BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 194

DAS SIND WIR ALBANER!

Erstellt von Gjon, 19.05.2006, 21:48 Uhr · 193 Antworten · 10.447 Aufrufe

  1. #21
    Feuerengel
    Ich weiss nicht was ihr habt...
    Leute, Leute.. Wir alle haben einen Traum.
    Das Leben meine albanischen Brüder... Ich sage es euch.
    Das Leben ist sowas v. kurz das es sich einfach nicht lohnt sich
    zu hassen oder sich zu streiten. Wir sind Muslime und Christen und
    ich denke wir alle sind miteinander Verwandt. Wir, die Enke v. Gjergj Kastrioti Skënderbeu den jenigen den wir Alles verdanken. Aber ist gibt auch zahlreiche andere die für uns ihr Leben ließen und ihr Wissen und alles was sie besaßen dafür und für uns einsetzten. Im Namen dieser Helden dieser Patrioten schließt mal Frieden und hasst nicht euch selbst.
    Denn wenn ihr wegen der Religion jemanden hasst, werdet ihr auch Gott hassen. Und das ist nicht richtig.

  2. #22

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    Kusho kusho, mich machst du deswegen an, aber albaner sagst du nichts, ich bin entäuscht von dir.

    Was soll daran schlimm sein?
    ne alta schlimm sicher nicht, aber kommt ein bisschen schräg rüber weisst du...
    und an den ALBANER, du provozierst auch mit deinem bild !!

  3. #23
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    ne alta schlimm sicher nicht, aber kommt ein bisschen schräg rüber weisst du...
    und an den ALBANER, du provozierst auch mit deinem bild !!
    Das provoziert natürlcih nicht, oder?




    Egal, tung mann, bis morgen.

  4. #24

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Gjon
    Es gibt nur eine ALternative zurück zur christentum sonst bestraft euch Gott jetz für immer.
    Die Religion ist "nur" ein Glauben, im prinzip könnte jeder an etwas andere glauben..

  5. #25

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    doch habe ja geschrieben...
    und an den ALBANER, du provozierst auch mit deinem bild !!

  6. #26

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    ich sehe wie ein richtiger stolzer albaner dem seine nationalität 1000 mal wichtiger ist als seine religion aus 8)

  7. #27

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: DAS SIND WIR ALBANER!

    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Serbe
    wieviele christen leben überhaupt in albanien??
    in albanien leben viele , um die 30 % wird gesagt aber es sind mehr.
    zum glück sind im kosovo über 90 % moslems.

    HAst du deine Kultur verloren? Wi kannst du so "ISlamistisch" eingesellt sein? Die ALbanische Kultur definiert sich nicht durch den Glauben sondern durch die Sprache, die Serben definieren Serben anhang der Religion, ein OrthoSerbe ist ein Serbe.

    Und was heist da "zumGlück"? Ist doch egal an was die Menschen glauben, ob 10% oder 100%,hauptsache es bringt ihnen ein besseres Leben, Menschen anhang des Glaubens zu differenzieren is in meinen AUgen extrem primitiv.


    @Albaner & Athleti Christi

    Ich find eure Sign. ............ bullshit

  8. #28

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769

    Re: DAS SIND WIR ALBANER!



    Zitat Zitat von marimatamari
    Samo Sloga Siptara Spasava.

    Einigkeit.

    Fuck auf die Religion.
    Ich sehe, du hast echt Ahnung. 8)

  9. #29

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    Was seid ihr beiden eigentlich für Opfer, stellt da den Adler mit dem Islam oder Christentum in Verbindung.

    Ihr verdammten Idioten! Seit wann lassen wir uns so lenken?

    DER ADLER SOLL NICHT MIT DER RELIGION IN VERBINDUNG GEBRACHT WERDEN!

  10. #30

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: DAS SIND WIR ALBANER!

    Zitat Zitat von Gjon










    DAS SIND WIR VERSTANDEN UND NICHT ARABER ODER TÜRKEN ODER SONSTIGER MOSLEM.
    Was sind wir Albaner nun wirklich?

    In Welche Geschichte haben wir in der Vergangenheit und in der Mehrheit gelebt in welchen Grundzügen islamisch oder christlich?

    Für was geopfert wurde , wird es bestimmt nicht verkauft
    Das dürfen wir unseren Vorfahren nicht antuen

    http://www.enfal.de/alban.htm

    Während der osmanischen Zeit hatten Albaner die höchsten Führungspositionen inne. Eine erstaunliche Anzahl an Elitesoldaten und Großwesiren kam von diesem kleinen, aber alten Volk. Der große Architekt Sinan, der bekannte Admiral Khairuddin Barbarossa und die Hälfte von Sultan 'Abdalhamids Leibwache; ihr Anteil an der Macht im muslimischen Reich war unbestritten. Nach dem Fall des Khalifats wurde das albanische Volk aufgeteilt. Die Länder des Kosovo, Mazedoniens und Montenegros wurden den Serben gegeben, die Dschanina wurde den Griechen überlassen und Albanien als künstliches Königtum erschaffen. Der Zweck dieses Vorganges war die Zerstörung der albanischen Identität. Die Albaner bewahrten sich trotzdem ihr Selbstverständnis und ihre Sprache, die allen Versuche der Abschaffung getrotzt hat. Obwohl oft bruchstückhaft, erhielten sie sich doch einen überraschend hartnäckigen Sinn für ihr Sein als Muslime.

    Der Königsherrschaft folgte eine fünfzigjährige Periode kommunistischer Diktatur, deren Ziel - mit offenkundiger Hilfe der orthodoxen Kirche - die komplette Auslöschung des Islam war. Tausende osmanischer Moscheen wurden zerstört, der gesamte gemeinschaftliche Besitz der Muslime (Auqaf) wurde vom Staat konfisziert und die Praktizierung des Islam verboten.

    Zuwiderhandlungen führten zu Hinrichtung oder Gefängnisstrafen von 20 Jahren oder mehr unter barbarischen Bedingungen. albanische und christliche Namen wurden den Menschen aufgezwungen, muslimische ihnen verboten. Den Menschen gelang es endlich, das kommunistische Regime 1991 zu stürzen und sie stürzten sich in eine anarchistische Phase in dem wagen Versuch, sich den Demokratien Westeuropas anzupassen. Letzterer brach 1997 zusammen, als viele Sparer ihre Guthaben verloren, die sie in die durch raffgierige Bankiers geschaffenen Pyramidensysteme investiert hatten.

    Währenddessen liegt die Infrastruktur des Landes am Boden. Albanien ist wie ein frisch gepflügtes Feld, auf dem noch nichts Wurzel geschlagen hat. Dadurch sind die Möglichkeiten für ein gesundes Wachstum enorm. Die Substanz des Bodens des albanischen Volkes ist zweifelsohne der Islam.



    Bedeutende albanische Muslime ,paar Beispiele:

























    Islamische Kulturbauten von Albaner errichtet , nur paar Beispiele







Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind Muslim Albaner, ECHTE Albaner ?
    Von BalkanPower23 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:02
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35