BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Älteste albanische Gotteshaus eine orthodoxe Kirche!!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 07.01.2006, 16:23 Uhr · 40 Antworten · 3.612 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Älteste albanische Gotteshaus eine orthodoxe Kirche!!!



    Von allen albanischen Gotteshäusern(Islam/Orthodox/Katholisch) ist eine Orthodoxe Kirche aus Südalbanien die älteste.
    Sie ist um die 900 Jahre alt und liegt meines wissens in Berat.







    HRISTOS SE RODI meine albanischen Glaubensbrüder. Was ich den Christlichen Albaner aber besonders den orthodoxen anrechne ist das sie die Taten ihrer muslimischen Landsleute aus dem Kosovo hard verurteilten als die die orthodoxen Kirchen zerstörten.
    Es ist ja bekannt das sie die Muslime Albaner(besonders aus Serbien/Mazedonien) und die Orthodoxen/Katholischen Albaner aus Albanien nicht leiden können.

    Respekt :!:

  2. #2
    Ich dachte das wäre die Basilika oder das Baptisterium in Butrint :?


  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Ich dachte das wäre die Basilika oder das Baptisterium in Butrint :?

    Es ist die rede von den jetzigen 3 Glaubensarten(Islam/Orthodox/Katholisch) der Albaner und da ist die orthodoxe Kirche die älteste. :wink:

  4. #4
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Ich dachte das wäre die Basilika oder das Baptisterium in Butrint :?

    Es ist die rede von den jetzigen 3 Glaubensarten(Islam/Orthodox/Katholisch) der Albaner und da ist die orthodoxe Kirche die älteste. :wink:
    Kann sein das es noch ältere gibt, wie viele mussten wohl durch die Osmanen dran glauben

  5. #5
    PS: Es gibt nur 2 Glaubnsarten -->> Islam und Christentum, aber drei Religionen :wink:

    PPS: Das Baptisterium ist doch was Katholisches :?

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Dann erkläre mal,war das ein Gotteshaus?

    Also du liegst aufjedenfall falsch weil die Orthodoxe Kirche das älteste Gotteshaus der Albaner ist. War schon 2x auf einer Doku im TV auf Phoenix und noch einen Sender.

    MfG

  7. #7
    Zitat Zitat von Deki
    Dann erkläre mal,war das ein Gotteshaus?

    Also du liegst aufjedenfall falsch weil die Orthodoxe Kirche das älteste Gotteshaus der Albaner ist. War schon 2x auf einer Doku im TV auf Phoenix und noch einen Sender.

    MfG
    Die Albaner waren schon bevor der Orthodoxe glaube entsand Christen, aber eben, also sicher ist diese Kirche die älteste erhaltenste Kirche in Albanien.

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ajoj. Es gab davor auch nichts anderes als Christen die nach westlichem oder östlichem Bracuh zelebrierten. Albanien gehörte zum östlichen Kreis.

  9. #9
    Feuerengel
    Dejan, die Albaner waren schon immer Mehrheitlich katholisch. :wink:
    Ein Papst oder Priester aus Rom hatte schon wärend der illyrischen Zeit Albaner zum Christentum bekehrt. Er spalltete die Arten jedoch. Die nördlichen Albaner (Gegë/Gegët) machte er zu Katholiken und die Albaner im Süden und rum herum Griechenland's machte er zu orth. :wink:

  10. #10

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wie viel gequirrte scheiße du Fabrizierst.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Älteste Kirche der Welt in der Türkei entdeckt?
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 12:49
  2. Archäologie: Älteste Kirche Siebenbürgens entdeckt
    Von DS_1989 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:32
  3. Die Orthodoxe Kirche
    Von Coca_Cola im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 16:26
  4. In Zagreb wird eine makedonisch-orthodoxe Kirche gebaut
    Von Kumanovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 19:09
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 00:21