BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 118

300 000 Orthodoxe Albaner in Fyrom Assimiliert

Erstellt von Poliorketes, 12.01.2014, 02:00 Uhr · 117 Antworten · 5.209 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Es gibt sogar schon 2 Threads über das Thema.
    Pozdrav

  2. #32

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Und wenn schon dann sind sie halt assimiliert, Als ob die keine anderen Probleme haben.

    schwachsinn

    Pozdrav

  3. #33
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Interessant schätzungen gehen von 300.000 Othodoxen Albanern die in Fyrom Assimiliert wurden.


    Der Kosovarische Parlamentspräsident Jakup Krasniqi empfang am Freitag den Missionar der "Wiederbelebung der nationalen orthodoxen Albaner in Mazedonien" Branko Manojlovski. Krasniqi lobte seine harte Arbeit das zum nationalen Bewusstsein für viele orthodoxe Albaner in Mazedonien beiträgt, die, wie in einer Mitteilung heißt, zum Zeitpunkt des jugoslawischen Sozialismus, einen schweren Schlag der nationalen Assimilation erlitten haben.


    Branko Manojlovski, der ursprünglich aus Ober- Reka stammt (die 18 Dörfer am Stadtrand von Diber umfasst ), lebte und arbeitete in den letzten 40 Jahre in den USA, aber einen guter Teil davon in seiner Heimat verbringt. In seiner Arbeit sammelte er traurig Fakten über das Schicksal von etwa 300 000 orthodoxe Albaner in Mazedonien, dessen Auferstehung ihrer Nationalität er zu seinem Lebensziel gemacht hat. Was den Erfolg seiner schwierigen Mission angeht, ist er optimistisch, :

    "Wir orthodoxe Albaner in Mazedonien wollen zu unseren Wurzeln zurück, dass unsere Kinder und unsere Kindeskinder wissen, dass Väter und Großeltern Albaner sind und dass sie verstehen, dass das Blut nie zu Wasser wird ", sagte der Aktivist aus Ober-Reka, und gedenkt an den großen albanischen Renaissance dieser Region, Joseph BAGERI.
    Aus meiner Gegend also....die meisten sprechen aber immer noch einigermaßen gut albanisch. In den meisten Dörfern wissen sie gar nicht mehr das sie Albaner waren...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Und wenn schon dann sind sie halt assimiliert, Als ob die keine anderen Probleme haben.

    schwachsinn

    Pozdrav
    Die Zahlen braucht Amphion für seine hetzerischen Statistiken

  4. #34
    Don
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Aus meiner Gegend also....die meisten sprechen aber immer noch einigermaßen gut albanisch. In den meisten Dörfern wissen sie gar nicht mehr das sie Albaner waren...

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Zahlen braucht Amphion für seine hetzerischen Statistiken
    ältere Verwante kennen paar assimilierte Albaner, selbst in meiner familie haben die damals verwanten ein "ski" hinter den nachnamen gemacht, aber ob es 300.000 sind? , da bin ich mir nicht sicher.

  5. #35
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    mit seinen 73 jahren sollte er sofort anfangen sonst wird das nichts

    In seiner Arbeit sammelte er traurig Fakten über das Schicksal von etwa 300 000 orthodoxe Albaner in Mazedonien, dessen Auferstehung ihrer Nationalität er zu seinem Lebensziel gemacht hat

  6. #36
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Und wenn schon dann sind sie halt assimiliert, Als ob die keine anderen Probleme haben.
    Aber wenn es um Muslime ginge wärest du der Hauptposter im thread beim Anprangern der unerträglichen Situation

  7. #37

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Aber wenn es um Muslime ginge wärest du der Hauptposter im thread beim Anprangern der unerträglichen Situation

    Wem sagst DU das , immerhin bin ich der Obermufti im Bf

  8. #38
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Orthodoxe Albaner - Moslemische Mazedonier - Albaner aus Mazedonien

  9. #39
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Orthodoxe Albaner - Moslemische Mazedonier - Albaner aus Mazedonien

    Du, das ist das Land der unbegrenzten Nationalitäten und Religionen

  10. #40
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Du, das ist das Land der unbegrenzten Nationalitäten und Religionen

    Die Rep.Makedonien ist ein multiethnischer Staat, wie in der Antike, so auch heute

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orthodoxe Albaner...
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 12:02
  2. Albaner wählen neuen FYROM-Namen
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 20:09
  3. Wieso hassen FYROM-Albaner - KS-Albaner
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 21:58
  4. orthodoxe albaner
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:06