BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Die älteste Schrift wurde in Europa erfunden

Erstellt von PokerFace, 21.08.2016, 11:10 Uhr · 34 Antworten · 1.855 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163

    Die älteste Schrift wurde in Europa erfunden

    Der Balkan ist die Wiege der europäischen Zivilisation. Ein Fund in Bulgarien stützt die These, dass Alteuropäer schon vor Ägyptern und Sumerern eine Schrift hatten. Auch das Hakenkreuz kannten sie

    Terracotta-Tartaria-tablets.jpg
    DieTontafeln von Tartaria in Rumänien waren der erste Beweis für die Existenz einer "Donauschrift". Die neue in Bulgarien gefundene Platte könnte die Theorie erhärten, dass die Schrift von Europäern erfunden wurde - lange vor den Ägyptern und Mesopotamiern

    Lange Zeit gingen Altertumsforscher davon aus, dass die Schrift vor mehr als 5000Jahren in Mesopotamien erfunden wurde: Die Tontäfelchen mit dem altsumerischen Schriftsystem, das piktografische Zeichen verwendete und nicht mit der späteren Keilschrift zu verwechseln ist, stammen aus der Zeit um 3200 vor Christi Geburt. Herausgefordert wird diese Entstehungsthese durch neue Funde in Ägypten und Südosteuropa, aber auch durch begründete Spekulationen über die chinesische Schrift.

    "Entdeckung des Jahrhunderts"


    Jetzt ist in Bulgarien ein weiteres Artefakt ausgegraben worden, dass nach Meinung seiner Entdecker die These stützt, mindestens schon vor 5000 Jahren habe in Europaein Schreibsystem existiert: Es ist eine Tonplatte, die Teil eines Gefäßes war und auf der Symbole zu sehen sind – darunter eine Swastika. Nach Meinung der Ausgräber und ersten Betrachter handelt es sich um eine Bildschrift. Das Tonfragment sei eine "Entdeckung des Jahrhunderts" für die Geschichte der schriftlichen Kommunikation, sagte der Direktor des Regionalmuseums für Geschichte der Stadt Plewen, Wolodja Popow.

    Wenn die Platte wirklich 5000 Jahre alt ist und tatsächlich eine Schrift darauf zu sehen ist, dann könnte sie in der Tat mit den ältesten Schriften konkurrieren: Der Glaube an die Pionierrolle der Sumerer bei der Schriftenwicklung war bisher vor allem durch Entdeckungen in Ägypten erschüttert worden. Auf dem vor der Reichseinigung und der Gründung der ersten Pharaonendynastien entstandenen Königsfriedhof von Abydos wurden beschriftete Verschlusssiegel auf Vorratsgefäßen entdeckt. Die Gräber werden auf die Zeit von bis zu 3320 vor Christus datiert und wären damit älter als die altsumerischen Schriftzeugnisse. Der Ägyptologe Stephan Seidlmayr hat allerdings vor einiger Zeit im "Welt"-Interview darauf hingewiesen, dass die frühen Schriften Ägyptens und Mesopotamiens vermutlich nicht unabhängig voneinander entstanden sind: "Sie können sich vorstellen, wie innerhalb von 500 Jahren immer wieder Karawanen zwischen Ägypten und dem Zweistromland Güter und Wissen hin- und hergetragen haben. In diesem Raum erfand man die Schrift. Es war ein Prozess."


    Weiterlesen

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.737
    genau genommen,wurden diese schriftstücke im alten serbischen land gefunden.vielleicht liegt es im heutigen bulgarien,aber zu der damaligen zeit war es serbien.jetzt endlich beweist die wissenschaft,was ich schon seit langem versuche, euch klar zu machen.das serbische volk ist kulturbringer und überträger der zivilisaion an europa.ich verlange das nun die geschichtsschreibung geändert wird.gruss oliver

  3. #3
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.372
    Serben sind wie die weissen Wanderer, sie kamen aus dem verhassten und immer kalten Norden und brachten nur leid mit.

  4. #4
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Kann mal ein Mod dieses dumme Stück Scheisse aus meinem Thread bannen?

  5. #5
    Arminius
    Auch wenn Du es wohl nicht ernst meinst, Oliver: Im vierten Jahrtausend v. Chr. gab es keine Slawen auf dem Balkan (und wahrscheinlich nicht einmal Indoeuropäer). Es ist wohl auch mit einiger Sicherheit anzunehmen, dass sich zu dieser Zeit ein slawischer oder ein ihm vorausgegangener Zweig noch lange nicht aus dem Indoeuropäischen herausgebildet hat. Vom Begriff "Serbien" wollen wir da lieber nicht anfangen...

  6. #6
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.926
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    genau genommen,wurden diese schriftstücke im alten serbischen land gefunden.vielleicht liegt es im heutigen bulgarien,aber zu der damaligen zeit war es serbien.jetzt endlich beweist die wissenschaft,was ich schon seit langem versuche, euch klar zu machen.das serbische volk ist kulturbringer und überträger der zivilisaion an europa.ich verlange das nun die geschichtsschreibung geändert wird.gruss oliver
    Vor 5000 Jahren war das serbisches Land?

  7. #7
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    11.586
    Das Virus hat nächsten nach Albanien Fyrom Bosnien jetzt Bulgarien/Serben .

  8. #8
    Avatar von Junge

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    2.607




  9. #9
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.523
    Diese These ist ein Aussenseiter. Ihre Anerkennung bleibt in der seriösen Fachwelt verwehrt.

  10. #10
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.850
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Auch wenn Du es wohl nicht ernst meinst, Oliver: Im vierten Jahrtausend v. Chr. gab es keine Slawen auf dem Balkan (und wahrscheinlich nicht einmal Indoeuropäer). Es ist wohl auch mit einiger Sicherheit anzunehmen, dass sich zu dieser Zeit ein slawischer oder ein ihm vorausgegangener Zweig noch lange nicht aus dem Indoeuropäischen herausgebildet hat. Vom Begriff "Serbien" wollen wir da lieber nicht anfangen...
    Ja, zumal kein Volk 100 % aus Nachfahren der Slawen besteht.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 19:55
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 19:51
  3. Die radikalsten Fans in Europa?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 15:48
  4. Die Zahl der Moslems in Europa wächst
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:45