warum passiert das nicht?
    die turkei ist bereit eine gemeinsame historikerkommision zu grunden und alles zu uberprufen aber die armenische diaspora stellt sich quer warum?
    Vorgeschlagen wird, eine gemeinsame türkisch-armenische Historikerkommission zu gründen, die Zugang zu allen wichtigen Archiven bekommen und das Thema neu aufarbeiten soll. Die armenische Seite sieht dieses Vorhaben skeptisch, die einflussreiche armenische Diaspora lehnt es kategorisch ab.

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34