BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 106 ErsteErste ... 384445464748495051525898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 1054

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.053 Antworten · 62.605 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, Lilith. Ich werde das Gefühl nicht los, dass du echt ein emotionales Problem mit Türken hast.

    Was man glaubt und was nicht, spielt in erster Linie keine Rolle. Wie bereits erwähnt wurde, hat die türkische Regierung einen Schritt nach vorne gemacht und gefordert, dass man mit einer Kommision aus Historikern und Archeologen die historischen Gegebenheiten untersuchen soll.

    Die armenische Seite war/ist strikt dagegen. Warum eigentlich? ^^

    Solange es aber keine Untersuchung der historischen Tatsachen und die endgültige Festlegung der historischen Ereignisse gegeben hat, kann man von keinem Völkermord sprechen und deswegen ist die türkische Haltung nicht allzu verwunderlich. Wer wird den maßlos übertriebene Zahlen von 1,5 Millionen akzeptieren?

    Ihr wollt doch eine Stellungnahme der türkischen Regierung bzw. des türkischen Volkes? Das kann nur mit einer Untersuchung der Ereignisse stattfinden!

    Welche Haltung die Türken danach einnehmen, muss man abwarten.

    Fakt ist also, die Armenier sind gegen eine Untersuchung und die Türken nicht!



    Die Beleidigung des Türkentums: Ich kann dir versichern, dass es in Frankreich eine ähnliches Gesetz gibt, das mit der Beleidigung Napoleons in Verbindung steht. Ah, und bevor ich es vergesse: türkische Gesetze macht immer noch die türkische Legislative. ^^

    Anatolien: Sochi war auch die Heimat der Tscherkessen. Sie wurden von den Russen leider vertrieben und wurden von den Osmanen aufgenommen.

    Die Betonung liegt also auf "war". Im Umkehrschluss bedeutet das nichts anderes als: Anatolien" ist und bleibt für die nächste Zeit türkisch." ^^

    Noch einige Worte an meine Landsleute: nehmt mal endlich Bücher zur Hand und informiert euch. Eure stümperhaften Versuche zu argumentieren, ist ja nicht mit anzusehen.
    Man darf sich nicht auf das Spiel der türkischen Regierung einlassen, Ziel des türksichen Staates ist es sich als Opfer dazustellen. Außerdem hat die türksiche Regierung alle belastende Dokumente entweder vernichtet oder versteckt.

    Der Völkermord ist schon längst bewiesen und das weiß die türkische Regierung auch, darum versucht sie auf Zeit zu spielen und sich als Opfer darzustellen.

    Nein wir kennen die Stellungnahme der türkischen Regierung, leugnen wo es nur geht.

    Soweit ich weiß ist es in Frankreich nur verboten sein Schwein Napoleon zu nennen. Außer du hast eine Quelle?

  2. #472
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Man darf sich nicht auf das Spiel der türkischen Regierung einlassen, Ziel des türksichen Staates ist es sich als Opfer dazustellen. Außerdem hat die türksiche Regierung alle belastende Dokumente entweder vernichtet oder versteckt.

    Der Völkermord ist schon längst bewiesen und das weiß die türkische Regierung auch, darum versucht sie auf Zeit zu spielen und sich als Opfer darzustellen.

    Nein wir kennen die Stellungnahme der türkischen Regierung, leugnen wo es nur geht.

    Soweit ich weiß ist es in Frankreich nur verboten sein Schwein Napoleon zu nennen. Außer du hast eine Quelle?
    Du gehst zu emotional an die Sache ran. Für dich sind die Ereignisse, die während des ersten Weltkrieges vorgefallen sind, Völkermorde, schön und gut. Wenn du aber ein Volk beschuldigst und erwartest, dass sie sich dazu bekennen, dann musst du die Angelegenheit untersuchen lassen.

    Einen Völkermord kann man im Übrigen nicht beweisen. Die Geschichtsschreibung stützt sich auf schriftliche Hinterlassenschaften. Durch Implizierungen kann man bestenfalls falsifizieren, also eine historische Behauptung widerlegen. In der Armenierfrage stimmen einige Fakten nicht oder sie sind exageriert.

    Es gibt genug Materialen, die Übergriffe auf Armenier bestätigen, nun bleibt es zu untersuchen, ob es sich tatsächlich um einen Völkermord handelt. Einseitige Beschuldigungen einiger Staaten bewirkt nur das Gegenteil und lässt uns Türken kalt.

  3. #473

  4. #474

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Pek görülmemis Atatürk resimleri







  5. #475

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  6. #476
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.209
    .574609_462287333826749_1757497927_n.jpg

    was fuer ein charismatischer mann und genialer general kein wunder das die besatzer weiche knie bekommen haben

    936780_525372594193278_484142058_n.jpg

  7. #477
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209

  8. #478

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Christlich-alevitischer Freundeskreis
    Bei den Aleviten handelt sich wohl um Kurdische Aleviten die wiederum verdeckte Armenier sind.

  9. #479
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Bei den Aleviten handelt sich wohl Kurdische Aleviten die wiederum verdeckte Armenier sind.
    Ja das war mein erster Gedanke.

  10. #480

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34