BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 68 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 678

90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(

Erstellt von Albanesi, 31.01.2005, 21:33 Uhr · 677 Antworten · 54.995 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    was für eine Verdammte Lüge


    siehs wie du willst


    wenn die griechen damals in de rminderheit waren wie konnten sie eine autonomische republik nordepirus ausrufen???

  2. #242
    Albanese
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    habe auch nicht gesagt das alle albaner pro osmanisch waren

    ansonsten wärt ihr heute ne türkische kolonie richtig???fakt ist aber das viele albaner gegen uns gekämpft haben

    darum verstehe ich nicht wieso ihr das schön redet????
    Wieso auch wir gehörtem zum osmanischen Reich albanische Soldaten unterstanden dem Befehl des osmanischen Reiches. Erst als das albanische Volk sich losreisen wollte sind natürlich die meisten Albaner aus der Armee ausgetreten. Wären die Serben zu den Jugokriegen nicht der Aggressor gewesen und nicht unsere Feinde wären wir auch für die Erhaltung Jugoslawiens sprich gegen Kroatien, Slowenien in den Krieg gezogen das machen alle wenn man einer Armee angehört ihr habt uns nichts vorzuwerfen eher haben wir das, denn es gab genug griechische Freiwillige die auf Seite der Serben in den Kosovo-Krieg gezogen sind

  3. #243
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    Wieso auch wir gehörtem zum osmanischen Reich albanische Soldaten unterstanden dem Befehl des osmanischen Reiches. Erst als das albanische Volk sich losreisen wollte sind natürlich die meisten Albaner aus der Armee ausgetreten. Wären die Serben zu den Jugokriegen nicht der Aggressor gewesen und nicht unsere Feinde wären wir auch für die Erhaltung Jugoslawiens sprich gegen Kroatien, Slowenien in den Krieg gezogen das machen alle wenn man einer Armee angehört ihr habt uns nichts vorzuwerfen eher haben wir das, denn es gab genug griechische Freiwillige die in den Kosovo-Krieg auf Seite der Serben gezogen sind
    ach wenns so ist müssten wir die serben,armenier und was weiß ich noch ebenfalls anprangern das die uns bekämpft haben

    vll gab es auch solche einzelfälle die meisten soldaten waren aber albaner und türken

  4. #244
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    naja ich muss gehn


    können ein andermal gerne weiter diskutieren

  5. #245
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    siehs wie du willst


    wenn die griechen damals in de rminderheit waren wie konnten sie eine autonomische republik nordepirus ausrufen???
    Epirus war immer gemischt aber nie waren griechen in der Überzahl du kannst geren Arvanitis fragen der wird es dir auch sagen die Leute wo in epirus leben haben albanische Wurzeln nur wurden sie assimiliert. Und ich habe dir schon gesagt das Sich die Griechen Epirus mit gewalt geholt haben es war mehrheitlich Albischsprachiges besiedeltes Land. Bis in den 50er Jahren konnten noch sehr Viele Dort Albanisch sprechen da brauchst du dir jetzt keine Lügen ausdenken.



    Karte von 1861



    1861



    schwedische Karte.

  6. #246
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ach wenns so ist müssten wir die serben,armenier und was weiß ich noch ebenfalls anprangern das die uns bekämpft haben

    vll gab es auch solche einzelfälle die meisten soldaten waren aber albaner und türken
    Warum die Serben Orthodox Brotherhood moruk .

  7. #247
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Epirus war immer gemischt aber nie waren griechen in der Überzahl du kannst geren Arvanitis fragen der wird es dir auch sagen die Leute wo in epirus leben haben albanische Wurzeln nur wurden sie assimiliert. Und ich habe dir schon gesagt das Sich die Griechen Epirus mit gewalt geholt haben es war mehrheitlich Albischsprachiges besiedeltes Land. Bis in den 50er Jahren konnten noch sehr Viele Dort Albanisch sprechen da brauchst du dir jetzt keine Lügen ausdenken.



    Karte von 1861



    1861



    schwedische Karte.

    so wenn glauben wir wohl

    den annerkannten historikern weltweit berühmter unis wie oxford cambridge moskau etc ja sogar griechische philosophen selbst die die epiroten als griechen annerkennen


    oder dich und arvanitis der seit geraumer zeit seine liebe zum albanertum gefunden hat???es gibt posts vor 2-3 jahren da hat arvanitis das genaue gegenteil behauptet also ist er für mich keine quelle tut mir leid


    was die karten angeht

    kann ich dir ein dutzend solcher karten ebenfalls zeigen


    Balkan demographic maps image by innocent456 on Photobucket


    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...c-Map-1880.jpg


    Balkan demographic maps image by lantonov on Photobucket


    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...nic_(1877).jpg

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...s-ethnique.JPG



    Greek origins of Ancient Epirus (Greece – Albania)
    Australian Macedonian Advisory Council
    February 21, 2009

    Epirus, though mostly held by people of Grecian speech and lineage, had an intermixture of those called barbarians; Illyrians, and perhaps others. Herodotus however, among earliest, and Plutarch, among late ancient historians, clearly reckon the Molossians a Grecian people. Some expressions of Thucydides and Strabo may perhaps be construed either way. But, as it has been formerly observed, Herodotus, Thucydides, and Strabo concur in showing that all Greece was of mixed population; and how the distinction of Greek and barbarian, unknown to Homer, arose, and what at last it was, always remained uncertain. Strabo however, clearly acknowledging the Macedonian for a Greek nation, assures us that the general language of the Epirots was the Macedonian dialect of the Greek; that where another language, probably the Illyric, was in use, the people commonly spoke both, and that, in habits and manners, most of the Epirots hardly differed from the Macedonians.

    nochmal wenn glauben wir herodotus homer plutarch

    oder das was ihr albaner sagt


    zum glück haben die griechen in der antike alles dokumentiert und aufgeschrieben

    darum ist die geschichte auf unserer seite

    da könnt ihr albaner und skopianer euch aufregen bis ihr schwarz werdet

  8. #248
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    so wenn glauben wir wohl

    den annerkannten historikern weltweit berühmter unis wie oxford cambridge moskau etc ja sogar griechische philosophen selbst die die epiroten als griechen annerkennen


    oder dich und arvanitis der seit geraumer zeit seine liebe zum albanertum gefunden hat???es gibt posts vor 2-3 jahren da hat arvanitis das genaue gegenteil behauptet also ist er für mich keine quelle tut mir leid


    was die karten angeht

    kann ich dir ein dutzend solcher karten ebenfalls zeigen


    Balkan demographic maps image by innocent456 on Photobucket


    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...c-Map-1880.jpg


    Balkan demographic maps image by lantonov on Photobucket


    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...nic_(1877).jpg

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...s-ethnique.JPG



    Greek origins of Ancient Epirus (Greece – Albania)
    Australian Macedonian Advisory Council
    February 21, 2009

    Epirus, though mostly held by people of Grecian speech and lineage, had an intermixture of those called barbarians; Illyrians, and perhaps others. Herodotus however, among earliest, and Plutarch, among late ancient historians, clearly reckon the Molossians a Grecian people. Some expressions of Thucydides and Strabo may perhaps be construed either way. But, as it has been formerly observed, Herodotus, Thucydides, and Strabo concur in showing that all Greece was of mixed population; and how the distinction of Greek and barbarian, unknown to Homer, arose, and what at last it was, always remained uncertain. Strabo however, clearly acknowledging the Macedonian for a Greek nation, assures us that the general language of the Epirots was the Macedonian dialect of the Greek; that where another language, probably the Illyric, was in use, the people commonly spoke both, and that, in habits and manners, most of the Epirots hardly differed from the Macedonians.

    nochmal wenn glauben wir herodotus homer plutarch

    oder das was ihr albaner sagt


    zum glück haben die griechen in der antike alles dokumentiert und aufgeschrieben

    darum ist die geschichte auf unserer seite

    da könnt ihr albaner und skopianer euch aufregen bis ihr schwarz werdet
    Das sind Karten von 1861. Ja zum Glück haben griechen schon in der Antike die Geschichte verfälscht.

  9. #249
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Das sind Karten von 1861. Ja zum Glück haben griechen schon in der Antike die Geschichte verfälscht.
    meine karten sind aus der selben zeit wie deine

    und jo die antiken griechen hatten eine zeitmaschine und wussten was in zukunft uns erwartet darum haben sie angefangen alles zu verfälschen

  10. #250
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    meine karten sind aus der selben zeit wie deine

    und jo die antiken griechen hatten eine zeitmaschine und wussten was in zukunft uns erwartet darum haben sie angefangen alles zu verfälschen
    Was nun? Welche Karten kann man Glauben, Ihr Griechen seid meister in Assimilieren und Geschichte Verfälschen.

Ähnliche Themen

  1. die albaner aus drenica waren orthodox
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 20:30
  2. Serben und Albaner waren mal Verbündete!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 12:33
  3. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  4. dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?
    Von Pjetër Bogdani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 05:34