BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 68 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 678

90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(

Erstellt von Albanesi, 31.01.2005, 21:33 Uhr · 677 Antworten · 54.907 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Irgendwie kennt hier jeder einen Arvaniten

  2. #192
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Wie man sieht ist die Albanische und Griechische Kultur sehr eng verbunden, jedoch ist der Nationalismus so sehr gestiegen das sich 2 Freundes Staaten irgendwie auseinander gelebt haben und heute in Nationalismus ersticken..

    Die Regierungen tun auch nichts dagegen, sie fördern ja sogar den Anti Albanischen beziehungsweise den Anti Griechischen Fremdenhass.. Bravo u. das von zwei Ländern die doch eigentlich schon seit der Blütezeit neben einander leben!
    ui wer hätte gedacht von dir ma solche worte zu hören

  3. #193
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    Mag sein das unsere Kulturen oder Traditionen miteinander Verwandt sind aber richtige Freunde waren nie. Selbst die Kultur und Sprache der Arvaniten die sich nichteinmal mehr als Albaner sehen war den Griechen ein Dorn im Auge daher versucht man Heute noch sie zu assimilieren und das obwohl sie ihre Unabhängigkeit zum Großteil den Arvaniten zu verdanken haben.
    blödsinn diese ausernandersetzungen begannen als die albaner zu moslems wurden also den osmanischen reich dienten


    die arvaniten wurden von byzanz nach thessalien epirus etc eingeladen

  4. #194
    Posavac
    Pseudohelden...ich hätte sie alle geklatscht

  5. #195
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    blödsinn diese ausernandersetzungen begannen als die albaner zu moslems wurden also den osmanischen reich dienten


    die arvaniten wurden von byzanz nach thessalien epirus etc eingeladen
    genau sie wurden moslems als lasst sie uns alle abschlachten ne.

  6. #196
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    blödsinn diese ausernandersetzungen begannen als die albaner zu moslems wurden also den osmanischen reich dienten


    die arvaniten wurden von byzanz nach thessalien epirus etc eingeladen
    Die Orthodoxen Arvaniten in Epirus sind ebenfalls Camen weil sie in Cameria leben und da schon seit ewigkeiten leben die Arvantien in Peloponnes wurden eingeladen nicht die Camen in Epirus aber da kannst du nichts dafür das ist halt Griechische Propaganda so seit ihr Grossgeworden.

  7. #197
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    blödsinn diese ausernandersetzungen begannen als die albaner zu moslems wurden also den osmanischen reich dienten


    die arvaniten wurden von byzanz nach thessalien epirus etc eingeladen
    lol wohl eher attika ,morea thessalien vll auch noch

  8. #198
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Idee

    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Die Orthodoxen Arvaniten in Epirus sind ebenfalls Camen weil sie in Cameria leben und da schon seit ewigkeiten leben die Arvantien in Peloponnes wurden eingeladen nicht die Camen in Epirus aber da kannst du nichts dafür das ist halt Griechische Propaganda so seit ihr Grossgeworden.
    Arvaniten sind nicht gleich Camen.
    Bei den Camen handelt es sich nicht um die albanischstämmigen Menschen, welche um 1500 nach Griechenland siedelten. Die Camen haben sich immer im - mehr oder weniger - geschlossenen albanischen Sprachraum befunden. Genauer gesagt war der schmale Küstenstreifen (alb. Cameria / gr. Tsamouriá) gemischt besiedelt (mit Albanern und Griechen). Cameria ist kein albanisches Synonym für Epirus, wie viele junge Albaner fälschlicherweise glauben. Wohl zu viele Shqiperia Ethnike Karten angeschaut, ohne zu hinterfragen wieso was wie beschriftet ... auf diesen Karten ist selbst Korfu Teil Albaniens. Der albansiche Name für Epirus entspricht dem griechischen Original Ipiros (Epirus) = alb. Epir/i.



    Macedonian

  9. #199
    Albanese
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    blödsinn diese ausernandersetzungen begannen als die albaner zu moslems wurden also den osmanischen reich dienten


    die arvaniten wurden von byzanz nach thessalien epirus etc eingeladen
    Haben die Griechen etwa nicht dem osmanischen Reich gedient ?
    Es gab genug griechische Paschas und im Epirus leben die Albaner schon immer es ist albanisches Land. Die Arvaniten wurden nur nach Südgriechenland eingeladen.

  10. #200
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Arvaniten sind nicht gleich Camen.
    Bei den Camen handelt es sich nicht um die albanischstämmigen Menschen, welche um 1500 nach Griechenland siedelten. Die Camen haben sich immer im - mehr oder weniger - geschlossenen albanischen Sprachraum befunden. Genauer gesagt war der schmale Küstenstreifen (alb. Cameria / gr. Tsamouriá) gemischt besiedelt (mit Albanern und Griechen). Cameria ist kein albanisches Synonym für Epirus, wie viele junge Albaner fälschlicherweise glauben. Wohl zu viele Shqiperia Ethnike Karten angeschaut, ohne zu hinterfragen wieso was wie beschriftet ... auf diesen Karten ist selbst Korfu Teil Albaniens. Der albansiche Name für Epirus entspricht dem griechischen Original Ipiros (Epirus) = alb. Epir/i.



    Macedonian
    Was ich meine ist das die Albanischsprachigen Menschen in Epirus keine Arvaniten sondern Camen sind. Arvaniten leben nicht in Epirus. Wenn man von Camen spricht meint man die Muslimischen Albaner die Einst in Cameria Lebten also sind die Orthodoxen Albanischstämmigen auch Camen nur weil sie eine Andere Religion heisst es nicht dass es jetzt andere Menschen sind.

Ähnliche Themen

  1. die albaner aus drenica waren orthodox
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 20:30
  2. Serben und Albaner waren mal Verbündete!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 12:33
  3. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  4. dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?
    Von Pjetër Bogdani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 05:34