BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 58 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 573

1945: Wenn Du Tito wärst, was hättest du anders gemacht?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 28.10.2014, 02:25 Uhr · 572 Antworten · 21.771 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309

    1945: Wenn Du Tito wärst, was hättest du anders gemacht?

    Stellt euch vor wir schreiben das Jahr 1945 und ihr seit Tito. Die Wehrmacht wurde erfolgreich vom Balkan vertrieben und es geht nun um die zukünftige Neugestaltung.

    Wie hättet ihr an Titos Stelle gehandelt ?

    Was hättet ihr anders gemacht ?


    Persönlich hätte ich folgendes auf jeden Fall so geregelt:

    Keine Unterteilung Jugoslawiens in jeweils "nationale" Republiken welche später zu Sollbruchstellen werden können und wie die Geschichte gezeigt hat, auch geworden sind. Stattdessen neue "ethnisch neutrale" Territorialeinheiten ohne historischen ethnischen Namensbezug in geographischen Grenzen die keine absolute Mehrheit einer ethnischen Gruppe zulässt.

    Die Förderung einer übergeordneten gemeinsamen Identifikationsbasis: Der Staatsbegriff: "Balkanunion" oder "Republik Südosteuropa" hätte eine gemeinsame staatl. Identifikationsbasis für alle Völker bieten können einschliesslich der Albaner.

    Die Etablierung einer multikulturellen politischen Leitlinie nach kanadischem Vorbild.

  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Ich hätte Serbien in Ostbosnien umbenannt.

  3. #3
    Avatar von Lijepa_Tajna

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    344
    Ich hätte für einen Nachfolger gesorgt.

  4. #4
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich hätte Serbien in Ostbosnien umbenannt.
    Wenn sowas eine integrative Wirkung hätte würde ich es sogar unterstützen. Ich bezweifle jedoch das dies auch nur Ansatzweise konstruktiv gewesen wäre.

    Hast du auch was ernst gemeintes und sinnvolles beizutragen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lijepa_Tajna Beitrag anzeigen
    Ich hätte für einen Nachfolger gesorgt.
    Hätte man einen solchen nicht vom Volk wählen lassen sollen und er für eine entsprechende "Nachfolger-Wahl" die Prämissen ergo eine Demokratisierung schaffen sollen ?

  5. #5
    Avatar von Lijepa_Tajna

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    344
    Hätte man einen solchen nicht vom Volk wählen lassen sollen und er für eine entsprechende "Nachfolger-Wahl" die Prämissen ergo eine Demokratisierung schaffen sollen ?[/QUOTE]


    Klar, man hätte gucken können, wie die Leute abstimmen würden. Hätten sie gegen einen Nachfolger gestimmt, was ich irgendwie nicht so wirklich glaube, hätte ich trotzdem einen "hingestellt".

  6. #6

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Hätte wahrscheinlich nicht viel anders gemacht, da ich ebenfalls Geld- und Machtgeil bin. Schön die Milliarden ergaunern... wenn jemand was gegen das Regime sagt ab in den Knast mit ihm usw

  7. #7
    Avatar von Lanchiii

    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    430
    sich besser um die Landbevölkerung kümmern, im Allgemeinen einen anderen Zugang zu den Landwirten haben...nicht den Versuch starten, die Landwirtschaft wie in der URSS zu kollektivisieren. Dieser Versuch war einer der Faktoren, die Tito bei den Landwirten schon von Anfang an so unbeliebt machte. Auch in der Nachkriegszeit die Landwirte weniger belasten...
    Landwirte haben eine besondere Eigenschaft, eine besonders Starke Bindung an ihr Eigentum und dies hätte man berücksichtigen sollen.
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    da ich ebenfalls Geld- und Machtgeil bin. Schön die Milliarden ergaunern..

    Statt Zwangsarbeit Zwangsauswanderung für Leute wie dich

    - - - Aktualisiert - - -

    Obwohl Zwangsarbeit für solche Fälle schon irgendwie verlockend tönt

  8. #8
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Ich hätte alle Macht den Slowenen/Ljubljana gegeben. Sie hätten einen Bünzli-Zemo-Staat daraus gemacht.

  9. #9
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Ich hätte die Slowenen, Kroaten, Bosnier, Montenegriener, Kosovaren und Mazedonier an der Tisch geholt und diskutiert wieso man zugelassen hat das 1/4 der Jugoslawischen Befölkerung 2/3 im Parlament ausmachen die die Gesetze immer zu ihren Gunsten ändern können. Sie hatten zu viel macht bis die tapferen Slowenen und Kroaten aus dem Parlament gegangen sind.


  10. #10
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    wir schreiben das jahr 1945. war das schon damals so?

Seite 1 von 58 123451151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was kuckst du mich an??
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 22:45
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 21:22