BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

9.Mai - Dan zlatnih ljiljana

Erstellt von Baksuz, 09.05.2011, 17:36 Uhr · 49 Antworten · 4.909 Aufrufe

  1. #31
    Posavljak
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Deine Meinung ist uninteressant, wer bist du schon. Obwohl warte mal, hast du nicht einen Thread über die Heldinnen der bosnischen Armee eröffnet?




    Du würdest die bosnische Armee mit der VRS vergleichen? Das wars mit der Diskussion, raus aus meinem Thread.
    Wie gesagt ich bin einer der zur jeder Seite steht. Die gründe kennt jeder, muss ich nicht tausend mal erwähnen.

    Niemand hat hier von einem Vergleich geschrieben, nur ist klar das dir meine Neutralität nicht passt. In Bosnien, in ein paar Regionen, wurden unsere Landsmänner ermordet von Arabern und was weiß ich aus was für welchen Ländern diese stammen. Natürlich gab es dies auch seitens der Serben aber wie du siehst ist deine bosnische Armee auch nicht so gut gewesen Somit hab ich dir gezeigt das beide Seiten falsch waren. Ja, deswegen werde ich immer sagen Jugoslawien war das einzig wahre.

  2. #32

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Du würdest die bosnische Armee mit den Siegerarmeen des 2. WK´s vergleichen?
    Das wars dann mit der Diskussion, raus aus meinem... ähm deinem Thread.
    Für BiH alleine hatte die bosnische Armee den selben Charakter wie die Siegermächte 1945 für Europa/die Welt, ja. Warum sollte das nicht so sein? Ohne die bosnische Armee gäbe es heute kein BiH und keine Bosniaken darin.

  3. #33

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ich bin einer der zur jeder Seite steht. Die gründe kennt jeder, muss ich nicht tausend mal erwähnen.

    Niemand hat hier von einem Vergleich geschrieben, nur ist klar das dir meine Neutralität nicht passt. In Bosnien, in ein paar Regionen, wurden unsere Landsmänner ermordet von Arabern und was weiß ich aus was für welchen Ländern diese stammen. Natürlich gab es dies auch seitens der Serben aber wie du siehst ist deine bosnische Armee auch nicht so gut gewesen Somit hab ich dir gezeigt das beide Seiten falsch waren. Ja, deswegen werde ich immer sagen Jugoslawien war das einzig wahre.
    Es gab kaum 2000 Mudzahedin in BiH und sowas wird von euch dann immer als Argument genommen um die 100.000+ stolzen Verteidiger BiH's in den Dreck zu ziehen.

  4. #34
    Posavljak
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Es gab kaum 2000 Mudzahedin in BiH und sowas wird von euch dann immer als Argument genommen um die 100.000+ stolzen Verteidiger BiH's in den Dreck zu ziehen.
    Aber du siehst das jeder seine Fehler hatte. In einem Krieg kommt es nicht drauf an wer welche Religion hat und woher jemand kommt, mir ist es wichtig das Bosniaken, Kroaten und Serben nicht darunter leiden. Ich bin für alle drei, aber du verstehst das wohl nicht.

  5. #35

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Aber du siehst das jeder seine Fehler hatte. In einem Krieg kommt es nicht drauf an wer welche Religion hat und woher jemand kommt, mir ist es wichtig das Bosniaken, Kroaten und Serben nicht darunter leiden. Ich bin für alle drei, aber du verstehst das wohl nicht.
    Ich habe nur eine Frage an dich. Was beurteilst du diesen Fakt?
    83% der getöteten Zivilisten aus diesem Bosnienkrieg 1992-1995 sind Bosniaken.
    net-tribune: Opferzahlen des Bosnien-Kriegs offenbar niedriger als vermutet

  6. #36
    Posavljak
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Ich habe nur eine Frage an dich. Was beurteilst du diesen Fakt?
    83% der getöteten Zivilisten aus diesem Bosnienkrieg 1992-1995 sind Bosniaken.
    net-tribune: Opferzahlen des Bosnien-Kriegs offenbar niedriger als vermutet
    Wir haben ja nicht davon geschrieben. Aber es ist grausam das so viele Menschen starben und es war klar und deutlich zu sehen, dass es in dieser Zeitspanne, gar keine wahren Jugoslawen mehr gab. Der Nationalist Milosevic kam in Serbien an den obersten platz, in Kroatien kam auch ein Nationalist an die Führung und letztendlich in Bosnien Izedbegovic der zwar kein schlechter Mensch war, aber die Dinge einfach riskiert hat, obwohl man wusste das es zu solchen Opfern kommen kann. Jugoslawien ist aus vielen Gründen zerfallen aber das wichtigste sollte man sich wirklich in den Kopf setzen, wieso sind gerade diejenigen an die Macht gekommen, die schon zu Titos Lebzeiten aufgefallen sind? Sie haben die totale macht im lande bekommen und dadurch natürlich auch die Medien kontrolliert und nur noch mehr gehetzt. Ich kann mich nicht in deine Lage versetzen da ich nicht aus einer ethnisch reinen Familie stamme, ich sehe die Dinge ganz anders als du, deshalb weißt du das wir auch zu keinem Ergebnis kommen werden.

  7. #37

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Wir haben ja nicht davon geschrieben. Aber es ist grausam das so viele Menschen starben und es war klar und deutlich zu sehen, dass es in dieser Zeitspanne, gar keine wahren Jugoslawen mehr gab. Der Nationalist Milosevic kam in Serbien an den obersten platz, in Kroatien kam auch ein Nationalist an die Führung und letztendlich in Bosnien Izedbegovic der zwar kein schlechter Mensch war, aber die Dinge einfach riskiert hat, obwohl man wusste das es zu solchen Opfern kommen kann. Jugoslawien ist aus vielen Gründen zerfallen aber das wichtigste sollte man sich wirklich in den Kopf setzen, wieso sind gerade diejenigen an die Macht gekommen, die schon zu Titos Lebzeiten aufgefallen sind? Sie haben die totale macht im lande bekommen und dadurch natürlich auch die Medien kontrolliert und nur noch mehr gehetzt. Ich kann mich nicht in deine Lage versetzen da ich nicht aus einer ethnisch reinen Familie stamme, ich sehe die Dinge ganz anders als du, deshalb weißt du das wir auch zu keinem Ergebnis kommen werden.
    Warum beantwortest du meine Frage nicht?
    Oh doch, wir reden über diesen Satz hier:
    dass ist dasselbe als würde ein Serbe einen Thread eröffnen und sagen das alle damaligen Serben die im Krieg in Bosnien alles gegeben haben, Helden sind, obwohl es absolut nicht so ist.
    Wir reden über den Charakter des Krieges und der Armija BiH.

  8. #38

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Es gab kaum 2000 Mudzahedin in BiH und sowas wird von euch dann immer als Argument genommen um die 100.000+ stolzen Verteidiger BiH's in den Dreck zu ziehen.
    Sry, aber es gab nicht nur Mudzahedine, was ist mit Naser Oric und den Srebrenica Serben? Die fallen auch einfach tot um, ne? Was ist mit den ganzen anderen "Brigaden" die es gab, Dudakovic der auf Videobändern Zivilisten wie Vieh behandelt und den Befehl gibt Dörfer niederzubrennen?
    Das passt alles überhaupt nicht zu dem lupenreinen Image der ARBiH, ich zweifel nicht daran, dass ein großer Teil aus einfachen Menschen bestand, die ihre Dörfer beschützen, aber ebenso zweifel ich auch nicht daran, dass einige Brigaden aus lauter Fanatikern bestand

    Vorallem passt es nicht, dass auf Paraden "Allah u ekber" zum Erkennungsspruch einer gemeinsamen Armee mutierte und dass Soldaten unter diesem Spruch rumliefen und die Leute terrorisierten.

    Das ist so, als ob Partisanenverbände im 2WK anfangen kleine Paraden zu geben, an denen "Za otadzbinu - Sloboda ili smrt" geschriehen wird und die dann mit diesem Spruch durch die Gegend rennen und rumtoben. Was ist das bitte?

    Also bitte hör auf die Partisanen da rein zu ziehn

  9. #39
    Posavljak
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Warum beantwortest du meine Frage nicht?
    Oh doch, wir reden über diesen Satz hier:

    Wir reden über den Charakter des Krieges und der Armija BiH.
    Ich habe dir alles beantwortet was es zu beantworten gibt. Ich sehe jedes Opfer gleich an und ich habe nirgendwo von zahlen geschrieben, damit bist du gekommen. Für mich ist jedes Menschenleben wichtig, und mir kommt es auch gar nicht drauf an, wie viele von welcher Seite ermordet wurden.

    Sehe dir mal die ganzen anderen Kriege auf der Welt an, wenn man ein Ziel durchsetzen will dann Opfert man immer mehr Menschenleben. Das ist Krieg und kein Spielplatz. Siehe Russland, 20 Millionen Sowjet-Bürger kamen im Zweiten Weltkrieg ums Leben. Das was du versuchst ist mit Menschenleben zu spielen und sie aufzurechnen. Aber bleib bei den wahren Punkten und wieso es überhaupt dazu kam, für einen Krieg gibt es immer einen Grund und einen Auslöser, und Verbrechen sind immer vorhanden.

  10. #40

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Sry, aber es gab nicht nur Mudzahedine, was ist mit Naser Oric und den Srebrenica Serben? Die fallen auch einfach tot um, ne? Was ist mit den ganzen anderen "Brigaden" die es gab, Dudakovic der auf Videobändern Zivilisten wie Vieh behandelt und den Befehl gibt Dörfer niederzubrennen?
    Das passt alles überhaupt nicht
    Verbrechen an serbischen Zivilisten habe ich nie geleugnet und werde ich auch nicht.
    Das ändert aber niemals den Charakter der bosnischen Armee, was die serbische Politik seit Jahren versucht indem sie Leute wie Jovan Divjak verhaften wollen.

    Zu Oric und Dudakovic kannst du mir gerne Verurteilungen Seitens Haag schicken, würde mir das gerne ansehen.

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Und vorallem passt es nicht, dass auf Paraden "Allah u ekber" zum Erkennungsspruch einer gemeinsamen Armee mutierte und dass Soldaten unter diesem Spruch rumliefen und die Leute terrorisierten.
    Quelle? So war das in muslimischen Brigaden. Pozdrav Domovini war der übliche Spruch. Zuviel sprskamreza gelesen, was?

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das ist so, als ob Partisanenverbände im 2WK anfangen kleine Paraden zu geben, an denen "Za otadbinu - Sloboda ili smrt" geschriehen wird und die dann mit diesem Spruch durch die Gegend rennen und rumtoben.

    Also bitte hör auf die Partisanen da rein zu ziehn
    Hö?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. pri?a: Ljiljana Klasi?ek-Benceti?: Azra
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 13:30
  2. Uhapšen zbog zlatnih poluga
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 17:00
  3. Srbi?u sedam zlatnih medalja
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 15:30
  4. Rasing, Mateus,papu?e i Ljiljana
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 16:30
  5. Ljiljana Smajlovi? predsednica UNS
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 12:30