BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 106 ErsteErste ... 125258596061626364656672 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 1054

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.053 Antworten · 62.643 Aufrufe

  1. #611

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen

  2. #612
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    @Barbaros

    Vom türkischem Historiker Taner Akcam, einer der weinigen der die noch vorhandenen Osmansichen Dokumente im türkischem Archiv geprüft hat.


    600 Jahre Dominanz der osmanischen Muslime gegenüber den Nicht-Muslimen – insbesondere den Christen – haben eine Mentalität geprägt, die schließlich den Völkermord erst möglich gemacht hat, so die Quintessens von Akçams historischem Rückblick auf die Jahrhunderte vor den Jungtürken. Die Christen wurden – wie auch die Juden - von den Muslimen toleriert, allerdings nur als Untertanen zweiter Klasse. Sie mußten sich anders und bescheidener kleiden, ihre Häuser durften nicht höher sein als die der Muslime und keines ihrer Fenster durfte Einblick in muslimische Viertel geben. Begegneten Christen einem Muslim, mußten sie ehrerbietig Platz machen und durften vor allem keine Waffen besitzen. „Das pluralistische Muslimische Modell“, so Akçam, „bestand auf beidem: Unterdrückung und Toleranz.“ Als die Christen dann im 19. Jahrhundert eine Gleichstellung anstrebten, „wurde das als Verletzung dieser Übereinkunft angesehen“. [24/25; 32]

    Die Christen stellten sich daraufhin immer mehr auf die Seite der Großmächte, die das Osmanische Reich in die Enge trieben. Sie hatten sich schon früh Vorteile verschafft, so die „Kapitulationen“ genannten Privilegien, nach der ihre Vertreter nicht der osmanischen Gerichtsbarkeit unterstanden, sondern der ihrer eigenen Staaten. Ursprünglich von den Sultanen eingeräumt, um den Handel zu fördern, wucherte dieses System immer mehr aus, zumal die Großmächte die Privilegien auch auf ihre einheimischen – zumeist christlichen - Mitarbeiter ausdehnten.

    Die Versuche der Osmanen, im 19. Jahrhundert mit staatlichen Reformen eine Gleichstellung von Muslimen mit Nicht-Muslimen zu garantieren, scheiterten, weil sie zum einen von der Verwaltung und Regierung nur halbherzig betrieben, zum anderen von den muslimischen Untertanen nicht akzeptiert wurden. „Diese Reformen sollten zu besseren Beziehungen zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen führen“, schreibt Akçam, „bewirkten aber das Gegenteil.“ Und: „Der Verlust ihrer angestammten Überlegenheit erschütterte das Vertrauen der Muslime und hatte den Verlust ihrer Toleranz zur Folge.“ [35]
    http://www.wolfgang-gust.net/armenoc...a!OpenDocument


  3. #613
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Ich kenne in der Türkei keine Stadt die Nationalistischer ist als die Bewohner Izmirs....... Und ich war in ziemlich vielen Städten...


    Doch Trabzon oder Erzurum!

  4. #614
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Doch Trabzon oder Erzurum!
    Ardahan nicht zu vergessen.

  5. #615
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Im Deutschen Archiv des auswärtigen Amtes kann jeder hingehen und nach einer Anmeldung kannst du die Dokumente einsehen. Diese hat Gust aus dem Deutschen Archiv im Internet veröffentlicht.

  6. #616
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Teilweise richtig, das meiste jedoch nur falsch.

    hier ---> Neurotheologie - die Vermessung des Glaubens

    Soll das heißen wir bzw. unser Gehirn täuscht uns und es gibt keinen Gott,Engel,Paradies oder die Hölle?

  7. #617

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Izmir ist schon krass


  8. #618

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Soll das heißen wir bzw. unser Gehirn täuscht uns und es gibt keinen Gott,Engel,Paradies oder die Hölle?
    So ist es.
    Der Körper hat auch andere Mechanismen, um sich zu schützen, z.B. die Angst, die Dich davor zurückhält, im Löwen ein friedliches Tier zu sehen.

  9. #619

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Weil ich dort keine angemessenen Quellenangaben zu den Zahlen gefunden habe, weder namen von Autoritäten noch andere Glaubwürdige Quellen.
    Die Quelle wurde von Prof. Dr. Klaus Kreiser einem Orientalisten und Turkologen verfasst. Ob du den Zahlen glauben schenkst oder nicht sei dir überlassen. Die Zahlen wurden aus den Verlusten des Ersten Weltkrieges und des Befreiungskrieges zusammen gerechnet. Dabei hat man die gefallenen Soldaten in den Kriegen zusammen gerechnet und die restlichen Opfer waren Zivilisten.

  10. #620
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    So ist es.
    Der Körper hat auch andere Mechanismen, um sich zu schützen, z.B. die Angst, die Dich davor zurückhält, im Löwen ein friedliches Tier zu sehen.

    Aber wenn ich davon überzeugt bin? Ich meine ich schaue mir das Universum,die Erde usw an und denke,dass es einen Schöpfer geben muss.Ich kann mir nicht vorstellen,dass es ein zufallsprodukt ist.Inwiefern täuscht mich in diesem Fall mein Gehirn?

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34