BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118

300 000 Orthodoxe Albaner in Fyrom Assimiliert

Erstellt von Poliorketes, 12.01.2014, 02:00 Uhr · 117 Antworten · 5.210 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.382

    300 000 Orthodoxe Albaner in Fyrom Assimiliert

    Interessant schätzungen gehen von 300.000 Othodoxen Albanern die in Fyrom Assimiliert wurden.


    Der Kosovarische Parlamentspräsident Jakup Krasniqi empfang am Freitag den Missionar der "Wiederbelebung der nationalen orthodoxen Albaner in Mazedonien" Branko Manojlovski. Krasniqi lobte seine harte Arbeit das zum nationalen Bewusstsein für viele orthodoxe Albaner in Mazedonien beiträgt, die, wie in einer Mitteilung heißt, zum Zeitpunkt des jugoslawischen Sozialismus, einen schweren Schlag der nationalen Assimilation erlitten haben.


    Branko Manojlovski, der ursprünglich aus Ober- Reka stammt (die 18 Dörfer am Stadtrand von Diber umfasst ), lebte und arbeitete in den letzten 40 Jahre in den USA, aber einen guter Teil davon in seiner Heimat verbringt. In seiner Arbeit sammelte er traurig Fakten über das Schicksal von etwa 300 000 orthodoxe Albaner in Mazedonien, dessen Auferstehung ihrer Nationalität er zu seinem Lebensziel gemacht hat. Was den Erfolg seiner schwierigen Mission angeht, ist er optimistisch, :

    "Wir orthodoxe Albaner in Mazedonien wollen zu unseren Wurzeln zurück, dass unsere Kinder und unsere Kindeskinder wissen, dass Väter und Großeltern Albaner sind und dass sie verstehen, dass das Blut nie zu Wasser wird ", sagte der Aktivist aus Ober-Reka, und gedenkt an den großen albanischen Renaissance dieser Region, Joseph BAGERI.

  2. #2
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Thema gibts schon

    Pozdrav

  3. #3

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Alle assimiliert. Gibt's nurnoch ganz wenige.

  4. #4

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    interessiert keinen

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Interessant schätzungen gehen von 300.000 Othodoxen Albanern die in Fyrom Assimiliert wurden.


    Der Kosovarische Parlamentspräsident Jakup Krasniqi empfang am Freitag den Missionar der "Wiederbelebung der nationalen orthodoxen Albaner in Mazedonien" Branko Manojlovski. Krasniqi lobte seine harte Arbeit das zum nationalen Bewusstsein für viele orthodoxe Albaner in Mazedonien beiträgt, die, wie in einer Mitteilung heißt, zum Zeitpunkt des jugoslawischen Sozialismus, einen schweren Schlag der nationalen Assimilation erlitten haben.


    Branko Manojlovski, der ursprünglich aus Ober- Reka stammt (die 18 Dörfer am Stadtrand von Diber umfasst ), lebte und arbeitete in den letzten 40 Jahre in den USA, aber einen guter Teil davon in seiner Heimat verbringt. In seiner Arbeit sammelte er traurig Fakten über das Schicksal von etwa 300 000 orthodoxe Albaner in Mazedonien, dessen Auferstehung ihrer Nationalität er zu seinem Lebensziel gemacht hat. Was den Erfolg seiner schwierigen Mission angeht, ist er optimistisch, :

    "Wir orthodoxe Albaner in Mazedonien wollen zu unseren Wurzeln zurück, dass unsere Kinder und unsere Kindeskinder wissen, dass Väter und Großeltern Albaner sind und dass sie verstehen, dass das Blut nie zu Wasser wird ", sagte der Aktivist aus Ober-Reka, und gedenkt an den großen albanischen Renaissance dieser Region, Joseph BAGERI.
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    Alle assimiliert. Gibt's nurnoch ganz wenige.
    Diese Zahl ist mir bis dato noch relativ unabgesichert bekannt.
    Sollte das stimmen, dann kippt das ganze Staatsrefugium FYROM komplett, alles wäre mehr als nur auf dem Sand aufgebaut.

    Eines wird jedoch von Tag zu Tag deutlicher: Die Frage nach der Stabilität der Region, wenn sie sich so entwickeln sollte, wie es von den Mächten beabsichtigt: Zerstückelt, Zerkleinert, mehrere Ethnien hier geteilt und dort zwangsverwaltet.

    Könnte ich bitte einen Link zu diesen Informationen bekommen?

  6. #6
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese Zahl ist mir bis dato noch relativ unabgesichert bekannt.
    Sollte das stimmen, dann kippt das ganze Staatsrefugium FYROM komplett, alles wäre mehr als nur auf dem Sand aufgebaut.
    Eines wird jedoch von Tag zu Tag deutlicher: Die Frage nach der Stabilität der Region, wenn sie sich so entwickeln sollte, wie es von den Mächten beabsichtigt: Zerstückelt, Zerkleinert, mehrere Ethnien hier geteilt und dort zwangsverwaltet.

    Könnte ich bitte einen Link zu diesen Informationen bekommen?

    Die Zahlen schwanken immer so ein bisschen Manojlovski im Amerikanischen Kongress für die anerkenung der Albanischen Orthodoxen

    Da kann man wohl nicht so präzise sein, fast genau so wie mit den assimilierten Makedonen in Griechenland, werden wohl auch etliche mehr sein.

    Pozdrav

  7. #7
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Muss jeder aufpassen, dass er nicht assimiliert wird ist jeder selbstverantwortlich dafür

  8. #8
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.382
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese Zahl ist mir bis dato noch relativ unabgesichert bekannt. Sollte das stimmen, dann kippt das ganze Staatsrefugium FYROM komplett, alles wäre mehr als nur auf dem Sand aufgebaut.

    Könnte ich bitte einen Link zu diesen Informationen bekommen?
    Ja das währ so ungefähr die 30 % der heutigen Slawomazedonskis die Albanische wurzeln haben quellen gibt es sehr viele im netzt musst nur Googeln es gibt auch Dokus darüber nur leider verstehe ich nichts wie diese hier, vielleicht kann ja mal ein Albaner zusammenfassen was dort so gesagt wird.






  9. #9
    Momo
    Der Kosovarische Parlamentspräsident Jakup Krasniqi empfang am Freitag den Missionar der "Wiederbelebung der nationalen orthodoxen Albaner in Mazedonien" Branko Manojlovski.
    Ein Mazedonier (Missionar) kämpft für das albanische Volk in Mazedonien
    Branko Manojlovski, der ursprünglich aus Ober- Reka stammt (die 18 Dörfer am Stadtrand von Diber umfasst ), lebte und arbeitete in den letzten 40 Jahre in den USA
    Aus der USA. Woher er nach 40 Jahren wohl die Kraft nimmt.
    Die antimuslimischen Organisationen in den USA (Anti-Islam-Lobby)
    "Wir orthodoxe Albaner in Mazedonien wollen zu unseren Wurzeln zurück, dass unsere Kinder und unsere Kindeskinder wissen, dass Väter und Großeltern Albaner sind und dass sie verstehen, dass das Blut nie zu Wasser wird "
    Ah, jetzt ist es ein orthodoxer Albaner aus Mazedonien, der 40 Jahre lang Fakten gesammelt hat, im Ausland.

    Ist diese Seite hier: “Shqiptarët ortodoks në Maqedoni po u kthehen rrënjëve” - Kosova - Bota Sot "zufällig" deine Quelle. Ein Hellene im Albanien-Forum, der nicht einmal eine Quelle posten kann und plötzlich kein Problem mit "Kosovo" hat aber Maqedoni nicht in Mazedonien übersetzen kann.
    Hier ging das 300 000 Orthodoxe Albaner in Mazedonien

    Zum Thema selbst - Was spielt es für eine Rolle ob orthodox oder Moslem Albaner? Albaner bleibt Albaner! Der Missionar will natürlich nicht spalten um Mazedonien einen gefallen zu tun, weil wenn die Albaner sich in Mazedonien plötzlich für eine Partei einigen würden, dann würde man dort plötzlich nicht mehr so viel von Demokratie halten

  10. #10

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Die Zahl der assimilierten orthodoxen Albaner in Griechenland dürfte sogar noch weit höher ausfallen als Zahl der assimilierten orthodoxen Albaner in Mazedonien.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orthodoxe Albaner...
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 12:02
  2. Albaner wählen neuen FYROM-Namen
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 20:09
  3. Wieso hassen FYROM-Albaner - KS-Albaner
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 21:58
  4. orthodoxe albaner
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:06