BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 159

Albaner feiern : 600 Jahre Islam

Erstellt von Albanesi, 08.09.2006, 21:56 Uhr · 158 Antworten · 9.527 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    aber eins age ich dir wir Türken stehen immer Hinter den Albanern

    Ja, seit fünfhundert Jahren seit ihr unsere besten Freunde. Habt uns immer lieb behandelt. Nur Pseudomuslime wie Albanesi oder albaner lieben euch, da ihnen der Glaube wichtiger ist als ihr Volk, ...als ihre Ahnen. Und diese Idioten würden für euch sogar durch die Hölle gehen.




    Der Vergessene Wolf

    Ich hab mal eine Doku gesehen im Türkischen Kanal ein Moderator war in Albanien und wurde wie einer behandelt als wäre er selber Albaner.Die Albaner fragten ihn woher er käme und er Antwortete aus der Türkei und wurde so Warmherzig behandelt und Aufgenommen..... und du sagst wir können keine Brüder sein.Wenn ich von manchen Jugendlichen wie euch was höre dann könnt ich mich aufhängen echt man.Manchmal denke ich wir Türken haben zu viel gutes für euch getan.Aber das liegt nicht an den Albanern vorort in Albanien sondern den Albanern im Ausland die so sind mehr die Jugendlichen und die Erwachsenen werden nie so wie ihr jetzt seit.

    Schon mal von der Albanischen Gastfreundschaft gehört? Laut Kanun gehört das Haus Gott, dem Gast und erst dann dem Besitzer. Siehe dir doch USER Schiptar an, der wurde von Albanern geküsst




    Der Vergessene Wolf
    moslems sind die geastfreundlichsten die es gibt , albaner , türken und araber zum beispiel. mit dem kanun hat das nichts zu tun.

  2. #62

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    aber eins age ich dir wir Türken stehen immer Hinter den Albanern

    Ja, seit fünfhundert Jahren seit ihr unsere besten Freunde. Habt uns immer lieb behandelt. Nur Pseudomuslime wie Albanesi oder albaner lieben euch, da ihnen der Glaube wichtiger ist als ihr Volk, ...als ihre Ahnen. Und diese Idioten würden für euch sogar durch die Hölle gehen.




    Der Vergessene Wolf

    Ich hab mal eine Doku gesehen im Türkischen Kanal ein Moderator war in Albanien und wurde wie einer behandelt als wäre er selber Albaner.Die Albaner fragten ihn woher er käme und er Antwortete aus der Türkei und wurde so Warmherzig behandelt und Aufgenommen..... und du sagst wir können keine Brüder sein.Wenn ich von manchen Jugendlichen wie euch was höre dann könnt ich mich aufhängen echt man.Manchmal denke ich wir Türken haben zu viel gutes für euch getan.Aber das liegt nicht an den Albanern vorort in Albanien sondern den Albanern im Ausland die so sind mehr die Jugendlichen und die Erwachsenen werden nie so wie ihr jetzt seit.

    Schon mal von der Albanischen Gastfreundschaft gehört? Laut Kanun gehört das Haus Gott, dem Gast und erst dann dem Besitzer. Siehe dir doch USER Schiptar an, der wurde von Albanern geküsst




    Der Vergessene Wolf
    moslems sind die geastfreundlichsten die es gibt , albaner , türken und araber zum beispiel. mit dem kanun hat das nichts zu tun.
    Das hat nichts mit Religion zu tun, sondern mit Kultur. Die Italiener, Spanier, Latinos, ect. ect. sind auch sehr Gastfreundlich. "MI CASA SU CASA".




    Der Vergessene Wolf

  3. #63
    pqrs
    Latinos und Gastfreundlich?

  4. #64

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Latinos und Gastfreundlich?
    Schwarze Schafe gibt es immer. Siehe die jugendlichen Albaner im Ausland. :wink: , aber ja, Latinos sind sehr Gastfreundlich. Die Italiener auch, vorallem die aus Sizilien ähneln sehr den Albanern.




    Der Vergessene Wolf

  5. #65
    pqrs
    Gut, die aus dem karibischen Raum, aber die aus der USA aber nicht, vorallem in Westküste und Florida.

    Und dass die Sizilianer sehr den Albanern ähneln, liegt ja wohl, dass die Albaner seit 500 Jahren dort ansässig sind.

    Für Albanesi: Sizilien stand auch mal lange unter muslimischer Herrschaft.

  6. #66

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian

    Für Albanesi: Sizilien stand auch mal lange unter muslimischer Herrschaft.
    Seit wann? Würde mich interessieren.




    Der Vergessene Wolf

  7. #67

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Gut, die aus dem karibischen Raum, aber die aus der USA aber nicht, vorallem in Westküste und Florida.

    Nee, muss nichts heissen. Es ist wie bei uns Albanern, es sind die Jugendlichen die Scheisse bauen, so kann ich auch behaupten alle Türken sind Schläger, ... nur weil paar Idioten in Deutschland auf Rambo machen.



    Der Vergessene Wolf

  8. #68
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian

    Für Albanesi: Sizilien stand auch mal lange unter muslimischer Herrschaft. :mrgreen:
    Seit wann? Würde mich interessieren.




    Der Vergessene Wolf

    Seit damals:

    Während des Ersten Punischen Krieges wurde Sizilien im 3. Jahrhundert v. Chr. zur ersten Provinz des Römischen Reichs. Nach dem Untergang des Westreichs im 5. Jahrhundert wurde Sizilien zunächst von den Vandalen und Ostgoten beherrscht und kam im 6. Jahrhundert zum Byzantinischen Reich. Im 9. Jahrhundert wurde es von den Arabern erobert und war bis ins 13. Jahrhundert ein Zentrum des Islam in Italien und der arabisch-byzantinisch-normannischen Kunst.

  9. #69

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian

    Für Albanesi: Sizilien stand auch mal lange unter muslimischer Herrschaft.
    Seit wann? Würde mich interessieren.




    Der Vergessene Wolf

    Seit damals:

    Während des Ersten Punischen Krieges wurde Sizilien im 3. Jahrhundert v. Chr. zur ersten Provinz des Römischen Reichs. Nach dem Untergang des Westreichs im 5. Jahrhundert wurde Sizilien zunächst von den Vandalen und Ostgoten beherrscht und kam im 6. Jahrhundert zum Byzantinischen Reich. Im 9. Jahrhundert wurde es von den Arabern erobert und war bis ins 13. Jahrhundert ein Zentrum des Islam in Italien und der arabisch-byzantinisch-normannischen Kunst.
    Ah so. Aber das ist zu lange her um den arabischen Charakter beizubehalten.



    Der Vergessene Wolf

  10. #70

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Leute , wenn ihr von kulturelle Blüten und Weltreiche wissen wollt , bittesehr:

    In der Zeit nämlich als die Völkerwanderung begann bis zum Fall von Konstantinopel

    http://ck.hanau.net/pilger/index.php...1=recon01&bg=0



    http://www.landesmuseum.de/schule-mu...lder/karte.jpg



    http://helsing01.250free.com/kreuzzuege/osmanreich.gif


Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner feiern: 1500 Jahre Christentum
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 07:38
  2. Albaner und die Türken feiern zusammen
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 16:32
  3. Kosovo Albaner beim feiern!!!!
    Von Danik im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 12:52
  4. BiH: Zehn Jahre nach Kriegsende noch wenig Grund zum Feiern
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 17:23