BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Die ältesten noch bestehenden Völker der Welt

Erstellt von Arminius, 18.05.2016, 12:22 Uhr · 55 Antworten · 5.395 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

  2. #12
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    Pass auf, gleich kommen sie angesprungen malaka
    Wie war das noch mal im anderen thread?

    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    In fast jedem thread wo es irgendwie um albaner, mazedonier oder türken geht ist polierdiefresseganz vorne mit dabei und muss betonen das entweder alles griechisch ist oder.
    Der hat minderwertigkeitskomplexe der typ,
    Ich hab im anderen thread nur betont das 5 Wörter nicht Latein sind sondern griechisch (was ja auch richtig war) und schon seid ihr Albaner ausgeflippt und habt alle Griechen rassistisch beleidigt. Eifersucht und komplexbeladen ist wohl der zweite Vorname von euch albanischen Internet Kinder. Mehr als peinlich wie ihr euch aufführt

    "der hat aber blut von dem mimimimi ich hab einen gen-test mit albanischen leks bezahlt in tirana und weiß das mimimi"

  3. #13
    Arminius
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Mit Ägypter sind wahrscheinlich auch die Kopten gemeint und nicht die Araber
    Nein, damit sind etwa 90% der ägyptischen Bevölkerung gemeint. Die sädtische Bevölkerung Unterägyptens war/ist durchaus in einem hohen Maße von arabischen Beimischungen betroffen, doch das war während der griechisch-römischen Epoche und wohl auch davor, in diesem Landesteil nie wirklich anders.

    Die Bevölkerung Oberägyptens, sowie ganz allgemein die Landbevölkerung (etwa 60-65% der Ägypter) des gesamten Landes vermischte sich in aller Regel nicht mit den ausländischen Machthabern. Daran ändert auch die umfassende Arabisierung nicht wirklich viel.

    Aber ja, die Kopten gehören natürlich auch dazu.

  4. #14
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Aber nein, Achillis.
    Die alten Griechen sind von Marsmännchen abgeholt worden, bevor sich die neuen Griechen dort niedergelassen haben.
    Oder so Klar haben sich die Griechen mit allem Vermischt so wie jeder im Balkan.

  5. #15
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Zum groben Einstieg möchte ich einfach mal die "großen" und bekanntesten nennen: Die Perser, die Chinesen, die Griechen, die Ägypter und die Juden (Israeliten/Hebräer).

    Wohlan denn. Eure Einwürfe?
    so ein scheiss selten gelesen

  6. #16
    Arminius
    Zitat Zitat von Forte Beitrag anzeigen
    so ein scheiss selten gelesen
    Die Goranen gehören leider nicht dazu.

  7. #17
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Zum groben Einstieg möchte ich einfach mal die "großen" und bekanntesten nennen: Die Perser, die Chinesen, die Griechen, die Ägypter und die Juden (Israeliten/Hebräer).

    Wohlan denn. Eure Einwürfe?
    Es gibt zwar die Staaten Iran, Griechenland, Ägypten und Israel, diese haben aber wenig bis überhaupt nichts mit den antiken Völkern zu tun, außer in ihrer Sprache, bei den Ägypter nicht mal das. Die einzigen, die noch bis vor kurzem relativ ähnlich wie ihre antiken Vorfahren gelebt haben waren die Chinesen und die Japaner. Das hat sich im letzten Jahrhundert aber auch grundlegend geändert.

  8. #18

    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.853
    Die Nubier im Südägypten/Sudan, wenn wir schon bei den alten Ägyptern sind.

  9. #19
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich davon mitgenommen habe und selbst die sind nicht so alt.

    Mir würden noch die Azteken (Maya, Inka) einfallen (Peru, Kolumbien, Ecuador, Mexiko)
    Die Maya, Inkas und Azteken sind relativ jung, aber es gab natürlich ältere Völker. Zu den Aborigines muss ich anmerken das Australien vor Amerika besiedelt wurde und das Volk unverändert auf eine über 14000 Jahre alte Kultur und Sprache verweisen kann. Noch älter geht kaum noch, damit sind sie weit älter als Griechen oder Han Chinesen.

  10. #20

    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    263
    Serben

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rohingya: Die am meisten verfolgte Minderheit der Welt
    Von Albanian_King im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 12:26
  2. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 20:11
  3. Die am langsamsten wachsende Religion der Welt
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 23:30
  4. Orthodoxe sind die ältesten Christen der Welt
    Von Dokon im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 10:06
  5. Die besten 10 Slam Dunker der Welt (Video)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 19:22