BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

9.Mai - Dan zlatnih ljiljana

Erstellt von Baksuz, 09.05.2011, 17:36 Uhr · 49 Antworten · 4.902 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Das Problem ist Druze, dass viele nicht verstehen was gemeint ist. Im Bosnien Krieg gab es auf allen Seiten verbrechen. Aber der Hauptpunkt ist der, dass alle Völker recht auf Bosnien besitzen und jeder will ein teil für sich. Es ist doch dann wohl besser das man jugoslawisch orientiert denkt, denn nur so kann man das Problem in Bosnien lösen und es zu einem Staat machen, mit einer Führung, und wo es letztendlich egal ist welche Nationalität dieser Führer hat. Aber dann sollte man auch an alle Völker Bosnien denken, die Serben werden automatisch ausgeschlossen und für alles beschuldigt, wie sollen die sich dann anpassen? Das geht natürlich nicht.
    Stimme zu

    Bosnien Problem liegt in der Uneinigkeit
    die Lösung in der Einigkeit
    und damit in Jugoslawien

    So einfach ist das

  2. #22
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Gefällt mir...!!!

    Ich finde am heutigen Tag sollten wir allen tapferen Kämpfern gedenken die für ein freies Bosnien und Herzegowina gekämft haben.

    Das manche sich eher negativ zu diesen Tag äußern,zeigt doch nur,dass diese keine Helden haben oder welche die in Den Haag sitzen...

    Zivjela BIH...

  3. #23

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Du stempelst also jeden im letzten Krieg operierenden serbischen Soldaten als Misshandler und Zivilistenmörder ab... interessant.

    Nein ich habe mich auf seinen Text bezogen und nichts anderes.

  4. #24

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Das Problem ist Druze, dass viele nicht verstehen was gemeint ist. Im Bosnien Krieg gab es auf allen Seiten Verbrechen. Aber der Hauptpunkt ist der, dass alle Völker recht auf Bosnien besitzen und jeder will ein teil für sich. Es ist doch dann wohl besser das man jugoslawisch orientiert denkt, denn nur so kann man das Problem in Bosnien lösen und es zu einem Staat machen, mit einer Führung, und wo es letztendlich egal ist welche Nationalität dieser Führer hat. Aber dann sollte man auch an alle Völker Bosnien denken, die Serben werden automatisch ausgeschlossen und für alles beschuldigt, wie sollen die sich dann anpassen? Das geht natürlich nicht.

    Die Zeit des Panboscrosrbismus ist vorbei und wurde versäumt und wird auch höchstwahrscheinlich auch nicht mehr kommen....das "nationalgefühl" blieb trotz Tito und Jugoslawien bei dem Menschen.... außerdem wurde der jugoslavismus missbraucht und kommt nicht in frage....
    Bist du Bekrija aus dem Bosnienforum?

  5. #25
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Das Problem ist Druze, dass viele nicht verstehen was gemeint ist. Im Bosnien Krieg gab es auf allen Seiten Verbrechen. Aber der Hauptpunkt ist der, dass alle Völker recht auf Bosnien besitzen und jeder will ein teil für sich. Es ist doch dann wohl besser das man jugoslawisch orientiert denkt, denn nur so kann man das Problem in Bosnien lösen und es zu einem Staat machen, mit einer Führung, und wo es letztendlich egal ist welche Nationalität dieser Führer hat. Aber dann sollte man auch an alle Völker Bosniens denken. Die Serben werden automatisch ausgeschlossen und für alles beschuldigt, wie sollen die sich dann anpassen? Das geht natürlich nicht.
    wieso jugoslavisch orientiert denken? die sollten da unten bosnisch denken und das sind unten die allerwenigsten, jeder pocht auf seinem standpunkt und dieses pochen wirft bosnien immer weiter zurück...

  6. #26

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Schon armseelig, wie du deinen nationalistischen Dreck mit dem Ruhm des antifaschistischen Kampfs im 2. WK im gleichen Satz erwähnst, obwohl es nichts miteinander zu tun hat.

    Rez hat völlig recht.

  7. #27

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Gefällt mir...!!!

    Ich finde am heutigen Tag sollten wir allen tapferen Kämpfern gedenken die für ein freies Bosnien und Herzegowina gekämft haben.

    Das manche sich eher negativ zu diesen Tag äußern,zeigt doch nur,dass diese keine Helden haben oder welche die in Den Haag sitzen...

    Zivjela BIH...
    Sehe ich genau so.

    Gruß

  8. #28

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Dante Beitrag anzeigen
    Schon armseelig, wie du deinen nationalistischen Dreck mit dem Ruhm des antifaschistischen Kampfs im 2. WK im gleichen Satz erwähnst, obwohl es nichts miteinander zu tun hat.

    Rez hat völlig recht.
    Das tue nichtnur ich, sondern auch einer der Präsidenten BiH's, Zeljko Komsic(welchen ihr Titoisten meist feiert, komisch ne hihi )

    "Deveti maj je veliki civilizacijski praznik i logično je da je u okviru njega i Dan "Zlatnih ljiljana". Riječ je zapravo o borbi protiv istog zla i borbi za isto dobro

  9. #29

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Wie du siehst habe ich mich weitgehend zurück gehalten, obwohl du letztens meinen Thread komplett kaputt gemacht hast. Ich bin der Meinung das es im letzten Krieg keine Helden gab.
    Deine Meinung ist uninteressant, wer bist du schon. Obwohl warte mal, hast du nicht einen Thread über die Heldinnen der bosnischen Armee eröffnet?


    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    In diesem Krieg hat jeder für sein Volk gekämpft und somit gab es keine totale neutrale Seite, dass was du als heldenhaft ansiehst schmerzt jetzt dagegen die Serben, dass ist dasselbe als würde ein Serbe einen Thread eröffnen und sagen das alle damaligen Serben die im Krieg in Bosnien alles gegeben haben, Helden sind, obwohl es absolut nicht so ist.
    Du würdest die bosnische Armee mit der VRS vergleichen? Das wars mit der Diskussion, raus aus meinem Thread.

  10. #30
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Du würdest die bosnische Armee mit der VRS vergleichen? Das wars mit der Diskussion, raus aus meinem Thread.
    Du würdest die bosnische Armee mit den Siegerarmeen des 2. WK´s vergleichen?
    Das wars dann mit der Diskussion, raus aus meinem... ähm deinem Thread.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. pri?a: Ljiljana Klasi?ek-Benceti?: Azra
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  2. Uhapšen zbog zlatnih poluga
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 17:00
  3. Srbi?u sedam zlatnih medalja
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 15:30
  4. Rasing, Mateus,papu?e i Ljiljana
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 16:30
  5. Ljiljana Smajlovi? predsednica UNS
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 12:30