BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 133 ErsteErste ... 337379808182838485868793 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1321

29.05.1453

Erstellt von Ottoman, 29.05.2009, 17:23 Uhr · 1.320 Antworten · 87.658 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    so einfach kann man sich seine traumwelt ebenfalls zusammenreimen


    du bist kein zentralasiate also türke sondern ein anatolier finde dich damit ab


    European Y-DNA haplogroups frequencies by country - Eupedia


    guckst du hier


    8.5% eurer gene sind afrikanisch/asiatische der rest sind aus europa bzw aus anatolien

    soviel zum türkischen herrschervolk

    vll sind die stolzen turkmenen wahrlich ein herrschervolk leider hast du und deine leute wenig mit turkmenen zu tun
    Wir haben alle die vor unserem Eroberungszug und Einfall 1071 in Anatolien gelebt haben also solche wie euch mit der Zeit türkisiert Dank unseren männlichen Vorfahren,viele von ihnen hatten griechische Frauen als Ehefrau oder Mätressen,siehe einige Sultane die Griechinnen als Mütter haben aber Vater Türke war.


    Ich finde so eine DNA Mischung der Völker sogar gut solange es die väterliche Linie ist.

    Wie gesagt wir kamen und siegten und herrschen über Anatolien bis heute

  2. #822
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Michael Jackson war wohl auch Grieche hahaha

    Ihr Griechen habt mit dem Bau der Hagia Sophia nichts zu tun.Der Erbauer der Hagia Sophia war Römer ( Kaiser Justian) er sprach lateinisch, damals war das Amtsprache im Oströmischen Reich.
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Nach deine Logik seid ihr auch dann die Erben der Türken/Osmanen,weil ihr 400 Jahre als Vasallen für die Türken gedient habt,im römischen Reich war das nicht anders,da wart ihr die Vasallen der Römer.


    Es ging aber um den Bau der Hagia Sophia,das mit euch Griechen nichts zu tun hat,der Erbauer war kein Grieche und er sprach auch kein griechisch sondern Latein
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wir Türken sind ein Herrschervolk wir waren nie als Vasallen tätig wie ihr im römischen oder osmanischen Reich

    Wir kamen und siegten ab 1071 in Anatolien und eroberten ganz Anatolien.

    hast genug deine landsleuten blamiert heute und bleodsinn verzapft... jetzt ab ins bettechen mit dir kinder brauchen mittagsschlaf

  3. #823
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wir haben alle die vor unserem Eroberungszug und Einfall 1071 in Anatolien gelebt haben also solche wie euch mit der Zeit türkisiert Dank unseren männlichen Vorfahren,
    mensch junge nicht ma ihr habt türksiches blut in euch was gehste denn noch westlicher

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    viele von ihnen hatten griechische Frauen als Ehefrau oder Mätressen,siehe einige Sultane die Griechinnen als Mütter haben aber Vater Türke war.
    diese griechische frauen die muslimische anatolier gebährt haben sind heute türken kurzrum habt ihr auch griechisches blut in euch


    na das war ja ma ein satter knieschuss

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Ich finde so eine DNA Mischung der Völker sogar gut solange es die väterliche Linie ist.

    Wie gesagt wir kamen und siegten und herrschen über Anatolien bis heute

    anatolien war schon vorher dicht besiedelt


    dann kamen die turkmenen haben sich niedergelassen und sind von der bildfläche verschwunden

    das was sie geschafft haben ist, dass sie euch anatolier türkisiert haben (was keine große kunst ist da die geschichte beweist das die anatolier schon eh und je ihre identität gewechselt haben wie manche ihre schuhe)

  4. #824
    ibo

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    292
    „Das Geschlecht der Hellenen ist in Europa ausgerottet [...] Denn auch nicht ein Tropfen edlen und ungemischten Hellenenblutes fließt in den Adern der christlichen Bevölkerung des heutigen Griechenlands.“

    Jacob Phillip Fallmerayer

  5. #825
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wir haben alle die vor unserem Eroberungszug und Einfall 1071 in Anatolien gelebt haben also solche wie euch mit der Zeit türkisiert Dank unseren männlichen Vorfahren,viele von ihnen hatten griechische Frauen als Ehefrau oder Mätressen,siehe einige Sultane die Griechinnen als Mütter haben aber Vater Türke war.
    Dann viel Spaß mit deinen griechischen Vorfahen.

  6. #826
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von ibo Beitrag anzeigen
    „Das Geschlecht der Hellenen ist in Europa ausgerottet [...] Denn auch nicht ein Tropfen edlen und ungemischten Hellenenblutes fließt in den Adern der christlichen Bevölkerung des heutigen Griechenlands.“

    Jacob Phillip Fallmerayer
    Heutige Griechen sind doch nurnoch ne turko-slawische Mischung, eventuell noch albanisch. :

  7. #827
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von ibo Beitrag anzeigen
    „Das Geschlecht der Hellenen ist in Europa ausgerottet [...] Denn auch nicht ein Tropfen edlen und ungemischten Hellenenblutes fließt in den Adern der christlichen Bevölkerung des heutigen Griechenlands.“

    Jacob Phillip Fallmerayer

    wieso kommste mir nicht gleich mit ner quelle aus der antike


    Twelve successive editions, constantly enriched with new data, are edited concerning the Anthropological - Ethnogenetic study of the Greek population. The basis of this work is Aris N. Poulianos dissertation, which took place in the University of Moscow, under the supervision of the famous professor of Anthropology F. G. Debetz. The research was based on the study of 70 human characteristics (p. ex. body height, width of face, skin colour, shape of eyes etc.) of about 3000 Greek emigrants (after 1949 civil war) in the f. Soviet Union from different Hellenic areas. The statistical elaboration of these characteristics in combination with their geographical distribution demonstrated mathematically (because of their low dispersion) the incessant biological continuity of the Greeks all through the historic and prehistoric epochs, which refer at least to the Mesolithic and Upper Palaeolithic periods (15.000-30.000 years). This historical continuity is also proved by the comparison of measurements of the contemporary inhabitants with those of the ancient skulls of Greece, which statistically show no differences. Despite the occasional influences and limited migrations of populations, the anthropological research has shown that the population of Greece is basically native and that the contemporary Greeks are descendants of the ancient peoples who resided in the Greek peninsula. The same study indicated that the Albanian-speaking, Slav-speaking (Monte Negro included) as well as Valaches (Vlachi) of the greater Macedonian region are in their majority also autochthonous and therefore the influences from abroad mainly concerns the adoption of the chronologically younger languages, which are in use today.



    Greeks origin




  8. #828
    ibo

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    292
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Heutige Griechen sind doch nurnoch ne turko-slawische Mischung, eventuell noch albanisch.
    :

    „In denen, die auf dem Peloponnes und in der Nachbarschaft leben, fließt „kein Tropfen althellenischen Blutes“, die antiken Reiche wurden von den Osmanen beerbt, denen die Russen folgen werden, und unter diesen Zeitläuften wurden die alten „Hellenen“ durch ein „slavisch-türkisch-albanisches Völkergemisch“ ersetzt.“

    Jakob Phillip Fallermeyer

  9. #829
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Heutige Griechen sind doch nurnoch ne turko-slawische Mischung, eventuell noch albanisch. :

    ihr könnt haten soviel ihr wollt


    von mir euch könnt ihr euch auch die seele aus den leib kotzen vor hass ändert nichts aber daran


    his historical continuity is also proved by the comparison of measurements of the contemporary inhabitants with those of the ancient skulls of Greece, which statistically show no differences. Despite the occasional influences and limited migrations of populations, the anthropological research has shown that the population of Greece is basically native and that the contemporary Greeks are descendants of the ancient peoples who resided in the Greek peninsula


    Greeks origin



    und noch was


    So far, concerning same issue it was generally accepted in science that contemporary Greeks historically have very few common elements with the ancient Greeks founders of the ancient civilization, and that contemporary Greeks in their greatest part represent descendants of Slavs, Albanians and other peoples who migrated in Greece and blended with the Greeks of the Byzantine era. Contrary, the writer of the present study, convincingly and based on analogous material, showed that whatever the influence of Slavs and other peoples who came in contact with the Greeks was, the people of modern Greece is basically descendant of the ancient population of the Balkans and the Aegean islands.



    fallmerayer in ya faces

  10. #830
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023

Ähnliche Themen

  1. 1453 Fetih
    Von kewell im Forum Film
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 11:16
  2. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  3. Und hier ein Hit aus dem Jahre 1453
    Von Magnificient im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 21:07