BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 46 von 106 ErsteErste ... 364243444546474849505696 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 1054

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.053 Antworten · 62.718 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du musst wissen das man das als schwäche sieht oder noch schlimmer scham.
    Scham oder schwäche zeige ich nicht jedoch sehe ich keinen Grund meine Volksgruppe öffentlich im Forum kenntlich zu machen.

  2. #452
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Scham oder schwäche zeige ich nicht jedoch sehe ich keinen Grund meine Volksgruppe öffentlich im Forum kenntlich zu machen.
    Wundert mich nur, bei anderen mitmischen aber seine geheim halten.

  3. #453
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.147
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Gibst du echt was auf Politikergequatsche? Ja, und weil die Türken ja so sehr interessiert sind, gibts gleich jede Art von Drohungen, wenn auch nur in einem deutschen Schulbuch das Wort Genozid auftaucht. Deswegen bleiben zahlreiche, eigentlich alle aus Deutschland zur Verfügung gestellten Dokumente liegen, werden nicht untersucht usw.

    Ich kenne auch kein anderes Land der Welt, wo man deswegen wegen Beleidigung des ....tums juristisch belangt werden könnte.

    Zu den armenischen Hardlinern und ihren Zielen denke ich mir so meinen Teil. Aber rein historisch müssen sich die Armenier sicher nicht "verstecken". Man nehme sich normal das, was weltweit an auch anerkannten Aufzeichnungen und entsprechendem Wissen vorhanden ist.

    Was, pardon, ankotzt, ist die Politisierung des Ganzen.


    Btw. Anatolien war über tausend Jahre Heimat vieler und gehört niemandem allein.
    Ich weiß nicht, Lilith. Ich werde das Gefühl nicht los, dass du echt ein emotionales Problem mit Türken hast.

    Was man glaubt und was nicht, spielt in erster Linie keine Rolle. Wie bereits erwähnt wurde, hat die türkische Regierung einen Schritt nach vorne gemacht und gefordert, dass man mit einer Kommision aus Historikern und Archeologen die historischen Gegebenheiten untersuchen soll.

    Die armenische Seite war/ist strikt dagegen. Warum eigentlich? ^^

    Solange es aber keine Untersuchung der historischen Tatsachen und die endgültige Festlegung der historischen Ereignisse gegeben hat, kann man von keinem Völkermord sprechen und deswegen ist die türkische Haltung nicht allzu verwunderlich. Wer wird den maßlos übertriebene Zahlen von 1,5 Millionen akzeptieren?

    Ihr wollt doch eine Stellungnahme der türkischen Regierung bzw. des türkischen Volkes? Das kann nur mit einer Untersuchung der Ereignisse stattfinden!

    Welche Haltung die Türken danach einnehmen, muss man abwarten.

    Fakt ist also, die Armenier sind gegen eine Untersuchung und die Türken nicht!



    Die Beleidigung des Türkentums: Ich kann dir versichern, dass es in Frankreich eine ähnliches Gesetz gibt, das mit der Beleidigung Napoleons in Verbindung steht. Ah, und bevor ich es vergesse: türkische Gesetze macht immer noch die türkische Legislative. ^^

    Anatolien: Sochi war auch die Heimat der Tscherkessen. Sie wurden von den Russen leider vertrieben und wurden von den Osmanen aufgenommen.

    Die Betonung liegt also auf "war". Im Umkehrschluss bedeutet das nichts anderes als: Anatolien" ist und bleibt für die nächste Zeit türkisch." ^^

    Noch einige Worte an meine Landsleute: nehmt mal endlich Bücher zur Hand und informiert euch. Eure stümperhaften Versuche zu argumentieren, ist ja nicht mit anzusehen.

  4. #454
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, Lilith. Ich werde das Gefühl nicht los, dass du echt ein emotionales Problem mit Türken hast.

    Was man glaubt und was nicht, spielt in erster Linie keine Rolle. Wie bereits erwähnt wurde, hat die türkische Regierung einen Schritt nach vorne gemacht und gefordert, dass man mit einer Kommision aus Historikern und Archeologen die historischen Gegebenheiten untersuchen soll.

    Die armenische Seite war/ist strikt dagegen. Warum eigentlich? ^^

    Solange es aber keine Untersuchung der historischen Tatsachen und die endgültige Festlegung der historischen Ereignisse gegeben hat, kann man von keinem Völkermord sprechen und deswegen ist die türkische Haltung nicht allzu verwunderlich. Wer wird den maßlos übertriebene Zahlen von 1,5 Millionen akzeptieren?

    Ihr wollt doch eine Stellungnahme der türkischen Regierung bzw. des türkischen Volkes? Das kann nur mit einer Untersuchung der Ereignisse stattfinden!

    Welche Haltung die Türken danach einnehmen, muss man abwarten.

    Fakt ist also, die Armenier sind gegen eine Untersuchung und die Türken nicht!



    Die Beleidigung des Türkentums: Ich kann dir versichern, dass es in Frankreich eine ähnliches Gesetz gibt, das mit der Beleidigung Napoleons in Verbindung steht. Ah, und bevor ich es vergesse: türkische Gesetze macht immer noch die türkische Legislative. ^^

    Anatolien: Sochi war auch die Heimat der Tscherkessen. Sie wurden von den Russen leider vertrieben und wurden von den Osmanen aufgenommen.

    Die Betonung liegt also auf "war". Im Umkehrschluss bedeutet das nichts anderes als: Anatolien" ist und bleibt für die nächste Zeit türkisch." ^^

    Noch einige Worte an meine Landsleute: nehmt mal endlich Bücher zur Hand und informiert euch. Eure stümperhaften Versuche zu argumentieren, ist ja nicht mit anzusehen.
    WikiLeaks: Türkische Archive wurden bezüglich des Genozids an den Armeniern

    Historiker belegt Armenier-Genozid mit osmanischen und türkischen Staatsarchiven | HAYPRESS | Armenische Nachrichten

    http://www.kritiknetz.de/images/stories/texte/Albrecht-%20Armenien%20ohner%20Armenier%20-%20mit%20Gesamtschau%20Gess.pdf

  5. #455
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

  6. #456

  7. #457
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.147
    Mein Bester, ich habe Bücher gelesen, da konntest du noch nicht einmal lesen.

    Was mich am meisten ärgert, sind diese eselhaften Versuche ungebildeter Bauerntölpel mich zu belehren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Lasst es gut sein, Leute.

    Ich übernehme das jetzt am besten. Glaubt mir, ich kann sowas besser. ^^

  8. #458
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Mein Bester, ich habe Bücher gelesen, da konntest du noch nicht einmal lesen.

    Was mich am meisten ärgert, sind diese eselhaften Versuche ungebildeter Bauerntölpel mich zu belehren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Lasst es gut sein, Leute.

    Ich übernehme das jetzt am besten. Glaubt mir, ich kann sowas besser. ^^
    Ben arkandayim

  9. #459
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Toruko übernimmt ab jetzt leute, bleibt im hintergrund und wartet auf das Zeichen.

  10. #460
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Lasst es gut sein, Leute.
    Gut, das Thread eignet sich auch nicht dazu über den Armenier Völkermord zu diskutieren.

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34