BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 103

Ein Albaner bleibt immer ein Albaner

Erstellt von Befehl223, 21.12.2006, 03:16 Uhr · 102 Antworten · 7.033 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von Albanesi
    Soll ich auch stolz ein Bild von irgendwelchen serbischen Opfern anzeigen die , von den Nazis niedergeschlagen und ermordet wurden und so tuen also ob es nie gegeben hätte?

    Außerdem , war es in dieser Zeit total cool , irgendwelche Muselmanen eins auf dem Deckel zu geben , da machte man kein Unterschied , ob Türke Albaner , hauptasche Muslim und dass sind ja sowieso alle "Türken"

    Die serbischer Königsdiktatur hat auch auch etliche Albaner als "Türken" deklariert um die dann nach türkei zu deportieren
    Ich habe hier keine Tatsachen manipuliert,zurechtgezimmert oder gar verfälscht. Anders das gezeigte Foto,es wurde von Albanern bewusst verändert und für ihre Agitation missbraucht.

    Ach Gott wenn Serben über Manipulation reden..................



    Nebenbei du Vollidiot, jeder erkennt das diese Gefangne Albaner sind.
    Ach Gott wenn Serben über Manipulation reden..................
    Dann werden albanische Märchen- und Lügengeschichten aufgedeckt!

    Nebenbei du Vollidiot, jeder erkennt das diese Gefangne Albaner sind.
    Maulwurfauge,die Türken,wie auch die Bosniaken,haben weiße Kopfbedeckungen getragen.Blätter einfach ein paar Seiten vor und überzeug Dich selber.
    Außerdem bleibt ihr alle eine Antwort schuldig,warum das Foto mit ABSICHT von den Albanern retuschiert wurde,obwohl es doch so eindeutig ist!
    Junge wenn du deine Brille tragen würdest, dann würdest du sehen das die Hosen, die die Gefangenen tragen der Albanischen Volkstracht ähneln. Die Mützen haben eine gewölbte form diese Trage nur Albaner.

    Und kleiner Mann du bist noch Grün hinter den Ohren um hier im Ansatz beweisen zu können ob das Albaner sind oder nicht.
    Geh spiel weiter playstation oder sonst was und überlass die beweis Aufführung einen der mehr als ein Korn oben hatt.........

    Erster Tipp an Dich - lern DEUTSCH!

    Ich muss nichts beweisen,denn auf der PK steht für jeden gut lesbar,(auf serbisch und französisch) Durchzug TÜRKISCHER Gefangener durch Belgrad!Die PK wurde also mit ABSICHT von Albanern retuschiert,um für ihre Zwecke missbraucht zu werden!Wenn das Albaner auf der PK sind,warum wurde die Schrift dann mit Absicht weggemacht in den „Heldenvideos“? Und warum wurde es immer so dargestellt,als würde man sie sonst wo hinbringen/abführen,dabei zeigt die PK doch augenscheinlich Belgrad!Also,wozu der ganze Aufwand???

    Aber nehmen wir an auf dem Foto wären wirklich Albaner zu sehen,dann würde das ja bedeuten,die Albaner haben MIT den Türken gekämpft,statt gegen sie,nicht wahr!?

    P.S.Was tragen die Bosnier hier auf dem Kopf?



    Und die Türken?


  2. #82
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Albanesi
    Soll ich auch stolz ein Bild von irgendwelchen serbischen Opfern anzeigen die , von den Nazis niedergeschlagen und ermordet wurden und so tuen also ob es nie gegeben hätte?

    Außerdem , war es in dieser Zeit total cool , irgendwelche Muselmanen eins auf dem Deckel zu geben , da machte man kein Unterschied , ob Türke Albaner , hauptasche Muslim und dass sind ja sowieso alle "Türken"

    Die serbischer Königsdiktatur hat auch auch etliche Albaner als "Türken" deklariert um die dann nach türkei zu deportieren
    heul doch

  3. #83
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Befehl223

    Meint ihr,ihr seid uns „los“,nur weil ihr die USA hinter euch hattet? Geschichte wiederholt sich,mein Junge…denk immer dran!
    Die Albaner sind ein Furz in der Historie der Menschheit,um es mal gelinde auszudrücken,und es wird auch niemanden belasten,wenn sich Grenzen wieder verschieben.Dem einen Leid,dem anderen Freud…that´s how the story hgoes!

    Wer hat euch den schon grossartig den schon geholfen?

    Selbst die Amis merken , dass ihr , gerade ihr doch Sie hintergehen würdet , dass ist nicht unsere albanische Art , ihr schleimt den Amis nur in den Arsch nur weil sie die Sieger sind mit uns Albanern , immer wenn jemand siegt , denn habt ihr den Arsch geleckt aber wenn sie verloren haben , dann habt ihr sie fallen gelassen auch bei den Nazis war das der Fall , die Russen wissen dies langsam auch , die haben in 2 Weltkrieg 20 Millionen Menschen verloren und ihr Serben wart die größten Kompanen der Nazis und deshalb haben die euch diesmal nicht geholfen und werden dies auch heute nicht so grossartig tuen

    Deshalb mögen euch die Juden nicht

    Wer magt euch den schon ?

    Auf unserer Seite standen die Türken z.B und haben dein Land zerbombt , weil sie wissen , diese Albaner dass sind unsere Leute , die haben uns nie hintergangen

    Selbst orthodoxe Völker wie Bulgaren gar Griechen ,mögen euch nicht , geschweige den die Bosnier und Kroaten sowieso

    Ihr mögt euch untereinander nicht mal

    Langsam aber sicher geht dein Volk und Land in den Abgrund
    Wer hat euch den schon grossartig den schon geholfen?
    Habe ich das gefragt?

    Selbst die Amis merken , dass ihr , gerade ihr doch Sie hintergehen würdet , dass ist nicht unsere albanische Art ,
    Von was redest Du?

    ihr schleimt den Amis nur in den Arsch nur weil sie die Sieger sind mit uns Albanern
    Die Albaner sind gar nichts! Ein Albaner redet übers Arschkriechen…ist doch Volkssport bei euch,oder!?

    , immer wenn jemand siegt , denn habt ihr den Arsch geleckt aber wenn sie verloren haben , dann habt ihr sie fallen gelassen
    Serbien muss ja eine richtige Weltmacht in Deinen Maulwurfaugen sein! Wen hat Serbien denn fallengelassen?Und wem ist Serbien in den Arsch gekrochen,Dumbo?

    auch bei den Nazis war das der Fall , die Russen wissen dies langsam auch , die haben in 2 Weltkrieg 20 Millionen Menschen verloren und ihr Serben wart die größten Kompanen der Nazis und deshalb haben die euch diesmal nicht geholfen und werden dies auch heute nicht so grossartig tuen
    Aber natürlich,kleiner Dumbo! Waren es nicht zufällig doch Sowjets…nur der Ordnung halber?!

    Wenn ein Albaner über die Geschichte des 2.WK redet,dann kann man zwangsläufig nur mit einer Komödie rechnen.Lernt man das bei euch Albanern denn so?Wahrscheinlich haben die Albaner auch Berlin im 2.WK erobert,nicht wahr!?

    Hier ein kleines Zitat von Nikita Chruschtschow über die Albaner:

    <<…Auch die albanischen Führer handeln wie unvernünftige kleine Jungen.Irgend jemand hat ihnen gemeine Wörter beigebracht,und nun gehen sie vor die Fenster und beschimpfen nach Rowdyart die Kommunistische Partei der Sowjetunion.<<
    (12.Dezember 1962)

    Und noch ein kleines Bild hinterher,damit ihr euch mal ordentlich bedankt…dafür,dass WIR euren Arsch gerettet haben!



    Deshalb mögen euch die Juden nicht
    Nee,is´klar! Um ehrlich zu sein hatte man sogar während des Bosnienkrieges und den Sanktionen beste Verhältnisse zu/mit Israel!

    Wer magt euch den schon ?
    Das fragt ausgerechnet ein Albaner! Geh mal auf die Strasse und frag normale Passanten,wen sie mehr „mögen“,Serben oder Albaner! Entweder wirst´ hören,beide gleich Scheiße oder ein klares JA für die Serben. Außerdem geht es nie um ein mögen,sondern um INTERESSEN in der WELTPOLITIK!
    Aber um noch mal die Frage aufzugreifen,der größte Teil der Slawen,die Inder und auch die Chinesen – damit haben wir schon mal die halbe Erdbevölkerung auf unserer Seite!
    Schau Dich mal auf dem Balkan um,glaubst Du,die Griechen,Rumänen oder Bulgaren können euch leiden?Haben euch die Kroaten und Bosniaken etwa im alten Jugoslawien „gemocht“?Willkommen in der Realität!

    Auf unserer Seite standen die Türken z.B und haben dein Land zerbombt , weil sie wissen , diese Albaner dass sind unsere Leute , die haben uns nie hintergangen
    Die Türkei ist „nur“ NATO-Partner (gewesen),mehr nicht! Und ich wüsste nicht,wann ein türkisches Flugzeug Serbien bombardiert haben sollte.

    Selbst orthodoxe Völker wie Bulgaren gar Griechen ,mögen euch nicht , geschweige den die Bosnier und Kroaten sowieso
    Aber natürlich,Dumbo!Bist Du in der Matrix hängen geblieben?Bei den Kroaten und Bosniaken sind Probleme selbstverständlich,denn wir haben (gerade erst wieder) blutige Kriege geführt,aber mit den Bulgaren und vor allem mit den Griechen haben wir KEINERLEI Probleme!Glaubst´ die Griechen mögen euch?

    Ihr mögt euch untereinander nicht mal
    Kommt in den besten Familien vor.

    Langsam aber sicher geht dein Volk und Land in den Abgrund
    Und dann werden wir immer noch über euch stehen!
    wooooooooooooowwwwwwwwwwwwwww!!!!!!!

    was für ein geiles Bild....
    und als dank wollen die noch das kosovo haben ??????

    hier zeigen sich zigeunerische neigungen, wo bei zigeuner noch aufrecht sind und sich bedanken würen.

    Aber einen das leben schenken um das er dich dann später beglaut???

    NEIN!!!!!

  4. #84
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Befehl223, ich feiere Weihnachten und habe echt keine Lust auf deine bolschewistischen Hetze zu beantworten. Wir diskutieren nach Weihnachten.

  5. #85

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Befehl223



    Und die Türken?

    bei der kopfbedeckung handelt es sich um osmanische hüte, nicht um den albanischen PLIS.

    aber wem erklär ich das, für dich sehen alle albaner, bosnier und türken alle gleich aus, da diese auch die gleiche religion haben....




  6. #86

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Als ob es Albaner in der osmanischen Armee niemals gegeben hätte , die waren sogar immer in der Militär und Verwaltung überpropotional vertreten , wenn man die Geschichte des osmanischen Reiches überhaupt kennt

    Die Türken waren zwar eine haupttragende Nation , aber nicht die "Nation" des osmanischen Reiches

  7. #87
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Befehl223
    Ich will die Diskussionspunkte aber dennoch aufgreifen,nur um Dir zu verdeutlichen,
    Du scheinst noch immer nicht genug darüber diskutiert zu haben.

    Zitat Zitat von Befehl223
    wie retardiert Du bist,
    Möchte mich der primitive Homo Sovieticus beleidigen?

    Zitat Zitat von Befehl223
    kleiner Bauernjunge:
    Möchtest du:
    1) mich damit beleidigen ?
    oder
    2) du bist du dumm dass du nicht weißt dass Bukarest kein Dorf ist?

    PS: habe ich dir jemals mein Alter verraten?

    Zitat Zitat von Befehl223
    a) Das sowj.Bündnisangebot an Rumänien
    Du hast mit diesbezüglich bislang weder Quellen, noch Links gebracht.
    Schlußfolgerung: du lügst. Die Sowjetunion hat kein Bündnisangebot an Rumänien gemacht.

    Zitat Zitat von Befehl223
    b) Antonescu verbietet alle demokratischen Parteien - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen
    Die demokratischen Parteien von dem rumänischen König Karl II. im Jahre 1938 verboten. Befehl223, ein typischer Homo-Sovieticus, ist völlig planlos, aber lauthals am Grunzen.

    Zitat Zitat von Befehl223
    c) Griechenland erzielte die ersten nennenswerten Erfolge im Kampf gegen den Faschismus - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen
    Griechenland wurde wie Staub weggefegt und hatte für mehrere Jahre aufgehört zu existieren. Befehl223, ein typischer Homo-Sovieticus, ist völlig planlos, aber lauthals am Grunzen.

    Zitat Zitat von Befehl223
    d) Rumänische Diplomatie und die Neutralität - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen
    Rumänien war bis 1941 nicht am Krieg beteiligt und wäre auch so geblieben, wenn Stalin's Gier nach fremden Territorien (Bessarabien, sowie Territorien die NIE dem zaristischen Russland gehört haben - die nördliche Bukowina und das Hertza-Gebiet) Rumänien verschont hätte. Die Sowjetunion war hingegen von 1939 bis 1941 ein enger Verbündeter Hitlerdeutschlands und hatte Hand in Hand mit den Nazis an einem monströsen Verbrechen zusammengearbeitet: das Angreifen und Aufteilung Polens.
    Vergiß nicht dass Rumänien 1939 den Mitglieder der polnischen Regierung, sowie zahlreiche polinische Zivilisten, aufgenommen hat und sie somit von den Nazis und Sowjets gerettet hat. Darüebr hinaus solltest du wissen dass Rumänien den Staatsschatz Polens damals geterret hat. Als die Nazis und Sowjets im September das Land skruppellos angegriffen haben, schickte Polen den Statsschatz nach Rumänien (mit dem es damals eine gemeinsame Grenze hatte). Aus Rumänien wurde es daraufhin nach Frankreich verfrachtet und von dort nach Kanada. 1961 erhielt Polen seinen Staatsschatz zurück. Rumänien hat im Ersten Weltkrieg seinen Staatsschatz zur Aufbewahrung nach Russland (mit dem es verbündet war) geschickt. Die Russen weigern sich heute noch, ihn zurückzugeben. Ja, Homo-Sovieticus, das ist einer der vielen Unterschiede zwischen Rumänien und Russland.

    Zitat Zitat von Befehl223
    e) Hunderttausendfacher Mord an der eigenen,jüdischen Bevölkerung - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen

    f) Das debilste Argument von Vasileie Rumänen haben KEINE sowjetischen Zivilisten ermordet in der Sowjetunion.Odessa,Zhitomir,Chernowitz,Belzy,Isvar y,Ananyev,Nikolayev sind im kein Begriff - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen

    [...]

    h) Vasile bestreitet vehement die Judenvernichtung durch die Rumänen.Selbst Goebbels äußert sich dazu.Vasile bestreitet weiterhin und sucht krampfhaft nach Ausflüchten - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen
    i) Vasile rechtfertigt wieder die Massentötung der Juden dadurch,dass der Faschismus die richtige Entscheidung war für Rumänien (statt der Neutralität) - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen
    Lügen schein wohl deine Spezialität zu sein, Homo Sovieticus. Du gingest mit deiner Sowjetunion so weit dass ich für einem Russen hielt. Tsts, unglaublich dass es auch solche Serben gibt. Aber vielleicht hat das ja damit zu tun, weil ihr ja nie gezwungen ward, mit den Russen so "enge" Kontakte zu haben wie die Finnen, Balten, Polen und Rumänen.
    Ob es so ist wie du meinst sollte jeder Leser selbst entscheiden. Ich poste heir die Link zu der Diskussion, zu der ich aufgehört habe weiterzuposten, weil ich dir eigentlich die Fragen schon beantwortet hatte, aber du stelltest gebetsmühlenartig immer wieder dieselben Fragen. Sowas ist auch unter dem Namen SPAM bekannnt. Aber vielleicht hast du ein psychisches Problem, sonst kann ich mir echt nicht erklären, warum du dasselbe immer wieder wiederholst, wie eine kaputte Schallplatte.
    Hier ist die Diskussion:
    http://www.politikforum.de/forum/sho...91#post5538091

    Zitat Zitat von Befehl223
    g) Vasile bestreitet den Abschuss serbischer Piloten über Rumänien.Ich bringe Beweise,er schweigt - Vasile völlig planlos,aber lauthals am grunzen
    Du bringst mir eine Quelle die in serbischer Sprache geschrieben ist und darüber hinaus auch noch in kyrillischen Buchstaben. Was erwartest du von mir? Wenn du mir einen chinesischen Text gezeigt hättest, hätte ich genauso viel verstanden.

    Du meinst diesen "Beweis" hier?:
    http://img.photobucket.com/albums/v6...pskipiloti.jpg

    Zitat Zitat von Befehl223
    Des Weiteren finde es auch äußerst erheiternd,dass Du mir die Frage,warum die Sowjets Rumänien nicht einfach völlig von der Landkarte haben verschwinden lassen,nicht beantworten kannst?!
    Das habe ich dir schon am Anfang der Diskussion erklärt, aber du scheinst ja die Frage zu wiederholen, wie eine kaputte Schallplatte.

    Zitat Zitat von Befehl223
    Rumänische Geschichte? Was interessiert die mich? Wir reden hier nicht über die rumänische Geschichte,sondern schlicht und einfach über die Rolle Rumäniens im 2.WK – und die sah eben dunkelbraun aus!
    Dich interessiert die rumänische Geschichte nicht, du kennst dich aus diesem Grund mit der rumänischen Geschichte nicht aus. Aber trotzdem spieltst du hier den "Besserwisser" und schreibst Lügen und Provokationen im Forum.

    Zitat Zitat von Befehl223
    Und zu guter letzt - Es geht nicht um „seneheds“ Meinung,sondern um die Stimmung im rumänischen Volk,und die ergeht eben aus der öffentlichen Meinung,welche wiederum in den Medien reflektiert wurde und wird.
    Schon klar, du weißt was die rumänische Presse schreibt, nicht ich. Du liest ja die rumänischen Zeitungen, nicht ich. Du kennst die rumänische Sprache, nicht ich. Du kommst ja aus Rumänien und ich komme aus Serbien.

  8. #88

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Vasile warum verschwendest du so viel zeit für befehl223?
    Wir wissen doch alle das er ein Opfer ohne Freunde ist. Der ist irgendso en 15 jähriger der seinem Vater nachlabert, und sich toll fühlt, weil er dadurch auch mal Aufmerksamkeit von seinem Vater bekommt

  9. #89
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Befehl223
    Ja,die römische- und vorrömische Zeit verbindet die Albaner und Rumänen sehr..

    1) Aus der vorrömischen Zeit:
    Unter dem 300 ältesten Wörter der rumänischen Sprache (thrakischen oder illyrischen Ursprungs) haben 160 einen Korrespondent in der albanischen Sprache.

    2) Aus der römischen Zeit:
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi..._languages.PNG
    Und jetzt?
    Jetzt hast du eine Antwort für deinem dummen Posting von hier bekommen:
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=328524#328524

  10. #90
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von KoSoV187
    Vasile warum verschwendest du so viel zeit für befehl223?
    Wir wissen doch alle das er ein Opfer ohne Freunde ist. Der ist irgendso en 15 jähriger der seinem Vater nachlabert, und sich toll fühlt, weil er dadurch auch mal Aufmerksamkeit von seinem Vater bekommt
    Sein Vater hätte lieber einen Kondom benutzt, dann hätten wir Ruhe im Forum gehabt.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte