BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 58 ErsteErste ... 3238394041424344454652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 573

1945: Wenn Du Tito wärst, was hättest du anders gemacht?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 28.10.2014, 02:25 Uhr · 572 Antworten · 21.682 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    ich hätte alle serben zurück nach sibrien geschickt!
    Soso du willst dich Duellieren darauf lass ich mich gern ein
    was du kannst kann ich auch
    ich hätte alle Kosovo Albaner nach Albanien oder die EU-Länder umgesiedelt und durch Serben und vielleicht durch Griechen(weil Die Bezeichnung Metochien leitet sich vom griechischen metochi (mittelgriechisch μετοχή ‚Gemeinschaft‘) ersetzt
    habe auch eine schöne Provinz-Flagge gemacht
    Flag of the Province of Kosovo i Metohija.jpg

  2. #412
    tetovë1
    ich bin nicht aus kosova

  3. #413
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    ich hätte alle serben zurück nach sibrien geschickt!

    Ich hätte allen die denken das die Serben aus "Sibirien" kommen mehr Bildung ermöglicht.

  4. #414

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    708
    Ich hätte eine Samenbank privatisiert und sie nur mit meinen Samen ausgestattet, um die Gebärmütter aller yugoslawischen Weiber zu befruchten.

  5. #415
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.502
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich hätte allen die denken das die Serben aus "Sibirien" kommen mehr Bildung ermöglicht.
    Ich hatte hier eigentlich meinen Mostrich schon beigetragen, aber, nach neuerlicher intensiver Beschäftigung mit dem Stalinismus, möchte ich auf eines hinweisen:

    Was wäre ohne die Erfolge des Marschalls vor 1945 geschehen, und Die Rote Armee hätte gesamt YU "befreit??? Nach meiner Überzeugung würden die Posts jetzt von wesentlich weiter östlich kommen - Kasachstan, Sibirien etc., nämlich von den Nachkommen der Millionen deportierten Kroaten, Bosniaken und Albaner!!!

    PS: Ich weiss, YU war kein "Rechtsstaat", aber ein "Schurken- od. Terrorstaat" war es eben auch nicht - man(n) konnte leben...

  6. #416
    tetovë1
    ein muss ich zugeben jeder hatte arbeit und eine wohnung oder haus!

  7. #417

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    PS: Ich weiss, YU war kein "Rechtsstaat", aber ein "Schurken- od. Terrorstaat" war es eben auch nicht - man(n) konnte leben...
    Wenn man sich fügt und leugnet. YU ein Paradebeispiel eines Unrechtstaats.

  8. #418
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    SFRJ? ne habe eine bessere Idee für ein schöneres Jugoslawien

  9. #419
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    ein muss ich zugeben jeder hatte arbeit und eine wohnung oder haus!
    du bist dumm

  10. #420
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.813
    Ich hätte Slowenien und Makedonien weg gelassen, weil die gar nicht zum jugoslawischen konstrukt passen

    Also Serbien, Bosnien und Kroatien, wo man auch zu YU-Zeiten schon jeweils eine nationale Identität hätte fördern sollen, vor allem in Bosnien als Nationalstaat der Bosnier/Bosniaken, wodurch bei der Auflösung von Jugoslawien 3 souveräne Staaten herausgehen würden

Ähnliche Themen

  1. was kuckst du mich an??
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 22:45
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 21:22