BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

ΕΛΛΗΝΕΣ....ΕΛΛΗΝΕΣ ΟΛΟΥ ΤΟΥ ΚΟΣΜΟΥ ΕΝΩΘΕΙΤΕ!!!

Erstellt von michalisgr, 18.05.2012, 11:33 Uhr · 105 Antworten · 4.775 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wie kannst du einen willkürlich gewählten Nick mit so etwas vergleichen. Folglich ist dein Nick auch irreführend, du bist immerhin nicht Archimedes.
    Wie du schon selbst schreibst, sind sowohl "Greci" als auch "Younani" Fremdbezeichnungen für uns. Selbst in 2500 Jahre alten Schriften bezeichnen wir uns ingesamt als Hellenen. Wenn man es genau nimmst, wurde der Begriff "Griechen" europäisiert und umdefiniert, daher sollten wir uns alleine deswegen Hellenen nennen.
    Und doch unterstützt du mit deinem Nick die Fremdbezeichnung "Yunan".

    Ich finde es ist ein Akt der Anerkennung wenn man uns derart viele Bezeichnung gibt, und die Wichtigkeit der Geschichte dieses Landes unterschreibt. Es mögen zwar Fremdbezeichnungen sein, sie haben aber alle einen griechischen Ursprung. Ich finde diese Sache mit der "Bezeichnung" einfach nicht wirklich wichtig. Es ist ja nicht so, dass die Leute uns als Nicht-Hellenen abstempeln wollen.

  2. #42
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Ich will nicht lügen, persönlich finde ich es auch schön wenn man auch von Nicht-Griechen das Wort "Hellenen" hört (auch wenn es nicht "Ellines" ist). Aber ich find es nicht so wichtig.

  3. #43
    Yunan
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Und doch unterstützt du mit deinem Nick die Fremdbezeichnung "Yunan".

    Ich finde es ist ein Akt der Anerkennung wenn man uns derart viele Bezeichnung gibt, und die Wichtigkeit der Geschichte dieses Landes unterschreibt. Es mögen zwar Fremdbezeichnungen sein, sie haben aber alle einen griechischen Ursprung. Ich finde diese Sache mit der "Bezeichnung" einfach nicht wirklich wichtig. Es ist ja nicht so, dass die Leute uns als Nicht-Hellenen abstempeln wollen.
    Ich bevorzuge östliche bezeichnen vor europäischen Bezeichnungen, da Griechenland sich nie mit Europa identifiziert hat. Aber ich selbst werde immer Ελληνας bleiben, nicht Greco oder Younan.

  4. #44
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bevorzuge östliche bezeichnen vor europäischen Bezeichnungen, da Griechenland sich nie mit Europa identifiziert hat. Aber ich selbst werde immer Ελληνας bleiben, nicht Greco oder Younan.
    Griechenland lag auch in der Antike in Europa.Schon damals wurde zwischen Europa, Asien und Libyen(Afrika) unterschieden.

  5. #45
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Wieso streitet ihr euch über den Namen?
    Unterscheidet wir uns irgendwie noch von anderen Nationen das so ein Gebluber nötig ist?

  6. #46
    Theodisk
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bevorzuge östliche bezeichnen vor europäischen Bezeichnungen, da Griechenland sich nie mit Europa identifiziert hat. Aber ich selbst werde immer Ελληνας bleiben, nicht Greco oder Younan.
    Dafür haben die Römer bei euch "Copy&Paste" gemacht.

    Im übrigen gelangte über den Handel mit dem Mittelmeerraum viel Kulturgut ins nördliche Europa. Der Einfluss gelangte wohl nach außen, aber weniger nach innen.

  7. #47
    Yunan
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Griechenland lag auch in der Antike in Europa.Schon damals wurde zwischen Europa, Asien und Libyen(Afrika) unterschieden.
    Rein geografisch ja, aber das hat nichts zu bedeuten. Rein geografisch ist auch die Türkei und Kasachstan Europa. Ich rede von unseren Selbstverständnis als eigenständige Nation, die nicht Teil des europäischen Kulturkreises ist.

    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Dafür haben die Römer bei euch "Copy&Paste" gemacht.

    Im übrigen gelangte über den Handel mit dem Mittelmeerraum viel Kulturgut ins nördliche Europa. Der Einfluss gelangte wohl nach außen, aber weniger nach innen.
    Genau, das ist eine gute Beschreibung der kulturellen Interdependenzen. Es ist mehr von Griechenland nach Europa gedrungen als von Europa nach Griechenland.

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Wieso streitet ihr euch über den Namen?
    Unterscheidet wir uns irgendwie noch von anderen Nationen das so ein Gebluber nötig ist?
    Natürlich, wir sind Griechen. Gerade wir unterscheiden uns.

  9. #49
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Natürlich, wir sind Griechen. Gerade wir unterscheiden uns.
    Worin denn genau?

  10. #50
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Rein geografisch ja, aber das hat nichts zu bedeuten. Rein geografisch ist auch die Türkei und Kasachstan Europa. Ich rede von unseren Selbstverständnis als eigenständige Nation, die nicht Teil des europäischen Kulturkreises ist.

    Rein geographisch ist Europa kein Kontinent. Sondern Eurasien.

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte