BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 191

Albaner in der Çameria bzw. Südepirus .....

Erstellt von Karim-Benzema, 13.06.2009, 21:52 Uhr · 190 Antworten · 23.387 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    alles klar bei dir!

  2. #172
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    alles klar bei dir!
    alles ülülisch

  3. #173

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wie gehts deiner eule??

  4. #174

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    437
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    nur leider waren die faschos in diesem fall unschuldige bauern
    Quelle? hahahah

  5. #175
    Pejani1
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Oh Die Seite ist aber gar nicht neutral Das sind Griechen, die die Seite verwalten =)

  6. #176
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Drenicak Beitrag anzeigen
    Ja sie sind vielleicht befreundet aber mein Vater hat mir gesagt Türken sind noch schlimmer als Serben.

    Ich kann eifach keinen Türken als Bruder sehen obwohl ich ein Moslem bin und dazu ein streng gläubiger Moslem aber für micht geht das einfach nicht,sie haben unsere Kultur & Sprache stark beinflusst,und mit den Türken haben wir nichts gemeinsam ausser die Religion hingegen mit den Griechen schon,ich würde lieber griechisch sprechen als türkisch.


    musst nicht als bruder sehen ich habe auch tuerken freunde und alle korekt

    Es gibt von alles gute und schlechte ...,

  7. #177
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    suli sind doch auch albaner gewesen...
    die orthodoxen albaner...

    ich weiß nur, dass ali pasha alle töten ließ, die gegen ihn waren...
    albaner, türken, griechen...
    er hatte doch selber eine griechische ehefrau??



    ...Er war sowas wie ein Diktator Südalbaniens der Südalbbanien verkauft hat ja seine frau hiess vassiliki....
    Die türken haben glaube ich ihm und seine söhne ermordet ihm den kopf abgehackt und irgendwo an einem strand vergraben





    Sinopeus.

    ________


    kp wann das war ich dachte immer 50er das geht aeber glaube gar net so 1940 denke ich

  8. #178
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ich habe gerade in albanischen quellen gelesen, dass diese massaker wegen der religionszugehörigkeit verübt wurden.
    albaner die ortodox waren, wurden in den meisten fällen am leben gelassen.
    die orthodoxe griechische kirche war immer mitten drin...
    nur irgendjemand muss diese soldaten und freischärler bezahlt haben...
    die rede ist von griechischen soldaten, und freischärlern...
    der griechischen kirche.
    es werden namen genannt, ortschaften..

    suliot sind camen, nur eben ortodoxe...

    ZERI I ÇAMËRISE ÇAMËRIA

    (1) D. Sarros Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 176
    (2) C. Paparrigopoulos – Histoire de la nation grecque T. 5 fq. 629
    (3) C. Sathas La Grèce sous la turcocratie fq. 120
    (4) C. Mertzios Révolte de Dionysos le philosophe fq. 81-90 ne Epirotica Chronica 1938
    (5) D. Sarros Chronique anonyme – ne Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 176
    (6) D. Sarros Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 181
    (7) E njohur sot edhe me emrin « Vrima e Skilozofit »
    (8) D. Sarros Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 182
    (9) D. Sarros Chronique anonyme – dans Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 182
    (10) D. Sarros Chronique anonyme – ne Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 183
    (11) D. Sarros Chronique anonyme – ne Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq. 210
    (12) D. Sarros Chronique anonyme – ne Logos Stiliteftikos Maximou peloponnissiou- fq 180
    (13) D. Sarros. – p. 195-196



    die griechische kirche, die megali idea, der grund für die massaker.



    Sulioten


    sind eine kriegerische Gemeinschaft aus Camen aus den Suli Bergen

    Ja du hast Recht es wurde auf die Moslems abgesehen . Es wurden auch Orthodoxe getötet

    Die mehrheit waren auch muslime Camen es wenig die orthodox waren das sind dan die araniten oder so





















    KP

  9. #179
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Die Menschen in diesem Video beschreiben grauenvolle Dinge, die mich sehr getroffen haben. Sie haben meine Sympathie und mein Mitgefühl. Faik Bollati spricht im Video von britischen Offizieren, die ihn und seine Leute gerettet haben, deshalb meine Frage: Wann genau haben sich diese furchtbaren Dinge ereignet?
    sinopeus gia kita edo




    i tsamides prota arxesan to polemo me tous faschistes

    o tsamidos pou itane gitonas iksere olo to xoro k skotone mexri ton ellina gitona pou t iksere.......kita ti eglimata ekanane i albani......k otan emis kerdisame ton polemo edioksame tous tsamides......pou ekaname k emis eglimata k se anthropous pou den ixane tipota zu tun me tous faschistes den to kano bestreiten......

    320.000 ellines k 10.000 albani pethanane

    k meta mas lene oti emis ekaname genoktotina......para pou afti itane i faschistes ti malakies......ego leo na ta athisoune ta pramata pos itane ala i albani psaxnounte

  10. #180
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Wie viele albaner leben heute in Cameria ????

Ähnliche Themen

  1. Albanisches Konsulat in Çamëria
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 22:11
  2. Çamëria, përse kanë frikë grekët?
    Von AGRON im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 14:42
  3. Cameria e Bukur
    Von napoleon im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 13:25