BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

90 todestag von isa boletini

Erstellt von Kosova_Kid, 30.01.2006, 00:31 Uhr · 19 Antworten · 3.369 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von drenicaku
    ein held,
    und die serben arbeiteten damals mit den türken,
    Das ist mir neu.

  2. #12
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von drenicaku
    die verlierer waren die albaner, obwohl sie mehr kämpften als die anderen völker!
    Sicher, daß sie mehr gegen die Türken kämpften als andere Balkanvölker?

    Zitat Zitat von Gjergj
    In der Osmanen Zeit waren die Albaner die größten Strategen, Forscher, Architekten usw. sie haben alles aufgebaut. :wink:
    Jetzt übertreibst du aber. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und zwei Schwalben machen noch keinen Winter!

  3. #13
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Schiptar

    Zitat Zitat von Gjergj
    In der Osmanen Zeit waren die Albaner die größten Strategen, Forscher, Architekten usw. sie haben alles aufgebaut. :wink:
    Jetzt übertreibst du aber. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und zwei Schwalben machen noch keinen Winter!


    Xhamija Blu- von einem alb. Architekten entworfen . :wink:
    Von einer orth. Kirche zu einer Moschee.



    Nicht zu vergessen die AGRA-MOSCHEE in Dehli- Indien (Hindustan) :wink: Auch von Alb. Architekten.

  4. #14
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ja bitte?

  5. #15
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ja bitte?
    Danke! 8)

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ich meine nicht die Serben, wobei die euch auch übel mitgespielt haben, sondern erst mal die Türken. Welchen Krieg meinst du jetzt schon wieder?

    Ihr hattet euch doch recht lange insgesamt ganz gut mit den Türken arrangiert und wart viel länger abhängig von ihnen als die meisten christlichen Balkanländer, die zugegebermaßen im Gegensatz zu euch auch von christlichen Großmächten protegiert wurden.
    die albaner, mit einer muslimischen mehrheit hatten in europa keinen staat an ihrer seite!
    die türken bekämpften jeden widerstand eines volkes und erkannten die rechte der moslems (hier albaner) nicht an, selbständig zu werden, da man ja die türkei hatte.
    die serben/Bulgaren/griechen hatten die russen oder aber auch westliche staaten (GB,Frankreich,Österreich,Ungarn,Deutschland) an ihrer seite,
    deshalb waren die türken genötigt diesen völkern autonomie zu gewähren.
    albanien in seinen heutigen grenzen ist wegen Österreich-ungarn anerkannt worden, um den katholiken (Raum Shkoder) dort schutz zu gewähren (vor den serben und türken)!
    der rest, welcher überwiegend islamisch war, kosova, teile montenegros,
    Fyrom´s,die cameria gingen an die neuentstandenen länder ohne die bevölkerung zu fragen.
    die verlierer waren die albaner, obwohl sie mehr kämpften als die anderen völker!
    aber da es einen GOTT gibt, der sich Zeit läßt, die Schandtaten einiger völker zu bestrafen,
    hoffe ich weiterhin...... 8)
    Die Serben,Rumänen und andere Völker kämpften 400 jahre gegen die osmanen weiter(siehe Krajina oder Vojvodina) während die Albaner 400 jahre lang die Arschkriecher der Türken waren um ihnen dann am ende in den Rücken zu fallen.Hinterhältige Leute nennt man das.

    Ihr am meisten gekämpft das ich nicht lache ihr kleinen Arschkriecher.


    Serben hat sich sein Land zurück geholt was immer serbisch war und dazu gehörte das Kosovo das wir als letztes 1912 zurück eroberten nach 523 jahren(1389-1912). Was sollen wir den euch da fragen ihr kleinen hinterhälötigen Würmer die durch die Türken aus Albanien in unser Kosovo(ca. 1500-1900) angesiedelt wurden.

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von drenicaku
    ein held,
    und die serben arbeiteten damals mit den türken,
    Das ist mir neu.
    du solltest dich ein bißchen über albanische geschichte informieren! :idea:

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von drenicaku
    die verlierer waren die albaner, obwohl sie mehr kämpften als die anderen völker!
    Sicher, daß sie mehr gegen die Türken kämpften als andere Balkanvölker?

    ich kann nicht sagen, wer mehr oder weniger gekämpft hat,
    aber die albaner kämpften ohne ausländische unterstützung.
    hätten die serben,griechen,bulgaren keine ausländische unterstützung, wer weiß wie der balkan heute aussehen würde. :wink:

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Wir hatten unseren König,lang lebe Karadjordje :!: :!: :!:

  10. #20
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Deki
    Wir hatten unseren König,lang lebe Karadjordje :!: :!: :!:
    ich glaub der kennt gjerciz topoli nicht!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Michael JACKSONs Todestag
    Von SRB_boy im Forum Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 17:41
  2. Vierjähriger Todestag von Rugova
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 17:55
  3. Zum 60. Todestag von George Orwell
    Von PokerFace im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 13:30
  4. Atatürks Todestag
    Von Lara_TR im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 11:34
  5. Todestag von Gavrilo Princip
    Von yellena im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 18:24