BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Ahdnama fatih sultan mehmeda

Erstellt von B0šNjAk, 11.11.2009, 15:50 Uhr · 24 Antworten · 5.362 Aufrufe

  1. #11
    Kelebek
    Lass dich von solchen nicht unterkriegen bruder. Sie wollen dich auf ihre Seite ziehen und dein Gehirn manipulieren.

    Die Reform-Ferman von Fatih Sultan Mehmet ( Erlass des Sultans)
    Als Fatih Sultan Mehmed Bosnien eroberte, gewährte er gemäß der osmanischen Staatspolitik, der Bevölkerung des Gebietes Religionsfreiheit. In einem Erlaß des Sultans für die lateinischen Priester aus dem Jahr 883 1478 hieß es:

    "Ich bin der Herrscher Sultan Mehmed; das ganze Volk aus der oberen und unteren Schicht hat zu wissen: ich habe in diesem Erlaß den Priestern in Bosnien folgendes befohlen: Die betreffenden Priester und Kirchen werden von keiner Person verhindert oder gestört. Ich appelliere an alle, die im Land zurückgeblieben oder aus dem Land geflüchtet sind; sie sollen ohne Angst in das Land zurückkehren, sich in ihren Kirchen niederlassen. Weder ich, noch meine Wesire oder mein Volk, niemand wird sich in ihre Arbeiten einmischen oder sie verletzen. Ich schwöre bei Gott, bei unserem Propheten Muhammed, bei den Zweihundertvier Propheten und auf meinen Schwert, daß sich niemand gegen die oben genannten Tätigkeiten aussprechen wird, solange die Priester meinem Dienst und meinen Befehlen treu bleiben."
    Wie aus diesem Erlaß des Sultans auch zu entnehmen ist, genoßen die Minderheiten eine vollkommene Freiheit.


  2. #12
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    U jednom od hadisa Muhammed a.s. je rekao: Zaista ce Konstantinopolj (Carigrad-Istanbul) biti osvojen. Divan li je taj osvajac, divna li je njegova vojska.

    Osam stoljeca poslije, potvrdit ce se istinitost rijeci Muhammeda a.s. U ranu zoru 29 maja 1453 g. topovi Sultana Mehmeda El-Fatiha najavili su kraj tadasnje prijestolnice Istocnog Rimskog Carstva i Vaseljenske patrijarsije i etabliranje buduceg Istanbula (Islam bul- cvijet islama). Nevjerovatan vojnicki poduhvat sultan Mehmed ostvario je u njegovoj dvadesetoj godini. Deset godina poslije, El-Fatih (Osvajac) prosirit ce Osmansko Carstvo i na Bosnu i tako u srce Balkana donijeti islam.. Postoje sigurne pripovijesti da je noc prije ulaska u Bosnu

    Sultan Mehmed El-Fatih usnio san u kojem je vidio vatru i oko nje trojicu casnih ashaba, kasnijih halifa: Ebu Bekra, Osmana i Aliju. Kad se probudio, pitao je sejha Aksemsudina znacenje sna. Evo sta mu je sejh odgovorio:

    Osvojit ces Bosnu. To sto si sanjao vatru znaci da ce u njoj gorjeti plamen vjere. To stos i sanjao Ebu Bekra znaci da ce Bosna biti zemlja iskrenih ljudi koji bogatstvo nece stediti za dobrobit islama. To sto si sanjao Osmana znaci da ce Bosna iznjedirit dosta ucenjaka lijepoga morala. To sto si sanjao Hazreti Aliju znaci da ce ta zemlja Carevini dati dosta ratnika koji ce krociti stopama casne porodice Muhammeda a.s.

    Steta sto nisi sanjao Omera, radijallahu anhu, jer to znaci da da u Bosni nikada pravde biti nece i da ce se njen narod uvijet morati boriti za nju!

  3. #13
    Baksuz
    Wieso wird er als Fanatiker beschimpft? Es geht doch grade um Religionsfreiheit welche Mehmed II erlassen hat.

    Mehmed II - Wikipedia, the free encyclopedia

  4. #14
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Wieso wird er als Fanatiker beschimpft?
    Problem je sto ljudi uopste nisu procitali sta pise, nego jednostavno udri s vrijedjanjem, al na srecu postoje moderatori koji rade svoj posao kako treba
    Mozda ih vrijedja ova cinjenica:

    Ahdnama je poznata kao najstariji dokumenat
    o ljudskim pravima u historiji, 326
    godina prije francuske buržoaske revolucije
    1789. godine i 485 godina prije
    međunarodne deklaracije o ljudskim
    pravima 1948. godine.
    .

  5. #15
    Magic
    Wie ich schon immer sagte,es wird viel Propaganda über die Osmanische Zeit erzählt,im Gegensatz zu den europäischen Ländern gab es bei den Osmanen Religiöse Freiheit,zwar mit einschrenkungen aber in Europa hatte man keine möglichkeit andersgläubig zu sein da man sofort hingerichtet worden wäre,ein guter Beleg ist auch die Flucht der Juden ins Osmanische Reich

  6. #16
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Guter Mann dieser Sultan

  7. #17
    NPL

    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    1
    Ich Fatih Sultan Mehmed Han
    Ich gebe es der Welt preis, und befehle in diesem Sultan Ferman der für das Bosnische Volk gegeben ist. Die Bosnischen Franziskaner sind unter meinem Schutz, keiner darf diesen Menschen und deren Kirchen und Kloster weder stören sonst schaden. Sie sollen in meinem Reich in Ruhe Leben und deren ausgewanderte Menschen sollen in Freiheit und in Sicherheit Leben. Sie sollen in mein Imperial Reich wieder zurückkehren und ohne Angst in deren Kloster wieder einziehen.
    Diese Menschen dürfen weder von meinem Imperial Führung, weder von meinen Wesiren oder Beamten, von meinen Dienern oder Imperial Volk, in deren Würde weder verletzt oder geschädigt werden.
    Keiner darf diesen Menschen deren Leben, Besitz, Eigentum und Kirchen angreifen beneiden oder in Gefahr bringen.
    Außerdem wenn diese Menschen von anderen Ländern, Menschen in mein Reich bringen, so haben diese Menschen dieselben Rechte und Freiheiten.
    Indem ich diesen Sultan Ferman hier gründe, schwöre ich auf Allah, dem Schöpfer von Himmel und Erde und Allah’s großer Botschafter dem aziz Propheten Hz. Mohammed, ich schwöre auf dem Schwert dem ich im Namen von 124.000 Propheten angelegt habe, jeder der meinen befehle befolgt und mir treu bleibt, wird keiner es aus meinem Kreisen es wagen diesen Schriften in diesen Ferman zu missachten.
    29 Mai 1463
    (Wurde nach Eroberung von Bosnien in Miladroz geschrieben, der Original ist in der Stadt Fojnica in einem Katholischen Franziskaner Kirche)
    Übersetzt von K.Yilmaz
     

  8. #18
    IbishKajtazi
    Jebi ga...

  9. #19
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    "Hajde sad pucajte, sad pucajte, jebo vam Enver Hodza majku da li vam jebo" Poručnik Pasić
    Du kannst es wohl nicht ertragen das es sowas gab, glaub du lieber an die geschichten von den bösartigen mordenden Osmanen die als sie Bosnien eroberten erstmal die halbe Bevölkerung dezimierten und den rest zum Islam zwangen du Gottloser Bastard.

  10. #20
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    verrückter fanatiker!
    Sonst gehts dir noch gut ?

    lass ihn doch einfach

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Menschenrechtsdeklaration Fatih Sultan Mehmets
    Von Magnificient im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 22:48