BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 133 ErsteErste ... 263233343536373839404686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 1321

29.05.1453

Erstellt von Ottoman, 29.05.2009, 17:23 Uhr · 1.320 Antworten · 87.745 Aufrufe

  1. #351

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Wayne interessierts?

  2. #352
    Kelebek
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Wayne interessierts?
    Anscheinend viele, sonst hätte der Thread keine 9 Seiten.

  3. #353
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Jo, schade.
    Wären diese Religionen net!

    Aber gleichzeitig verbinden sie uns auch.
    Sie trennen und verbinden.
    der islam spielt bei den meisten musl. albanern zum glück keine größere rolle als die herkunft sonst würden sie die türken die den glauben brachten lieben wie die bosnjaken es tun

  4. #354

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Wie gesagt,die gleichen Vorfahren.
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Stimmt.
    Die Dorische Wanderung welche aus dem nordalbanisch-dalmatischen Bereich startete durch das Eindringen der Illyrer in den Balkan vor 3200 Jahren hierbei is jedoch interessant mit wem sich die dorer und die illyrer dann wohl in ihren neuen Siedlungen mischten wahrscheinlich beide mit den Pleasgern daruch die starke Ähnlichkeit denn der Rest der auf den Balkan kam ist in beiden völkern vertreten slawisch romanisch und osmanisch diese weiteren elemente sind bei beiden vor zufinden aber das plesagische und keltische Element wird sich wohl in den illyrern und den helenen ( dorern Achaiern ) gemischt haben


    deswegen sind wir uns so ähnlich diese 20 prozent an unteschiede werden wahrscheinlich durch die verschiedenen konzentrationen und vorallem den ursprungsvölkern der illyrer und helenen(dorern) zu verdanken sein

  5. #355
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Nicht alle.
    Und mein Volk ob Christ oder Moslem haben später gegen den Osman gekämpft,(Albanische wiedergeburt)
    Und heute verachtet man die Osmanen bei uns.
    Aber manche bosnier sehen sich nach der Osmanl zeit.
    In Bosnien herrschten auch andere bedienungen, bevor die Osmanen kamen haben die Ungarn und Kroaten bei uns gewütet (Katholiken auf befehl des Papstes). Auch die Byzanz serben.

    Am Ende des 12. Jh. gab es immer mehr Anklagen gegen Ban Kulin wegen seiner Unterstützung für die Bosnische Kirche, welche als eine Häresie angesehen wurde. Dies gefiel Papst Innozenz III. überhaupt nicht, und er überredete den ungarischen König zu einem Kreuzzug gegen Bosnien.
    Nach Ban Borić herrschte bis 1180 Byzanz über Bosnien. Nun kam Ban Kulin an die Macht. Er nutzte die vorübergehende Schwäche von Byzanz durch den Tod Manuel I. Komnenos' und anerkannte immer mehr die Herrschaft von Ungarn. Dies wirkte sich jedoch nicht auf die Eigenständigkeit von Bosnien aus und Ban Kulin nahm das Gebiet der Usora und Soli ein, womit sich die Herrschaft Bosniens auf den gesamten Flusslauf der Bosna ausweitete.
    Bosnien

    Ich glaube das die Albaner zu der Zeit keine Opfer von agressiven Christen waren.

  6. #356

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Anscheinend viele, sonst hätte der Thread keine 9 Seiten.
    Woooowwww 9 Seiten escht kras moruk vallah mer sajten hat noh nimant gehapt Lan

  7. #357

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    In Bosnien herrschten auch andere bedienungen, bevor die Osmanen kamen haben die Ungarn und Kroaten bei uns gewütet (Katholiken auf befehl des Papstes). Auch die Byzanz serben.





    Bosnien

    Ich glaube das die Albaner zu der Zeit keine Opfer von agressiven Christen waren.

    Hatten wir auch,wir mussten gegen die Venecier und die Osmanl verteidigen. Dann wurde Venezien aus Albanien ganz vernichtend vertrieben und man konnte sich auf die Ottos konzentrieren die dann Albanien nichtmal mit 150.000 gegen 17-20.000 albaner schaften.

    Gegen beide gewonnen,Gjergj war ein großer mann und die Albaner ein tapferes Volk.
    Umso mehr Krieger der Sultan schickte,umso mehr wurden von den Albanern in die Hölle geschickt.



  8. #358
    Carlito
    Zitat Zitat von Grga Beitrag anzeigen
    Aus meinem Dorf in Bosnien wurden 3 Kinder von Familien weg genommen und wurden ausgebildet von den türken also janitcharen..Soweit ich weiß war es ja so das sie von jedem Dorf nur eine kleine zahl an Kinder genommen haben.. haja die Osmanen waren die besten Kämpfer von menschlicher kraft her und die Technik einfach unmenschlich wie die Wissenschaftler gesagt haben..
    Die Knabenlese für die Janitscharen betraf nicht nur Balkanesen. Auch Kaukasier haben von dieser exzellenten Militärausbildung profitiert. Dies betraf von 40 Knaben einen einzigen, der vom türkischen Militärhof die hohe Kriegskunst der Türken belehrt wurde.

  9. #359
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844

  10. #360
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    der islam spielt bei den meisten musl. albanern zum glück keine größere rolle als die herkunft sonst würden sie die türken die den glauben brachten lieben wie die bosnjaken es tun
    unser bosnischen brüder sind halt loyal

Ähnliche Themen

  1. 1453 Fetih
    Von kewell im Forum Film
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 11:16
  2. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  3. Und hier ein Hit aus dem Jahre 1453
    Von Magnificient im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 21:07