BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 38 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 373

Albaner?

Erstellt von TeslaNikola, 12.08.2009, 15:51 Uhr · 372 Antworten · 28.090 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    zu den punkten ist zu sagenn dass die illyrer mehrere jahrhunderte unter r;mischer herrschaft standen und dadurch die romanisierung nicht spurlos an die albaner bzw illzrer vorbei gegangen ist.
    nat[rlich haben die albaner w;reter aus dem griehische [nbernommen schliesslich sie sind ja seid jahrtausenden nachbarn.
    es gibt auch keine funde die belegen dass die albaner nicht kontinuerlich auf dem gebiet der illyrer geolebt haben.
    Die Albaner hätte mehr griechische als lateinische Lehnwörter haben müssen.

    Wie können Funde beweisen, dass jemand irgendwo NICHT gelebt haben soll?

  2. #132

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die Illyrer südlich der sog. Jicerek Linie wurden nicht romanisiert.



    Die Städtenamen in Albanien sind übrigens nicht Albanisch.

    Typisch albanische Städtenamen sind Nis oder Shkup (Skopje).

    woher stamm diese karte und wie glaubhaft ist sie
    ich ahbe fr[her in einenem buch uber s[dosteuropa diese karte gesehen und [ber die zuwanderung der albaner in griechenland darin gelesen

  3. #133

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die Albaner hätte mehr griechische als lateinische Lehnwörter haben müssen.

    Wie können Funde beweisen, dass jemand irgendwo NICHT gelebt haben soll?
    in einem fr[heren beitrag habt ihr griechen behauptet dass die r;mer griechische wort etc [bernommen haben .dies w[rde bedeuten dass auch die illyrer griechische worter ubernommen haben

  4. #134
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Aber Leute... wie gesgt.

    Es ist heute weder auszuschließen noch zu beweisen ob die Albaner von den Illyren abstammen oder nicht.

    Es kommen nun mal auch andere Völker in Frage, die durchaus eine ähnliche Kultur aufwiesen und alle untereinander in Kontakt standen und es zu Vermischungen gekommen ist.

  5. #135

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die Albaner hätte mehr griechische als lateinische Lehnwörter haben müssen.

    Wie können Funde beweisen, dass jemand irgendwo NICHT gelebt haben soll?
    die polen haben so gut wie keine worte von den deutschen [bernommen und umgekehrt auch nicht.
    'hnlich ist es bei den ;sterreichern und italiern

  6. #136
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Aber Leute... wie gesgt.

    Es ist heute weder auszuschließen noch zu beweisen ob die Albaner von den Illyren abstammen oder nicht.

    Es kommen nun mal auch andere Völker in Frage, die durchaus eine ähnliche Kultur aufwiesen und alle untereinander in Kontakt standen und es zu Vermischungen gekommen ist.
    Du hast ja deinen alten Avatar wieder.

  7. #137
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    woher stamm diese karte und wie glaubhaft ist sie
    ich ahbe fr[her in einenem buch uber s[dosteuropa diese karte gesehen und [ber die zuwanderung der albaner in griechenland darin gelesen
    Ich weiß nicht was die Zuwanderung der Albaner in Griechenland mit dieser Karte zu tun hat.

    Das einzig zuverlässige an dieser Karte ist die "Jicerek-Line". Danach solltest du googeln.

    Die Kreise, die zeigen wo ein Volk zu einer bestimmten Zeit gelebt hat, sind nur eine Theorie.
    Diese Karte zeigt wo die Albaner gelebt haben müssten aufgrund ihrer Sprache und demzufolge von Dako-Thrakern abstammen würden.

  8. #138
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Du hast ja deinen alten Avatar wieder.
    Jo... =D

  9. #139
    phαηtom
    wo sind dann die ganzen Illyrer hin, wenn Albaner größtenteils Dako-Thraker wären?

  10. #140
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    die polen haben so gut wie keine worte von den deutschen [bernommen und umgekehrt auch nicht.
    'hnlich ist es bei den ;sterreichern und italiern
    Damit Wörter übernommen werden müssen mehr Vorrausetzungen erfüllt sein als nur ein Kontakt zwischen zwei Zivilisationen.

    Z. B. muss es einen Grund geben.

    In der albanischen Sprache fehlten viele Begriffe, die das Meer, die Seefahrt usw. beschreiben. Diese Wörter wurden aus einer anderen Sprache übernommen und zwar der Lateinischen und nicht der Griechischen obwohl die Griechen über solches Vokabular verfügten.

    Du hast behauptet Österreicher hätten von den Italienern wenig übernommen. Ich habe die lateinischen Wörter in meinem Post mal rot gekennzeichnet, wenn das Wort lateinischen Ursprungs ist. Kann sein, dass ich einige ausgelassen habe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 17:44