BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77

1980 und der wiederaufstieg des Nationalismus im ehem. Jugoslawien

Erstellt von Zurich, 04.06.2007, 16:45 Uhr · 76 Antworten · 4.941 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    was man von Alija nicht behaupten kann, oder.
    Ähm, Tito war auch wegen diverser Straftdelikte im Knast
    Ein Krimineller also

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Dank TITO durftet ihr euch überhaupt Volksgruppe nennen,vorher wart ihr nur muslimische Kroaten.
    Seit 1973 durften wir uns Muslime nenne...was war vorher? Ja, so großzügig war Tito...

  2. #52

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Ähm, Tito war auch wegen diverser Straftdelikte im Knast
    Ein Krimineller also



    Seit 1973 durften wir uns Muslime nenne...was war vorher? Ja, so großzügig war Tito...

    Nur das TITO was Staatenbildung angeht weit erfolgreicher war als
    Alija traurig im leben bis zum Tod ein Politischer versager.

  3. #53
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Nur das TITO was Staatenbildung angeht weit erfolgreicher war als
    Alija traurig im leben bis zum Tod ein Politischer versager.

    Er hat aber mehr erreicht als Tudjman und Milosevic zusammen
    Wie sehr Tito die Leute beeinflusst hat, hat man nach seinem Tod eindeutig gesehen. Man hat nur gewartet, dass er stirbt, damit man sich trennen kann, denn es ist eine Zumutung mit euch in einem Staatbund zusammenzuleben.

  4. #54

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Tito schuf einen Staat.

    Tudjman schuf seinen Staat.

    In Bosnien schuf man einen Scheiß.:iconbiggrin:

  5. #55
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Skenderbegi...
    Du bist hier der Nationalist und bezeichnest hier im Forum erstaunlich oft andersdenkende als Faschos. Deine Vorwürfe an mich haben nichts Wahres drann und du bist hier derjenige, der alles verdreht.
    Ich habe lediglich nur das gesagt, was passiert war und dass das wenig mit meiner persöhnlichen Meinung zu tun hat. - Das hab ich auch im Anfangspost geschrieben.



    Ausserdem Skenderbegi... Ich habe XXX Postings von dir hier gesehen (die meisten unübersichtlich und unlserbar gestalltet + viele Fehler) und ich kann mich nicht errinern, dass du ein einziges Mal Selbstkritik (also über die Albaner) ausgeübt hast (wie ich das oft über die Serben mache). Das muss nicht heissen, dass du es doch wo mal geschrieben hast, aber ich hab das von dir bis jetzt noch nicht gesehen.
    Anderseits sind der grösste Teil, deiner Postings Verurteilungen gegen die Serben und im anderen Teil gehts um andere Sachen.

    Ich weiss nicht, wer dein politisches Idol ist. Wahrscheinlich (nehm ich mal an) der albanische Nationalheld Gjergj Kastrioti alias Skenderbeg (wie in deinem Username). Oder?
    Ich bei mir ist es Tito, den ich in meinem Avatar (wie im Zimmer auf der Wand) trage (auch wenn ich im Punkto Sozialismus als Staatssystem nicht ganz seiner Meinung bin).




    Nur so von wegen Vorwürfe,...etc.... Schau erst mal dich an, bevor du andere hier im Forum als Faschisten beschimpfst!

    fehlern ist gut du klugkacker...
    fett unterstrichen falsch...

    geh mit IGELN LIEBE MACHEN....

    HAST IMMER NOCH NICHT DIE FRAGE BEANTWORTET....

    diese da ;
    1. du hast immer noch nicht gesagt hätten die albaner die gleichen rechte erhalten sollen oder nicht.???

    MIT PERUN HABE ICH DAS GEKLÄRT WENN DU DAS MEINST....

    BRING DOCH EIN THEMA HEULSUSE ...
    WO ICH DIE ALBANER KRITISIEREN KANN...

    WER VERDREHT DIE GESCHICHTE ES IST NOCH KEIN BEKENNTNIS DEINER SEITS GEKOMMEN DAS DIE ALBANER DIE GLEICHENRECHTE HÄTTEN HABEN SOLLEN......

    DU UNTERSTELLST DOCH DEN ALBANERN FÜR DEN ZUSAMMENBRUCH JUGOS VERANTWORTLICH ZU SEIN....

    ALLES ANDER WAS GSCHRIEBEN HAST IST BLABLABLA....
    UND NICHTS ALS RECHTFERTIGUNG...

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin kein freund von "bildern" ,weil die man beliebig wechseln kann....

    auch als kind wollte nie wie jemand anders sein im sinne von wenn mal gross bin will so sein wie diese person.......

    du hast nichts an dir was an sozialismus gleichen würde......

    natürlich ist skenderbeu eine wichtige historische figur ......für uns für mich als albaner ....

    politisch fand die pazifistische art rugovas gut als dieser jahrelang versuchte eine friedliche lösung zu finden.......

    aber mit welchem erfolg haben wir ja gesehen...

    daher ist es unverschämt von dir den albaner zu unterstelllen auf das läuft dein thread aus für den zusammenbruch jugos verantwortlich zu machen....

  6. #56
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Skenderbegi...
    Du bist hier der Nationalist und bezeichnest hier im Forum erstaunlich oft andersdenkende als Faschos. Deine Vorwürfe an mich haben nichts Wahres drann und du bist hier derjenige, der alles verdreht.
    Ich habe lediglich nur das gesagt, was passiert war und dass das wenig mit meiner persöhnlichen Meinung zu tun hat. - Das hab ich auch im Anfangspost geschrieben.



    Ausserdem Skenderbegi... Ich habe XXX Postings von dir hier gesehen (die meisten unübersichtlich und unlserbar gestalltet + viele Fehler) und ich kann mich nicht errinern, dass du ein einziges Mal Selbstkritik (also über die Albaner) ausgeübt hast (wie ich das oft über die Serben mache). Das muss nicht heissen, dass du es doch wo mal geschrieben hast, aber ich hab das von dir bis jetzt noch nicht gesehen.
    Anderseits sind der grösste Teil, deiner Postings Verurteilungen gegen die Serben und im anderen Teil gehts um andere Sachen.

    Ich weiss nicht, wer dein politisches Idol ist. Wahrscheinlich (nehm ich mal an) der albanische Nationalheld Gjergj Kastrioti alias Skenderbeg (wie in deinem Username). Oder?
    Ich bei mir ist es Tito, den ich in meinem Avatar (wie im Zimmer auf der Wand) trage (auch wenn ich im Punkto Sozialismus als Staatssystem nicht ganz seiner Meinung bin).




    Nur so von wegen Vorwürfe,...etc.... Schau erst mal dich an, bevor du andere hier im Forum als Faschisten beschimpfst!

    beantworte die frage jetzt und lenk nicht ab...

    bist dafür oder dagegen das die albaner die gleichen rechte hätten haben sollen wie alle völker & republiken in jugoslawien?

    schau mal deine rechtfertigungen nichts als eine faschistische & nationalistische haltung ........

    weil du nicht auf das thema bezug nimmst sondern irgendwelche persönliche befindlichkeiten oder rechtschreibe fehler am filtern bist....

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Rückblickend sollte man TITO als einen Staatsmann sehen der dank seiner
    Persönlichkeit einen ganzen Staat zusammenhielt.
    Und er hat seinen Platz in der Geschichte Europas verdient.
    Jugoslavien würde es noch heute geben , wenn es jemanden mit seinem Format als Nachfolger gegeben hätte.
    und so Leute wie du und die meißten hier im Forum würden an einem gewissen Ort sitzen und Fliesen herstellen Ich kann echt nicht glauben wie dumm die meißten hier sind, lenken vom Thema ab, behaupten irgend ein Schwachsinn, wenn dieser wiederlegt wird, posten sie zich kindischer Sachen usw.

  8. #58

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    welcher gewisse Ort wäre das. gib einfach deinen Senf dazu.
    was sagte ich noch über kindische posts.

    Um dein Allgemeinwissen zu bereichern, Goli Otok

    du un die anderen seit trotzdem Idioten und ich wünsche euch alles übel dieser Welt.

  9. #59

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Yugo4ever Beitrag anzeigen
    was sagte ich noch über kindische posts.

    Um dein Allgemeinwissen zu bereichern, Goli Otok

    du un die anderen seit trotzdem Idioten und ich wünsche euch alles übel dieser Welt.

    Danke , üblen Tag gehabt heute was.:iconbiggrin:

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Danke , üblen Tag gehabt heute was.:iconbiggrin:
    eigendlich nicht, aber disser und der Thread über die Avatare von Kriegsverbrechern, haben mir die Laune vermiest, weil ich lesen muss dumm manche Jugos sind und wie viel Scheiße sie im Kopf haben, die allmälich ans Tageslicht kommt.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. US Autos im ehem. Jugoslawien
    Von Dado-NS im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 02:03
  3. Der Wiederaufstieg der serbischen Rüstungsindustrie
    Von Milan Divjak im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 14:02
  4. Faschismus/Nationalismus in Jugoslawien
    Von Kure im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 13:09
  5. DER AUFSTIEG DES SERBISCHEN NATIONALISMUS 1980-2000
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 22:14