BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 96 von 133 ErsteErste ... 46869293949596979899100106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1321

29.05.1453

Erstellt von Ottoman, 29.05.2009, 17:23 Uhr · 1.320 Antworten · 87.853 Aufrufe

  1. #951

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    das ist kein Schimpfwort, sondern ein Sprichwort und wie es meistens so ist, liegt was wahren dran hinter den Sprcihwörtern..
    Edit: hast Du grad dein Beitrag geändert? Da stand doch eindeutig Schimpfwort vorhin..hmmm

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Kompromiss:Ihr könnt anstelle Istanbul,Fenerbahce Istanbul haben.Die spielen dann in der nächsten Saison in der gr Liga.
    wir nehmen zur Not, erstmal, auch dies

  2. #952
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    In deiner Legende hast du von Vertreibung der Türken geschrieben, und ich habe in meiner Legende die Eroberung von Athen geschrieben..... beides sind Legenden, da brauchst du auch keine angst haben....

    - - - Aktualisiert - - -



    Woher weißt du das die Kurden größer sein sollen ? ich weiß es eher anders rum aber naja wieder reine Provokation, nein ich bin kein Kurde da kann ich dich beruhigen.

    PS. Mein Opa ist um die 188/89 und ist Türkisch stämmig....

    Zuerst ist es eine alte Legende, wenn dich das Wort Vertreibung stört, dann nimm das Wort nach Hause schicken

    Nur das deine Legende nur eine Fantasie von einigen türkischen Nationalisten ist, hast du auch eine Quelle zu deiner Legende? und worauf begründet sich eurer Anspruch auf Athen?

    Ich kenne ja einige Kurden die sind ziemlich groß.

  3. #953
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Edit: hast Du grad dein Beitrag geändert? Da stand doch eindeutig Schimpfwort vorhin..hmmm

    - - - Aktualisiert - - -


    wir nehmen zur Not, erstmal, auch dies

    Zuerst dies, dann die Ganze Stadt.

  4. #954
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Zuerst ist es eine alte Legende, wenn dich das Wort Vertreibung stört, dann nimm das Wort nach Hause schicken

    Nur das deine Legende nur eine Fantasie von einigen türkischen Nationalisten ist, hast du auch eine Quelle zu deiner Legende? und worauf begründet sich eurer Anspruch auf Athen?

    Ich kenne ja einige Kurden die sind ziemlich groß.
    Deine Fantasiereichen Legenden stören mich überhaupt nicht, natürlich gibt es auch goße kurden.... nur die die ich hier kenne und aus der Türkei sind körperlich meist ziemlich klein....

    Wie auch immer anderes Thema....

  5. #955

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    124
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wenn du so kampfst wie deine vorfahren am amselfeld gegen die tuerken dann bleib gleich daheim:

    sag mal wann werdet ihr eure komplexe mal niederlegen? ist zwar bitter gegen die tuerken zu verlieren und ihre vasallen zu werden aber das ist halt die geschichte von euch das gehort dazu.. also kopf hoch..
    Dir ist schon klar das die Türken jede Schlacht gegen Montengro verloren haben oder ? Zum Amselfeld: die Schlacht wird als Unentschieden gewertet, beide Seite Hohe Verluste... der Sultan ist am Amselfeld gefallen.

  6. #956
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Der 13te Krieger Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar das die Türken jede Schlacht gegen Montengro verloren haben oder ? Zum Amselfeld: die Schlacht wird als Unentschieden gewertet, beide Seite Hohe Verluste... der Sultan ist am Amselfeld gefallen.
    der serbische konig ist auch gefallen in der schlacht,viele sehen es als sieg der turken an..nicht umsonst seid ihr unter tuerkischer knechtschaft gekommen.

    Die Schlacht auf dem Amselfeld kann heute als Sieg der Osmanen betrachtet werden,[32] auch wenn sie nach ihrem rein militärischen Ausgang als unentschieden zu werten ist.

  7. #957
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    der serbische konig ist auch gefallen in der schlacht,viele sehen es als sieg der turken an..nicht umsonst seid ihr unter tuerkischer knechtschaft gekommen.
    Ja, ihr Knechte. (Ist mein Lieblingswort)

  8. #958

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    124
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    der serbische konig ist auch gefallen in der schlacht,viele sehen es als sieg der turken an..nicht umsonst seid ihr unter tuerkischer knechtschaft gekommen.
    Würde ich nicht sagen, um 1459 hattet ihr erst ganz Serbien unter eurer Kontrolle. Wenn es ein Sieg wäre hättet ihr euch nicht erstmal zurückgezogen, da euch die Ressourcen und Männer ausgegangen sind. Und eigentlich sind die damaligen Leute auf dem Amselfeld alle in den sicheren Tod gelaufen, für Ihre Freiheit haben sie trotzdem gekämpft. 20-25000 gegen 40000-50000 Osmanen und ihre Überläufer bzw Vasallen. Freedooooooooooooooooooom !!!!!!! Freedommmmm !

  9. #959
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Stärke und Aufstellung der beiden Heere

    Zahlen über die bewaffneten Kräfte der Kontrahenten sind nicht überliefert. Alle abendländischen und türkischen Quellen berichten über die zahlenmäßige Überlegenheit des christlichen Heeres – mit einer Ausnahme: Der britische Historiker Steven Runciman, Verfasser eines Standardwerkes über die Kreuzzüge, spricht von einer ,großen zahlenmäßigen Überlegenheit der Türken‘ auf dem Amselfeld. [19] Etwa 40.000 Mann, von denen ein Großteil aus Anatolien kam, soll seine Stärke diesen Darstellungen zufolge betragen haben. Zu diesen osmanischen Truppen sollen sich auch serbische Fürsten aus Mazedonien als Vasallen gesellt haben, wie zum Beispiel Konstantin Dejanović, da die Osmanen Mazedonien bereits etwa 20 Jahre zuvor bei der Schlacht an der Mariza erobert hatten.

    Im christlichen Lager sollen hingegen unter Fürst Lazar lediglich rund 25.000 Mann versammelt gewesen sein, von denen rund 18.000 Mann von Fürst Lazar selbst, die übrigen Männer vom bosnischen Feldherrn Vlatko Vukotić und vom Fürsten Vuk Branković gestellt worden sein sollen. Sollten diese Zahlen stimmen, so hätte es sich tatsächlich um eine für die damalige Zeit beachtliche Heeresstärke gehandelt.

  10. #960
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Stärke und Aufstellung der beiden Heere

    Zahlen über die bewaffneten Kräfte der Kontrahenten sind nicht überliefert. Alle abendländischen und türkischen Quellen berichten über die zahlenmäßige Überlegenheit des christlichen Heeres – mit einer Ausnahme: Der britische Historiker Steven Runciman, Verfasser eines Standardwerkes über die Kreuzzüge, spricht von einer ,großen zahlenmäßigen Überlegenheit der Türken‘ auf dem Amselfeld. [19] Etwa 40.000 Mann, von denen ein Großteil aus Anatolien kam, soll seine Stärke diesen Darstellungen zufolge betragen haben. Zu diesen osmanischen Truppen sollen sich auch serbische Fürsten aus Mazedonien als Vasallen gesellt haben, wie zum Beispiel Konstantin Dejanović, da die Osmanen Mazedonien bereits etwa 20 Jahre zuvor bei der Schlacht an der Mariza erobert hatten.

    Im christlichen Lager sollen hingegen unter Fürst Lazar lediglich rund 25.000 Mann versammelt gewesen sein, von denen rund 18.000 Mann von Fürst Lazar selbst, die übrigen Männer vom bosnischen Feldherrn Vlatko Vukotić und vom Fürsten Vuk Branković gestellt worden sein sollen. Sollten diese Zahlen stimmen, so hätte es sich tatsächlich um eine für die damalige Zeit beachtliche Heeresstärke gehandelt.
    Also 2:1 Verhältnis Wo ist das Problem ?

Ähnliche Themen

  1. 1453 Fetih
    Von kewell im Forum Film
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 11:16
  2. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  3. Und hier ein Hit aus dem Jahre 1453
    Von Magnificient im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 21:07