BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 58 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 573

1945: Wenn Du Tito wärst, was hättest du anders gemacht?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 28.10.2014, 02:25 Uhr · 572 Antworten · 21.667 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Lanchiii

    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen


    U.A. 29,3 kg Gold, 2663 Goldmünzen, 149 Brilanten, Diamanten usw und das war nur dass was in seiner Villa gefunden und der Volksbank übergeben wurde.
    Wann wurde diese Sendung emittiert? Wann hatte dieser Prozess stattgefunden, hat er überhaupt stattgefunden, was ist dabei herausgekommen?
    Bis jetzt eröffnet dieses Video, so wie es da steht nur das Dilemma : "da li su ti predmeti njegove licne stvari ili je rijec o drzavnoj imovoni" (ob dieses Eigentum, das gefunden wurde für private Zwecke vorgesehen war oder es sich um staatliches Eigentum handelte).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Ich würde mich trauen zu sagen das Mazedonier immernoch eine sehr gute Meinung über Tito und sein Jugoslawien haben.....
    Auch sehr viele Kroaten, denn die heutige Lage in Kroatien ist schrecklich im Vergleich zu früher.

  2. #182

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Lanchiii Beitrag anzeigen
    Wann wurde diese Sendung emittiert? Wann hatte dieser Prozess stattgefunden, hat er überhaupt stattgefunden, was ist dabei herausgekommen?
    Bis jetzt eröffnet dieses Video, so wie es da steht nur das Dilemma : "da li su ti predmeti njegove licne stvari ili je rijec o drzavnoj imovoni" (ob dieses Eigentum, das gefunden wurde für private Zwecke vorgesehen war oder es sich um staatliches Eigentum handelte).
    Ja ist doch klar, dass das jetzt ausdiskutiert wird, weil natürlich sowohl die Familie als auch der Staat die Kohle haben will. Nur war Tito damals der Staat, wenn du glaubst es wäre nicht seins gewesen dann bist du ziemlich naiv. Und als ob ich jetzt weiter googele, dafür ist mir meine Zeit zu kostbar.

  3. #183
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Lanchiii Beitrag anzeigen
    Wann wurde diese Sendung emittiert? Wann hatte dieser Prozess stattgefunden, hat er überhaupt stattgefunden, was ist dabei herausgekommen?
    Bis jetzt eröffnet dieses Video, so wie es da steht nur das Dilemma : "da li su ti predmeti njegove licne stvari ili je rijec o drzavnoj imovoni" (ob dieses Eigentum, das gefunden wurde für private Zwecke vorgesehen war oder es sich um staatliches Eigentum handelte).

    - - - Aktualisiert - - -


    Auch sehr viele Kroaten, denn die heutige Lage in Kroatien ist schrecklich im Vergleich zu früher.

    Mh...aus meiner Sicht waren immer die kroaten und Serben die größten Tito-Hasser^^ Aber ich kann mich ja auch irren...

  4. #184

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Hätte getippt Kroaten.

    War Tito ja selbst einer aber als Kroate hat er sich auch nicht definiert. Kp. war nur ne theorie

  5. #185
    Avatar von Lijepa_Tajna

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    344
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Ich würde mich trauen zu sagen das Mazedonier immernoch eine sehr gute Meinung über Tito und sein Jugoslawien haben.....
    Dein Posteingang ist voll..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cenko Beitrag anzeigen
    Hätte getippt Kroaten.

    War Tito ja selbst einer aber als Kroate hat er sich auch nicht definiert. Kp. war nur ne theorie

    Kroaten sind auch noch stolz und treu, Serben aber auch..

    Bei YouTube kannst Dir ne Reportage angucken "Tito Nostalgie"... Ist glaube ich auf fünf Teile geschnitten.

  6. #186

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    So dumm wie kann man nicht mal sein, auch wenn man will. Du bist das dümmste Objekt auf der Welt, das atmen kann.

    Schäm dich.

    Oder hat er also mit Milosevic und so gute Nachfolger hinterlassen ? Dafür soll ich mich schämen ?

  7. #187
    Avatar von Lanchiii

    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ja ist doch klar, dass das jetzt ausdiskutiert wird, weil natürlich sowohl die Familie als auch der Staat die Kohle haben will. Nur war Tito damals der Staat, wenn du glaubst es wäre nicht seins gewesen dann bist du ziemlich naiv. Und als ob ich jetzt weiter googele, dafür ist mir meine Zeit zu kostbar.
    Ach ja, ist denn die Staatsanwaltschaft so naiv wie ich, macht sie einen Prozess für nichts, dauert der Prozess von cca. 2009 (ich schätze, dass das das Jahr ist, in dem das Video emittiert wurde) für nichts so lange

    Wenn Tito dieses Geld für eigene Zwecke hätte verwenden wollen, dann hätte sich diese Absicht noch zu seinen Lebenszeiten an seinen Taten ablesen lassen. Hat er aber nicht gemacht, Diktatoren, die so was gemacht haben, hatten einen etwas anderen Lebensstil als der gute Tito.

  8. #188

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Lanchiii Beitrag anzeigen
    Ach ja, ist denn die Staatsanwaltschaft so naiv wie ich, macht sie einen Prozess für nichts, dauert der Prozess von cca. 2009 (ich schätze, dass das das Jahr ist, in dem das Video emittiert wurde) für nichts so lange

    Wenn Tito dieses Geld für eigene Zwecke hätte verwenden wollen, dann hätte sich diese Absicht noch zu seinen Lebenszeiten ablesen können. Hat er aber nicht gemacht, Diktatoren, die so was gemacht haben hatten einen etwas anderen Lebensstil als der gute Tito.
    Ok jetzt wird's interessant Was für einen Lebensstil hatte denn der "gute" Tito?

  9. #189

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Tito hätte schon in den 50ern eine albanische Teilrepublik implementieren sollen.
    Die Albaner stelltenb 1951 knapp 5% der Bevölkerung ebenso wie die Mazedonier, verfügten aber über keine eigene Republik.
    1981 übertruff ihr Anteil knapp sogar den der Slowenen.
    Der Kosovokonflikt hat schon früh das hässliche Gesicht der jugoslawischen( bzw. serbischen) Politik gezeigt.
    Man hätte das Problem schon an der Wurzel beseitigen sollen.
    Die anderen Minderheiten befanden sich ja unter der 5% Grenze und hätten nicht für solch einen "Wirbel" sorgen können.


    Im Nachhinein war Tito zu naiv, das nach seinem Tod alles weiter nach dem Motto Bratstvo i Jedinstvo verläuft.
    Er hätte einen handfesten Plan für die Zukunft Jugoslawiens nach seinem Tod erstellen sollen.


    Aus einem Buch über Albanien wo Kosovo auch kurz Thema ist.

  10. #190

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Cenko Beitrag anzeigen
    Wer waren denn so die treusten Jugoslawen wenn man heute alles einzelt aufsagt.
    Kroaten, das beschissenste Volk auf der Erde, siehste doch. Fas alle Kroaten hier schämen sich Kroaten zu sein und trauern YU hinterher, weil es damals besser war, als heute. Dass wir eine rote Regierung haben verdeutlicht das. Richtige Jugoslawen immer noch. Ekelhaft, dass solche Menschen eigentlich meine Landsleute sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cenko Beitrag anzeigen
    Schäm dich.

    Oder hat er also mit Milosevic und so gute Nachfolger hinterlassen ? Dafür soll ich mich schämen ?
    Ich hab mit Slobo nix am Hut.

Ähnliche Themen

  1. was kuckst du mich an??
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 22:45
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 21:22