BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 191

Albaner in der Çameria bzw. Südepirus .....

Erstellt von Karim-Benzema, 13.06.2009, 21:52 Uhr · 190 Antworten · 23.349 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Natürlich weil unter den 30000 Frauen und Kinder jeder mit den Deutschen gekämpft hat
    Quelle mit den 30.000
    ?

    @Purple

    Wer - kennt - Wen
    Sowas ähnliches wie Svz, falls du DAS kennst

  2. #132

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    wenn es schon griechische und albanische politiker schaffen gut miteinander auszukommen warum dann auch nicht hier im forum ??

  3. #133
    El Hamza
    Zitat Zitat von |Syndikata| Beitrag anzeigen
    wenn es schon griechische und albanische politiker schaffen gut miteinander auszukommen warum dann auch nicht hier im forum ??
    das ist eine gute frage. ich weis es selber nicht was sie davon haben hier rum zuhetzen (nicht alle)

    die leute was behaupten, wir wollen ein großalbanien oder ähnliche sachen, darf man garnicht beachten. so wie die grenzen sind, sollten sie auch bleiben.

    greece und albania sollen mehr zusammen arbeiten, und es wird auch klappen. bin mir ganz sicher.ich häng selber mit paar albanern ab, alles korrekte leute, und leute die das gegenteil behaupten das solche "freundschaften" nicht möglich sind, haben einen an der waffel.

  4. #134
    Yunan
    Generell bin ich der Meinung,das das gesamte Gebiet Ipiros schon immer griechisch war,während die illyrischen Stämme nördlich von diesem Gebiet lebten,das ist auch wissenschaftlich belegt.Viele Albaner in Südalbanien fühlen sich selber auch als Griechen,die "Camen" und Arvanites übrigens auch,d.h. sie sehen sich zwar schon als Albaner,die jedoch fest in die griechische Geschichte und Nation verankert sind.Interessant ist auch,dass in allen Parteien in Gr. z.B. die Arvaniten die ultra-rechten sind.
    Im übrigen denke ich auch,dass im Kampf gegen den Faschismus jedes Mittel gegen einen Faschisten legitim ist,ich würde es nur nicht auf jeden Albaner pauschalisieren,denn es gab sicher auch Albaner,die gegen die Faschisten waren.Jedoch,wie gesagt,es ist kein Völkermord,wenn man zigtausende Faschisten ermordet,selbst wenn es Millionen wären,selbst wenn es Frauen wären,die überzeugte Faschisten sind,wäre es kein Völkermord.

  5. #135

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sorry, aber du liegst total falsch.

    die fashisten sagen: griechen sind untermenschen, sie sollen alle vernichtet werden.
    du sagtst: die anderen verdienen, weil sie dieser partei angehören, alle den tod.....

    was unterscheidet einen fashisten von deiner überzeugung??

    geschichtlich erwiesen ist, dass die griechen überall an den küsten siedelten, dass heißt aber nicht, dass diese gebiete griechenland gehörten.
    es ist eher erwiesen, dass der König von Epiri Georg Kastrioti war.

    es geht hier um die ermordung und vertreibung der camen, nicht um die griechische antike....

    völkermord kann nicht irgendwie relativiert werden.
    warum lebst du im ehemaligen fashisten land deutschland??

    würdest du, wie du geschrieben hast, den deutschen sagen können,
    alle die mit den fashisten gearbeitet haben, sollten alle ermordet werden...

    oder den italienern, den Kroaten???


  6. #136

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    437
    Free Qameria unser Volk kann nicht mehr getrennt leben!

  7. #137
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die sind voll dumm.
    Das Gebiet war schon immer griechisch und die im Forum hier wollen das gerne annektiert haben, nur weil Albaner in der Osmanischen Zeit dahingezogen sind.

    Ich mach mich darüber lustig, wie sie träumen, weil ihr Ego unzufrieden mit ihrem eigenen Land ist. Und sie nichts weiter bekommen werden.
    :icon_smile:
    Du hast sehr Grosse probleme, anderswo verurteilst töten und hier bist du der grösste befürworter von totschlag und mord.

    Ich weiss nicht wie man sowas wie dich nennen soll.
    Halbmensch?

  8. #138

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Du hast sehr Grosse probleme, anderswo verurteilst töten und hier bist du der grösste befürworter von totschlag und mord.

    Ich weiss nicht wie man sowas wie dich nennen soll.
    Halbmensch?
    Wo befürworte ich Mord und Totschlag?
    Les mal richtig. Ich bin kein Freund von Mord und Totschlag.

    @Yunan

    Gebe dir teilweise Recht, ausser der Part mit totschlag usw.

  9. #139

    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Da keine Ahnung:icon_smile::icon_smile:
    Kenne ja nur einen Albaner und einen Halb Serben.

    Also sozusagen habe ich noch garkeine Beziehungen,
    von daher musstu mal andere Griechen fragen.

    Wie stehts bei dir, fühlstu dich den Griechen mehr zu den Brüdern oder eher den Türken?
    Also ich fühle mich mehr zu den Griechen als zu den Türken, mit den Türken haben wir 500jahre Krieg gehabt, da kann ich Türken nicht als Brüder sehen.

  10. #140
    Avatar von Gento

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    818



Ähnliche Themen

  1. Albanisches Konsulat in Çamëria
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 22:11
  2. Çamëria, përse kanë frikë grekët?
    Von AGRON im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 14:42
  3. Cameria e Bukur
    Von napoleon im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 13:25