BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 119

25.3.1821 - 185. Tag der griechischen Unabhängigkeit - HEUTE

Erstellt von Macedonian, 25.03.2006, 07:22 Uhr · 118 Antworten · 13.139 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Bilder vom Nationalfeiertag 2006 aus Boston / Vereinigte Staaten von Amerika









  2. #62
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von port80

    dadurch das ihr ja so gemütlich seit habt ihr es bis heute noch nicht geschaft einen funktionierenten staat zu bilden, es gibt auch viele menschen die garnicht wiessen was albaner sind, das ist echt wahr.

    Wir hätten vieles geschafft wenn ihr nicht auf der Erde währt, der ganze BAlkan hätte sehr vieles erreicht wenn ihr nicht da wärt.
    Und was habt ihr den bitteschn geschafft? Jugoslawien? pha, serbien steckte 30% von jedem LAnd ein, jetzt müsst ihr für euer Geld selber schuften. :P und wo seid ihr angelangt? niergens, ihr habt euch selbst ins letzte jahrtausend katapultiert wo Mythen und Lügen real sind...

    NAja, is ja nicht mein LAnd, von dem her...tschüssli

    schaue dir unsere Luftwaffe bzw. wieviele Albaner als unsere Diener in Griechenland arbeiten und du wirst schon merken wo wir stehen....

    die türken waren 500 jahre in griechenland..und was ist passiert????

    wir sind den Türken so zu sagen 500 jahre vorraus....in alle ebenen.....

    hätte es nicht ungekehrt sein sollen???? wenn die uns 500 jahre besetzen??????

    das kann doch kein zufall sein.

  3. #63

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von port80

    dadurch das ihr ja so gemütlich seit habt ihr es bis heute noch nicht geschaft einen funktionierenten staat zu bilden, es gibt auch viele menschen die garnicht wiessen was albaner sind, das ist echt wahr.

    Wir hätten vieles geschafft wenn ihr nicht auf der Erde währt, der ganze BAlkan hätte sehr vieles erreicht wenn ihr nicht da wärt.
    Und was habt ihr den bitteschn geschafft? Jugoslawien? pha, serbien steckte 30% von jedem LAnd ein, jetzt müsst ihr für euer Geld selber schuften. :P und wo seid ihr angelangt? niergens, ihr habt euch selbst ins letzte jahrtausend katapultiert wo Mythen und Lügen real sind...

    NAja, is ja nicht mein LAnd, von dem her...tschüssli

    schaue dir unsere Luftwaffe bzw. wieviele Albaner als unsere Diener in Griechenland arbeiten und du wirst schon merken wo wir stehen....

    die türken waren 500 jahre in griechenland..und was ist passiert????

    wir sind den Türken so zu sagen 500 jahre vorraus....in alle ebenen.....

    hätte es nicht ungekehrt sein sollen???? wenn die uns 500 jahre besetzen??????

    das kann doch kein zufall sein.
    Nochmal zum mitschreiben: du bist kein Grieche! Kapiert? Ja? OK!

  4. #64

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von port80
    schaue dir unsere Luftwaffe bzw. wieviele Albaner als unsere Diener in Griechenland arbeiten und du wirst schon merken wo wir stehen....

    die türken waren 500 jahre in griechenland..und was ist passiert????

    wir sind den Türken so zu sagen 500 jahre vorraus....in alle ebenen.....

    hätte es nicht ungekehrt sein sollen???? wenn die uns 500 jahre besetzen??????

    das kann doch kein zufall sein.
    Rede kein Scheiss

    Wer seid ihr denn ?
    Ihr habt doch garnichtmal mit denn alten Griechen was zutun

    Sag Danke , ihr seid doch von uns Albaner gebildet und werdet uns immer brauchen , wie einst in euren Unahängigkeitskrieg , als die Türken euch sozusagen zermalmen wollten

    Siehe doch mal eure Nationaltracht an , denn Fustanella , mit denen die Soldaten in denn Krieg zogen , das sind albanische Trachten , besser gesagt der Arnaviten.

    Aber wo bleibt der Respekt und der Dank , von euch orthodoxen Fundis bestimmt nicht

    Deshalb seid ihr "slawisierten" Griechen ,scheiss egal

  5. #65

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214





  6. #66
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wer seid ihr denn ?
    Griechen sind eure Arbeitgeber und wenn ein Albaner in Griechenland nicht fleissig genug arbeitet, kriegt er ab und zu eins auf dem Hinterkopf oder einen Tritt in den Allerwertesten, der ihn dann Richtung Gross-Super-Macht Albanien befördert. 8)

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ihr habt doch garnichtmal mit denn alten Griechen was zutun
    Wo ist denn hier jetzt deine logische Überleitung zum vorherigen Text? Sind wieder deine alkohol-durchtränkten Sicherungen durchgebrannt?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Sag Danke , ihr seid doch von uns Albaner gebildet und werdet uns immer brauchen , wie einst in euren Unahängigkeitskrieg , als die Türken euch sozusagen zermalmen wollten
    Da deine Weltanschauung einfach zu amüstant ist, könntest du mir bitte irgendwelche Belege liefern, die deine Aussage unterstützen? Ich kann es kaum abwarten zu lesen, dass das albanische Volk - irgendwann in der Menschheitsgeschichte - den Griechen etwas Weltbewegendes beigebracht haben soll.

    In jeder Universität der Welt wird ja auch die herausragende albanische Philologie gelehrt, welche über ein unüberschaubares Literaturfachwerk von der Antike bis heute verfügt. Ausserdem entscheidet sich auch jeder Akademiker für das Studium der albanische Sprache wegen ihres polysemantischen Vokabulars, anstatt Griechisch oder Latein zu lernen. Jeder weiss ausserdem, dass in den deutschen Gymnasien die albanische Sprache gelehrt wird; wer lernt denn heutzutage etwas anderes?

    Wach auf kleiner Mann, die Realität sieht leider etwas anders aus. Du schaffst es immer wieder das Land Albanien so durch den Dreck zu ziehen, dass du schon als "Staatsidiot Nr. 1" durchgehen könntest. :wink:

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Siehe doch mal eure Nationaltracht an , denn Fustanella , mit denen die Soldaten in denn Krieg zogen , das sind albanische Trachten , besser gesagt der Arnaviten.

    Aber wo bleibt der Respekt und der Dank , von euch orthodoxen Fundis bestimmt nicht

    Deshalb seid ihr "slawisierten" Griechen ,scheiss egal
    Don´t drink and write...





    Hippokrates

  7. #67
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wer seid ihr denn ?
    Griechen sind eure Arbeitgeber und wenn ein Albaner in Griechenland nicht fleissig genug arbeitet, kriegt er ab und zu eins auf dem Hinterkopf oder einen Tritt in den Allerwertesten, der ihn dann Richtung Gross-Super-Macht Albanien befördert. 8)

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ihr habt doch garnichtmal mit denn alten Griechen was zutun
    Wo ist denn hier jetzt deine logische Überleitung zum vorherigen Text? Sind wieder deine alkohol-durchtränkten Sicherungen durchgebrannt?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Sag Danke , ihr seid doch von uns Albaner gebildet und werdet uns immer brauchen , wie einst in euren Unahängigkeitskrieg , als die Türken euch sozusagen zermalmen wollten
    Da deine Weltanschauung einfach zu amüstant ist, könntest du mir bitte irgendwelche Belege liefern, die deine Aussage unterstützen? Ich kann es kaum abwarten zu lesen, dass das albanische Volk - irgendwann in der Menschheitsgeschichte - den Griechen etwas Weltbewegendes beigebracht haben soll.

    In jeder Universität der Welt wird ja auch die herausragende albanische Philologie gelehrt, welche über ein unüberschaubares Literaturfachwerk von der Antike bis heute verfügt. Ausserdem entscheidet sich auch jeder Akademiker für das Studium der albanische Sprache wegen ihres polysemantischen Vokabulars, anstatt Griechisch oder Latein zu lernen. Jeder weiss ausserdem, dass in den deutschen Gymnasien die albanische Sprache gelehrt wird; wer lernt denn heutzutage etwas anderes?

    Wach auf kleiner Mann, die Realität sieht leider etwas anders aus. Du schaffst es immer wieder das Land Albanien so durch den Dreck zu ziehen, dass du schon als "Staatsidiot Nr. 1" durchgehen könntest. :wink:

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Siehe doch mal eure Nationaltracht an , denn Fustanella , mit denen die Soldaten in denn Krieg zogen , das sind albanische Trachten , besser gesagt der Arnaviten.

    Aber wo bleibt der Respekt und der Dank , von euch orthodoxen Fundis bestimmt nicht

    Deshalb seid ihr "slawisierten" Griechen ,scheiss egal
    Don´t drink and write...





    Hippokrates
    WOW den hast jetzt aber ein Korb verpasst....alleine das wort"wir sind euer arbeitgeber"...mhhhhhhhh köstlich......


    ps.die albaner haben aber echt richtig unter dem komunismus geliten,,,das es so arg war habe ich nicht gewusst...siehe die yougos, die haben auch komunismus gehabt, sind aber um einiges schlauer als die Holköpfe aus albanien

  8. #68
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Tigri
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von port80

    dadurch das ihr ja so gemütlich seit habt ihr es bis heute noch nicht geschaft einen funktionierenten staat zu bilden, es gibt auch viele menschen die garnicht wiessen was albaner sind, das ist echt wahr.

    Wir hätten vieles geschafft wenn ihr nicht auf der Erde währt, der ganze BAlkan hätte sehr vieles erreicht wenn ihr nicht da wärt.
    Und was habt ihr den bitteschn geschafft? Jugoslawien? pha, serbien steckte 30% von jedem LAnd ein, jetzt müsst ihr für euer Geld selber schuften. :P und wo seid ihr angelangt? niergens, ihr habt euch selbst ins letzte jahrtausend katapultiert wo Mythen und Lügen real sind...

    NAja, is ja nicht mein LAnd, von dem her...tschüssli

    schaue dir unsere Luftwaffe bzw. wieviele Albaner als unsere Diener in Griechenland arbeiten und du wirst schon merken wo wir stehen....

    die türken waren 500 jahre in griechenland..und was ist passiert????

    wir sind den Türken so zu sagen 500 jahre vorraus....in alle ebenen.....

    hätte es nicht ungekehrt sein sollen???? wenn die uns 500 jahre besetzen??????

    das kann doch kein zufall sein.
    Nochmal zum mitschreiben: du bist kein Grieche! Kapiert? Ja? OK!

    na na...dir werden doch wohl nicht die hörner wachsen...ich bin sehr wohl ein Griechen der sogar Albaner einstellt,die man dazu in den Arsch tretten kann wenn sie nicht spurten.



    PS: Ich liebe es Arrogant zu sein.....ich liebe es meine Arbeitnehmer in den arsch zu tretten.
    Wenn ich von Albaner gehasst werde, dann weis ich das ich alles richtig gemacht habe. Danke Jungs

  9. #69
    pqrs
    An dir merkt man schon dass du kein Grieche bist und wenn doch, dann bist du eine Blamage für denen.

  10. #70
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Don Corleone
    An dir merkt man schon dass du kein Grieche bist und wenn doch, dann bist du eine Blamage für denen.
    wie schon gesagt......hoffe die wachsen die hörner nicht all zu sehr




    PS: Ich liebe es Arrogant zu sein.....ich liebe es meine Arbeitnehmer in den arsch zu tretten.
    Wenn ich von Albaner gehasst werde, dann weis ich das ich alles richtig gemacht habe. Danke Jungs

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechischer Nationalfeiertag - 25η Μαρτίου 1821
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 10:35
  2. Thaci: Serbien erkennt Heute die Unabhängigkeit an
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 21:21
  3. 1821
    Von NickTheGreat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 01:32
  4. Die Griechische Doku: 1821
    Von Fuat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 00:17
  5. 25-März-1821
    Von Bluesoul im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 22:15