BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 41 ErsteErste ... 21272829303132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 407

66 Jahre Genozid an Cam-Albanern

Erstellt von Fan Noli, 25.06.2010, 14:39 Uhr · 406 Antworten · 24.007 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich nehme keinesfalls Kollaborateure in Schutz, ich möchte einfach nur, dass hier genau differenziert wird, denn ihr werft unschuldige Tschamen und Kollaborateure in einen Topf und begnügt euch damit, dass einige kollaborierten und zieht dies als Rechtfertigungsgrundlage für das Vorgehen gegen unschuldige Menschen. Sowas kann ich und kein normaler Mensch gutheißen, leider tun es einige aber hier. Ich bin auch dafür, dass die Kollaborateure gefasst und von mir aus auch hingerichtet worden wären, aber was hatte die unschuldige Bevölkerung damit zu tun? Deshalb verlange ich auch ständig, dass der griechische Staat, sich im nachhinein für die unschuldigen Opfer (nicht für Kollaborateure) entschuldigt und den Nachfahren ihre Grunstücke wieder zurück gibt.

    Das selbe ist doch mit den Deutschen passiert,nicht alle Deutsche waren Nazis.Doch nach dem 2 Weltkrieg wurden 9 Millionen Deutsche vertrieben.Aus Polen,Tschechien,Ungarn,Donauschwaben usw

    Bei den Camen war es genauso,sie haben sich auf ein Bündnis mit dem Teufel eingelassen und verloren.Natürlich waren nicht alle Camen Nazikollaborateure,doch leider hat es die auch erwischt,wie bei den Deutschen

  2. #302
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Das selbe ist doch mit den Deutschen passiert,nicht alle Deutsche waren Nazis.Doch nach dem 2 Weltkrieg wurden 9 Millionen Deutsche vertrieben.Aus Polen,Tschechien,Ungarn,Donauschwaben usw

    Bei den Camen war es genauso,sie haben sich auf ein Bündnis mit dem Teufel eingelassen und verloren.Natürlich waren nicht alle Camen Nazikollaborateure,doch leider hat es die auch erwischt,wie bei den Deutschen
    Das habe ich ihnen schon 100 mal erklärt. Irgendwie wollen sie es nicht verstehen

  3. #303
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Eigentlich ist es schon sehr traurig dass die Geschichte zwischen den Albanern und den Griechen solch einen Weg genommen hatte. War nicht selbst Marko Bocari Came?

  4. #304
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es schon sehr traurig dass die Geschichte zwischen den Albanern und den Griechen solch einen Weg genommen hatte. War nicht selbst Marko Bocari Came?

    Arvanit

  5. #305
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Das selbe ist doch mit den Deutschen passiert,nicht alle Deutsche waren Nazis.Doch nach dem 2 Weltkrieg wurden 9 Millionen Deutsche vertrieben.Aus Polen,Tschechien,Ungarn,Donauschwaben usw

    Bei den Camen war es genauso,sie haben sich auf ein Bündnis mit dem Teufel eingelassen und verloren.Natürlich waren nicht alle Camen Nazikollaborateure,doch leider hat es die auch erwischt,wie bei den Deutschen
    Bei den Camen waren 10% der Bevölkerung aktive Kollaborateure, das ist ein größerer Anteil als in damals in Deutschland.

    Hinzu kommt, dass die Camen mehrere griechische Dörfer ausgelöscht haben und die gesamte Ernte und alles Vieh stahlen.

    Nach dem Krieg sind die Camen praktisch alle aus Griechenland geflohen und weniger aktiv vertrieben worden, dabei haben sie millionen von gestohlenen Tieren mitgenommen und nur die Alten und Schwachen aus ihren Reihen zurückgelassen.

    Die Camen haben auch über 500 Albaner aus Albanien getötet, die nicht mit den Nazis kollaborieren wollten.

  6. #306
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.522
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Das habe ich ihnen schon 100 mal erklärt. Irgendwie wollen sie es nicht verstehen

    Nee du kannst nicht verstehen Albanen war immer Opfer nie Täter immer rumheulen ah ihr Bösen Serben a ihr Bösen Griechen immer sind die anderen Schuld die nicht echt die Reinsten Heuchler immer rumflemmen.

  7. #307
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Arvanit
    Orthodoxer Came und kein Arvanit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Das selbe ist doch mit den Deutschen passiert,nicht alle Deutsche waren Nazis.Doch nach dem 2 Weltkrieg wurden 9 Millionen Deutsche vertrieben.Aus Polen,Tschechien,Ungarn,Donauschwaben usw

    Bei den Camen war es genauso,sie haben sich auf ein Bündnis mit dem Teufel eingelassen und verloren.Natürlich waren nicht alle Camen Nazikollaborateure,doch leider hat es die auch erwischt,wie bei den Deutschen
    Die wenigsten waren Nazikollaborateure.

  8. #308

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Bei den Camen waren 10% der Bevölkerung aktive Kollaborateure, das ist ein größerer Anteil als in damals in Deutschland.

    Hinzu kommt, dass die Camen mehrere griechische Dörfer ausgelöscht haben und die gesamte Ernte und alles Vieh stahlen.

    Nach dem Krieg sind die Camen praktisch alle aus Griechenland geflohen und weniger aktiv vertrieben worden, dabei haben sie millionen von gestohlenen Tieren mitgenommen und nur die Alten und Schwachen aus ihren Reihen zurückgelassen.

    Die Camen haben auch über 500 Albaner aus Albanien getötet, die nicht mit den Nazis kollaborieren wollten.
    Quelle?

  9. #309
    Kejo
    Ein Teil der Camen waren also Nazis, eine Minderheit. Eine Minderheit der Vertriebenen hatte sogar die Türkei als neue Heimat Albanien vorgezogen. Jetzt würde ich gerne wissen, ob das vielleicht albanische Nazis waren, die Angst vor Strafen in ihrer kommunistischen Heimat hatten. Das wäre interessant zu wissen.

  10. #310
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Quelle?
    Überhaupt schon einmal versucht dich zu informieren?

Ähnliche Themen

  1. USA: Tötung der Armenier war Genozid
    Von Novak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 423
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 11:59
  2. Srebrenica kein Genozid
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 22:28
  3. Der Genozid an den Hazara
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:00
  4. Der Genozid an den Armeniern
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 14:24