BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 223

Adolf Hitler: Wahnsinniger und Genie zugleich

Erstellt von Hercegovac, 10.01.2012, 23:50 Uhr · 222 Antworten · 22.676 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Genau, was sind gegen dieses gewaltige historische Verbrechen schon 50 Millionen Kriegstote und mehrere Millionen in KZs ermordete Menschen?

    Das Facepalm bezieht sich bis auf Verbrechen
    Das weis ich und es waren sogar wenn nicht sogar 55. Mio.
    tote insgesamt.
    Lass einfach diese dumme Provokation ja?

  2. #102
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    du musst das verstehen, moldawien ist für ihm wichtiger..
    Dafür hat er natürlich mein volles Verständnis, der Gute.

  3. #103
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Ramnicu Beitrag anzeigen
    Das Facepalm bezieht sich bis auf Verbrechen
    Das weis ich und es waren sogar wenn nicht sogar 55. Mio.
    tote insgesamt.
    Lass einfach diese dumme Provokation ja?
    So, so. Aber dass dir zu Hitlers Verbrechen an erster Stelle der schwer wiegende Verlust Moldawiens für die rumänische Nation einfällt, das ist natürlich weder dumm noch provokativ, das ist im Gegenteil intelligent, sensibel und den historischen Verhältnissen angemessen, ne?

  4. #104
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    So, so. Aber dass dir zu Hitlers Verbrechen an erster Stelle der schwer wiegende Verlust Moldawiens für die rumänische Nation einfällt, das ist natürlich weder dumm noch provokativ, das ist im Gegenteil intelligent, sensibel und den historischen Verhältnissen angemessen, ne?
    Ja
    Nein also ehrlich in erster Linie würde mir das mit Moldau nicht einfallen
    nur weil ich das als erstes geschrieben habe ,hat das nix zu bedeuten.
    Wir haben aber zum Glück nur eine Nebenrolle sowohl im II.WK.
    als auch sonst gespielt.

    @Triumf

    Du hast nicht ganz Unrecht

  5. #105
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ein Massenmörder hat den Titel "Genie" in keiner Form verdient, egal wie gerechtfertigt es in Anbetracht seines biologischen Daseins als Individuum ist. Er hat so viel Leid verursacht, so viel schlimme Dinge veranlasst - er hat meiner Meinung nach nichts als Abscheu und Hass verdient.
    Mit fällt hier im Forum auf, dass es einige gibt, die sich grenzwertig zwischen Verherrlichung und Abscheu bewegen, manchmal in ihren Äußerungen zu nahe an ersterem. Es ist ja kein Problem sachlich über diesen Teil der Geschichte zu diskutieren, aber Scherze damit zu betreiben oder spaßige Andeutungen, finde ich überhaupt nicht lustig. Das wäre wie, als würde ich Witze im Bezug zu Mladic machen. Fänden viele hier auch nicht toll, egal wie harmlos diese wären.

    Dies nur mal so zum nachdenken.
    Bin ich jetzt der Buhmann, weil ich so ein Thema anspreche ?

  6. #106
    Sonny Black
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Nach Rüdiger Overmans starben von 18,2 Millionen zwischen 1939 bis 1945 eingezogenen deutschen Soldaten 5,3 Millionen (28 Prozent).[2]

    Mein Vater starb übrigens auch in diesem Krieg – 16 Tage vor meiner Geburt, wie ich 1999(!?!?) erfahren habe.

    Die Zahlen zeigen, dass neben Polen (hauptsächlich jüdische Opfer) anteilig zur Gesamtbevölkerung die Sowjetunion und Jugoslawien den höchsten Blutzoll entrichtet haben!
    An dieser Stelle muss übrigens betont werden, dass der Widerstand der jugoslawischen Bevölkerung – natürlich nicht ohne den der sowjetischen – mit kriegsentscheidend war, da Hitler deshalb seinen Angriff auf die Sowjetunion um mehrere Monate verschieben musste!!! Tito hat außerdem den Krieg nicht gewonnen, weil er Kommunist war, er hat gewonnen, weil er Jugoslawe war!!!
    R.I.P an deinen Vater

  7. #107
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Also im Großen und Ganzen eine gute Diskussion, auch wenn sich einige angepisst gefühlt haben. Zum Schluss nochmal: nach einhelliger Meinung vieler deutschen Historiker war der unerwartete Widerstand speziell der Völker/Armeen Jugoslswiens, Albaniens und Griechenlands mit kriegsentscheidend, weil AH dadurch gezwungen war, die Italiener massiv zu unterstützen. Deshalb die Verzögerung des Angriffs auf die SU!!!
    Egal: Hauptsache ist, dass der Krieg gegen AH (nicht gegen alle Deutschen) gewonnen wurde. Ich habe die starke Hoffnung, dass Foren wie dieses in Zukunft dazu beitragen können/werden, gegen ähnliche Entwicklungen rechtzeitig Widerstand zu leisten.
    Der gestrige Beitrag hier im Forum mit der Charlie-Chaplin-Rede aus dem "Großen Diktator" macht jedenfalls Mut!!!

  8. #108
    Gast829627
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Also im Großen und Ganzen eine gute Diskussion, auch wenn sich einige angepisst gefühlt haben. Zum Schluss nochmal: nach einhelliger Meinung vieler deutschen Historiker war der unerwartete Widerstand speziell der Völker/Armeen Jugoslswiens, Albaniens und Griechenlands mit kriegsentscheidend, weil AH dadurch gezwungen war, die Italiener massiv zu unterstützen. Deshalb die Verzögerung des Angriffs auf die SU!!!
    Egal: Hauptsache ist, dass der Krieg gegen AH (nicht gegen alle Deutschen) gewonnen wurde. Ich habe die starke Hoffnung, dass Foren wie dieses in Zukunft dazu beitragen können/werden, gegen ähnliche Entwicklungen rechtzeitig Widerstand zu leisten.
    Der gestrige Beitrag hier im Forum mit der Charlie-Chaplin-Rede aus dem "Großen Diktator" macht jedenfalls Mut!!!




    foren wie diese sorgen für konflikte und hass ....widerstand gibt es nur gegen serbische beiträge....sollten nazis wieder an die macht kommen sind wir eh alle schneller unten als du dich einloggen kannst und bekämpfen uns gegenseitig oder weinen bitterlich in unseren schuppen und kellern....

  9. #109
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Bin ich jetzt der Buhmann, weil ich so ein Thema anspreche ?
    Hitler als mögliches "Genie" zu sehen gibt generell zu Denken.

    Wem, ausser Sympathisanten irgendeiner seiner Ideologien würde es einfallen ihn aus dieser Perspektive zu betrachten?

    Nur mal für dich und selbst aus rein deutsch/nationalistischer Sicht.

    Seine Leistung für Deutschland und das Deutsche Volk war:
    Millionen Tote
    Millionen ausgesiedelter und vertriebener Deutscher aus jahrhundertealten Siedlungsgebieten.
    Ein vollkommen zerstörtes Land
    Ein viel kleineres Deutschland als zuvor, sogar zweigeteilt.
    Selbstmord

    Das bleibt unter dem Strich übrig von Hitler dem "Genie".

    Welche Leistung haben wir also hier, selbst aus rein deutsch/nationalistischer Sicht, die zu bewundern wäre?

  10. #110
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    An Legija:
    foren wie diese sorgen für konflikte und hass ....widerstand gibt es nur gegen serbische beiträge....sollten nazis wieder an die macht kommen sind wir eh alle schneller unten als du dich einloggen kannst und bekämpfen uns gegenseitig oder weinen bitterlich in unseren schuppen und kellern....

    Mensch Alter, warum soooviel Pessimismus??? Und dann die Serben... Bestimmte Leute pinkeln hier gegen jeden, der nicht zur eigenen Ethnie gehört , an, und das geht quer über den Balkan. Man könnte sagen, das gehört bei Euch zur gepflegten Diskussionskultur!
    Wir Deutsche sagen in solchen Fällen:
    Was kümmert es eine deutsche Eiche, wenn sich irgend ein Schwein daran kratzt!?!
    Ich hab mich auch von Dir persönlich angegriffen gefühlt und antworte Dir trotzdem, weil ich hoffe, dass wir mehr Gemeinsamkeiten als Streitpunkte haben. Wenn meine Annahme stimmt, sind wir schon zwei, die einem zukünftigen AH die Stirn bieten!!! Und kennengelernt hätten wir uns über dieses Forum...

    PS: an alle, die noch Bücher lesen, ein Tip:

    Marie Janine Calic: Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert (klaro, gab´s ja auch nur dort!!!!)
    C.H. Beck-Verlag 2010
    Gibt´s auch un Stadtbibliotheken, zumindest in D...

Ähnliche Themen

  1. Haus sieht aus wie Adolf Hitler
    Von TestBild im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 00:06
  2. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  3. Ami killt Adolf Hitler
    Von Cobra im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 11:03
  4. Adolf Hitler wieder in Berlin
    Von Don Vito Corleone im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:00
  5. Adolf Hitler im Bunker
    Von Philippos im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 13:57