BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 86 von 106 ErsteErste ... 367682838485868788899096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1054

1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges

Erstellt von Almila, 19.05.2012, 17:41 Uhr · 1.053 Antworten · 62.726 Aufrufe

  1. #851

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ihr habt anatolien kolonisiert und okkupiert eure ur heimat ist die region um athen ,dahin haben wir euch 1922 wieder hingeschickt..
    Du scheinst eine gute Koranschule besucht zu haben und scheinst Dich daher sehr gut auszukennen.
    Felicitate.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Die pontischen Banden haben am schwarzen Meer einen unabhängigen Staats ausrufen wollen was aber verhindert wurde dank Leuten wie Topal Osman Aga.
    Diese Banden waren Menschen, die ihren Peiniger vertreiben wollten. Ein Blick rüber gen Syrien macht deutlich, daß die Menschen nicht einmal bereit sind, einen Diktator aus den eigenen Reihen zu akzeptieren, geschweige denn einen Besatzer, der vom anderen Ende der Welt hier zugezogen ist und sich breitmacht.

    Dass es am Ende nicht dazu gekommen ist, obwohl alles existent war, das ist die große Schuld der damaligen Regierung bzw. Politiker, die zu jener Zeit gleich zweifach verzagt hat:
    a) keine Unterstützung der Republik Pontos
    b) keine Waffenlieferungen, kein Waffen- und anderer Nachschub an die Befreier, die aus Smyrni (türkisch: I Smirni --> Izmir) kamen.

    Diese beschissene Mentalität der griechischen Politiker sehen wir noch heute, daß in schwierigen Zeiten jeder meint, eigene Wege gehen zu müssen. Das Verhalten sehen wir übrigens auch bei den griechischen Foristen, wo mancher meint, plötzlich durch eigene Erklärungen das Maß des Erträglichen so zu überdehnen, daß man ihm am liebsten ...

    Gegenvergleich Deutschlands Politiker:

    Die deutsche politische Kultur ist dagegen anders aufgesetzt. In Sachen Stabilität und Sicherheit geht keine Partei und kein deutscher Politiker ein Risiko ein (vielleicht demnächst die türkische Partei, genannt Die Grünen). Beispielsweise standen ALLE Politiker, auch die der "Die Linke", Gewehr bei Fuß, als es in Afghanistan einen Anschlag auf deutsche Monaden (Einheiten) kam. Sofort wurde der Kreis geschlossen, ALLE deutschen Politiker sprachen von einem Anschlag auf Deutschland (obwohl die Deutschen in Afghanistan sind und dort täglich zum Töten der Afghanen mit beitragen), und ALLE deutschen Politiker haben sich SOFORT hinter der Bundeskanzlerin gestellt, ohne ein öffentliches murren.

    Man kann von Deutschland eine Menge lernen, deshalb ist Deutschland so entwickelt, und nicht der Balkan.
    Deutschland handelt im eigenen Interesse, und alle aus Wirtschaft und Politik spielen mit.
    Das Mitspielen in GR sieht so aus: Wirtschaft & Politiker haben zahllose Milliarden € ausser Landes geschmuggelt.

  2. #852
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es gibt schriftliche Quellen die besagen das der Sultan Mustafa Kemal Pasa beauftragt hat die türkischen Kämpfer und die pontischen Banden am Schwarzen Meer zu entwaffnen und den Aufstand zu beenden.

    Die pontischen Banden haben am schwarzen Meer einen unabhängigen Staats ausrufen wollen was aber verhindert wurde dank Leuten wie Topal Osman Aga.
    Werde bitte nicht unverschämt,

    Wenn man für die Freiheit, für seinen Familie und gegen den Völkermord kämpft heißt es Banden.

    Es gab nur die türkischen Banden, Kämpfer waren es nicht weil sie sich nur gegen Kinder und Frauen ihre perverse Gewalt richtete.

    Aus den Quellen geht klar hervor das es die türksichen Banden im Pontus Gebiet waren die Gewalt gegen die Zivilbevölkerung anwendeteten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ihr habt anatolien kolonisiert und okkupiert eure ur heimat ist die region um athen ,dahin haben wir euch 1922 wieder hingeschickt..
    Träum weiter

    Die Kleinasien Griechen und die Pontos Griechen:

    wir sind die Nachkommen derjenigen griechischen Kolonisten und die Nachkommen der Menschen:

    Hethiter und Kaskäer (indigen) die in Klein Asien und im Pontos Gebiet gelebt hatten.


  3. #853
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    So ihr Lieben
    jetzt ist gut. Lasst den Türken hier ihren Thread zu ihrem Feiertag. Lasst sie den auch hier in Ruhe begehen. Die haben sich wenn es um euren Unabhängigkeitstag
    geht auch zurück zu halten. Ihr habt euch hier schon ausgesprochen und wenn noch weiterer Redebedarf besteht gibt es die Möglichkeit, dass in bereits vorhandenen Threads zu tun oder neue dafür zu erstellen. Plz.

  4. #854
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    So ihr Lieben
    jetzt ist gut. Lasst den Türken hier ihren Thread zu ihrem Feiertag. Lasst sie den auch hier in Ruhe begehen. Die haben sich wenn es um euren Unabhängigkeitstag
    geht auch zurück zu halten. Ihr habt euch hier schon ausgesprochen und wenn noch weiterer Redebedarf besteht gibt es die Möglichkeit, dass in bereits vorhandenen Threads zu tun oder neue dafür zu erstellen. Plz.
    Dein Wunsch werde ich erfüllen, aber ich muss dazu sagen:

    Das hört sich nach einer Bevorzugung der türkischen User, müssen nicht alle gleich behandelt werden? Das Problem ist, das die Türken mit diesem Thread, bewußt oder unbewußt die begangenen Völkermorde feiern:

    1919 begann die zweite Phase des Völkermordes an den Griechen/Pontiern und genau von Mustafa Kemal

    Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung der Christen im Osmanischen Reich ... - Google Books

  5. #855
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Ich frag mich nur wo die "hunderttausende bzw. Millionen" von Leichen hin sind, denn damals haben die bösen Türken keine Verbrennungsöfen benutzt wie die deutschen.
    Doch, Atatürk benutzte Gas um Menschen zu Töten.


    http://koptisch.wordpress.com/2010/0...rden-vergasen/

  6. #856

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Vielleicht in deinen Nazimedien.

    - - - Aktualisiert - - -

    So ihr Lieben
    jetzt ist gut. Lasst den Türken hier ihren Thread zu ihrem Feiertag.
    Genug gebasht? Da geht noch was...Lächerlich!

  7. #857
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Doch, Atatürk benutzte Gas um Menschen zu Töten.


    Schon Kemal Atatürk ließ Kurden vergasen | kopten ohne grenzen
    Koptisch Wordpress ist ja auch eine sehr zuverlässige Quelle Afrodite


    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das hört sich nach einer Bevorzugung der türkischen User, müssen nicht alle gleich behandelt werden? Das Problem ist, das die Türken mit diesem Thread, bewußt oder unbewußt die begangenen Völkermorde feiern
    Nein man feiert den Unabhängigkeitstag,nicht mehr nicht weniger.
    Aber ihr müsst ja jeden Thread kaputt machen.
    Bei euren Nationalfeiertagthreads gratulieren wir euch sogar obwohl damals während der Unabhängigkeit auch Muslime vertrieben und ermordet wurden.


    Du hast doch dutzende Threads erstellt wieso postest du dort weiter und gehst uns hier nicht auf die Nerven?

  8. #858
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Koptisch Wordpress ist ja auch eine sehr zuverlässige Quelle Afrodite




    Nein man feiert den Unabhängigkeitstag,nicht mehr nicht weniger.
    Aber ihr müsst ja jeden Thread kaputt machen.
    Bei euren Nationalfeiertagthreads gratulieren wir euch sogar obwohl damals während der Unabhängigkeit auch Muslime vertrieben und ermordet wurden.


    Du hast doch dutzende Threads erstellt wieso postest du dort weiter und gehst uns hier nicht auf die Nerven?
    Es gibt mehrere Quellen die das bestätigen.

  9. #859
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Es gibt mehrere Quellen die das bestätigen.
    Zeig her diese Quellen.

  10. #860

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Der kommt jetzt bestimmt mit Kopp Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  3. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  4. Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 21:34