BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

1928, das Jahr indem alles anfing. Attentat auf Stjepan Radic und andere

Erstellt von John Wayne, 05.02.2009, 21:55 Uhr · 92 Antworten · 7.134 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    1928, das Jahr indem alles anfing. Attentat auf Stjepan Radic und andere



    Sjepan Radic geboren 1871, gestorben 1928 durch die hand eines feigen serbischen attentäters. käpfte schon im alten jugoslawien für ein selbstbestimmungsrecht der einzelnen völker (nicht nur kroatiens) in jugoslawien (welches natürlich von den serben vehement abgelehnt wurde).

    Hier soll man auch nicht die anderen kroatischen Intelektuelle vergessen die durch die serben ermordet wurden wie z.b. Milan Sufflay, Pavle Radić, Đuro Basariček. Alle haben sich für eine kooperation der Südslawen in einem gemeinsamen staat eingesetzt, wobei jedes volk eine gewisse autonomie hat. dies lief der serbischen hegemonialpolitik zuwider welche kurzerhand diese leute einfach umbrachte.

    das ergebnis dieser attentate war das man kurze zeit später Ante Pavelic bekommen hat, und es keinen serbischen könig mehr gab.

    die serben seit fast 100 jahre immer die gleichen fehler die sie machen

  2. #2
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    die bösen Serben, immer machen sie alles kaput...

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    die bösen Serben, immer machen sie alles kaput...
    leider merkt ihr nicht das ihr euch damit selbt ins knie schiesst...

    Radic ermordet, Pavelic bekommen

  4. #4

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen


    Sjepan Radic geboren 1871, gestorben 1928 durch die hand eines feigen serbischen attentäters. käpfte schon im alten jugoslawien für ein selbstbestimmungsrecht der einzelnen völker (nicht nur kroatiens) in jugoslawien (welches natürlich von den serben vehement abgelehnt wurde).

    Hier soll man auch nicht die anderen kroatischen Intelektuelle vergessen die durch die serben ermordet wurden wie z.b. Milan Sufflay, Pavle Radić, Đuro Basariček. Alle haben sich für eine kooperation der Südslawen in einem gemeinsamen staat eingesetzt, wobei jedes volk eine gewisse autonomie hat. dies lief der serbischen hegemonialpolitik zuwider welche kurzerhand diese leute einfach umbrachte.

    das ergebnis dieser attentate war das man kurze zeit später Ante Pavelic bekommen hat, und es keinen serbischen könig mehr gab.

    die serben seit fast 100 jahre immer die gleichen fehler die sie machen
    Ich möchte dich hier berichtigen, bitte ließ dir mal durch von WEM er erschossen wurde:

    Tod [Bearbeiten]
    Im Juni 1928 wurden Stjepan Radić und vier weitere kroatische Abgeordnete mitten in einer Sitzung des Parlaments in Belgrad von Puniša Račić, einem montenegrinischen Abgeordneten, angeschossen. Račić erschoss außerdem noch Pavle Radić und Đuro Basariček.

  5. #5
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    leider merkt ihr nicht das ihr euch damit selbt ins knie schiesst...

    Radic ermordet, Pavelic bekommen
    Und Pavelic schießst den Serben in die Knie...

  6. #6
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von jelenaI Beitrag anzeigen
    Ich möchte dich hier berichtigen, bitte ließ dir mal durch von WEM er erschossen wurde:

    Tod [Bearbeiten]
    Im Juni 1928 wurden Stjepan Radić und vier weitere kroatische Abgeordnete mitten in einer Sitzung des Parlaments in Belgrad von Puniša Račić, einem montenegrinischen Abgeordneten, angeschossen. Račić erschoss außerdem noch Pavle Radić und Đuro Basariček.
    Punisa Racic war Oberhäuptling der Cetnik's.
    Laut Radic's Witwe bekam Racic den Befehl vom König selber. Und die Strafe war auch lächerlich. In einem Luxushaus genoss er bis 1941 sein Leben und kehrte 1941 nach Belgrad zurück.
    Es fing nicht 1928 an, sondern im Dezember 1918, als Aleksandar in Zagreb in eine demonstrierende Menschenmenge schiessen lies.

  7. #7
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen


    Sjepan Radic geboren 1871, gestorben 1928 durch die hand eines feigen serbischen attentäters. käpfte schon im alten jugoslawien für ein selbstbestimmungsrecht der einzelnen völker (nicht nur kroatiens) in jugoslawien (welches natürlich von den serben vehement abgelehnt wurde).

    Hier soll man auch nicht die anderen kroatischen Intelektuelle vergessen die durch die serben ermordet wurden wie z.b. Milan Sufflay, Pavle Radić, Đuro Basariček. Alle haben sich für eine kooperation der Südslawen in einem gemeinsamen staat eingesetzt, wobei jedes volk eine gewisse autonomie hat. dies lief der serbischen hegemonialpolitik zuwider welche kurzerhand diese leute einfach umbrachte.

    das ergebnis dieser attentate war das man kurze zeit später Ante Pavelic bekommen hat, und es keinen serbischen könig mehr gab.

    die serben seit fast 100 jahre immer die gleichen fehler die sie machen
    ja ja die bösen bösen serben

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

  10. #10
    Dadi
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ja ja die bösen bösen serben

    Gerade von jemandem wie dir hätte ich was klügeres erwartet...
    Was sagst du zu dem Beitrag? War Radic in deinen Augen ein kroatischer Extremist, der den Tod verdient hatte? Was hälst du davon, wofür er sich einsetzte?
    Ich finde er ist ein guter Teil der kroatischen Geschichte...

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handy 1928???????
    Von Märchenprinz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 01:57
  2. Radic vs Racic
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 12:46
  3. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 13:12
  4. Allen ein frohes neues Jahr 2005 und alles Orthodoxos
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 22:33