BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 151

Albaner sind Griechen! / Αλβανοί είναι ΕΛΛΗΝΕΣ!

Erstellt von Alvanoi97, 13.03.2019, 03:56 Uhr · 150 Antworten · 3.243 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.07.2017
    Beiträge
    26

    Albaner sind Griechen! / Αλβανοί είναι ΕΛΛΗΝΕΣ!

    An alle bevor Ihr mich hatet wie man anhand meines Namens erkennen kann bin ich Albaner (aus dem Kosovo) und will mit dieser Thematik wirklich niemanden angreifen geschweige jemanden verletzen in seinem Nationalstolz! Mein Interesse ist vor allem historischer Natur und jene die damit ein Problem haben sollten ab hier nicht mehr weiter lesen!! Nun gut Ich bin neu hier in diesem Forum und ein Wunsch von mir wäre es wenn man sachlich und jeweils mit Quellen ohne Beleidigungen diskutieren könnte! Zu meiner Person ich bin 21 und stiess auf dieses Thema ungefähr im Alter von 11 Jahren per Zufall als ich ein Referat über Griechenland halten musste in der Schule. Darauf hab ich angefangen mit meinen Recherchen über die Pelasger; Kykladen, Minoer; Mykener, Achäer, Äoler, Ionier, Dorier, Karer, Leleger; Lydier, Phrygier, Dardaner, Trojaner, Hetitthier, Arkadier, Myrmidonen, Thessalier, Hellenen, Gräikoi usw. Jedenfalls hab ich ungefähr 10000 Tausend Stunden damit verbracht alles in Erfahrung zu bringen was all diese Stämme der Antike noch mit modernen Nachfahren zutun haben könnten. Habe die meisten Autoren des Abendlandes förmlich verschlungen sei es Homer, Hesiod, Vergil, Ovid, Herodot, Thukydides, Dionysos, Hecatius, Diodor, Anaximander, Strabon, Pausanias, Platon, Aristarchos, Polybos, usw. und sofort. Byzantinische und Osmanische Chronisten hab ich natürlich auch gelesen. Moderne Historiker, Archäologen, Glossologen, Anthropologen, Ethnologen etc. und ich kam zum Ergebnis mit meinen Forschungen des letzten Jahrzehnt's dass Albaner Hellenen sind wie Süditaliener (Magna Greacia) und "Türken" aus Kleinasien... Mein Anliegen wäre es von nun an Gesprächspartner zu finden die zum Thema Quellen verlinken könnten die ich evtl. noch nicht kenne.. Ich tue dies künftig natürlich auch weil ich habe 1000 davon in verschiedenen Sprachen. Ich habe viele griechische, französische, englische, deutsche und italienische Quellen dazu. Mein Ziel hinter all dem ganzen ist das Hellenentum zu altem Glanz zu verhelfen! Ζητώ η Ελλάδα!!

  2. #2
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    24.880
    Vor einigen Jahren hättest du damit die Pforte der Hölle aufgestoßen.

  3. #3
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.888
    Gemäss MyHeritage bin ich 70% Grieche

  4. #4

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    519
    Zitat Zitat von Alvanoi97 Beitrag anzeigen
    An alle bevor Ihr mich hatet wie man anhand meines Namens erkennen kann bin ich Albaner (aus dem Kosovo) und will mit dieser Thematik wirklich niemanden angreifen geschweige jemanden verletzen in seinem Nationalstolz! Mein Interesse ist vor allem historischer Natur und jene die damit ein Problem haben sollten ab hier nicht mehr weiter lesen!! Nun gut Ich bin neu hier in diesem Forum und ein Wunsch von mir wäre es wenn man sachlich und jeweils mit Quellen ohne Beleidigungen diskutieren könnte! Zu meiner Person ich bin 21 und stiess auf dieses Thema ungefähr im Alter von 11 Jahren per Zufall als ich ein Referat über Griechenland halten musste in der Schule. Darauf hab ich angefangen mit meinen Recherchen über die Pelasger; Kykladen, Minoer; Mykener, Achäer, Äoler, Ionier, Dorier, Karer, Leleger; Lydier, Phrygier, Dardaner, Trojaner, Hetitthier, Arkadier, Myrmidonen, Thessalier, Hellenen, Gräikoi usw. Jedenfalls hab ich ungefähr 10000 Tausend Stunden damit verbracht alles in Erfahrung zu bringen was all diese Stämme der Antike noch mit modernen Nachfahren zutun haben könnten. Habe die meisten Autoren des Abendlandes förmlich verschlungen sei es Homer, Hesiod, Vergil, Ovid, Herodot, Thukydides, Dionysos, Hecatius, Diodor, Anaximander, Strabon, Pausanias, Platon, Aristarchos, Polybos, usw. und sofort. Byzantinische und Osmanische Chronisten hab ich natürlich auch gelesen. Moderne Historiker, Archäologen, Glossologen, Anthropologen, Ethnologen etc. und ich kam zum Ergebnis mit meinen Forschungen des letzten Jahrzehnt's dass Albaner Hellenen sind wie Süditaliener (Magna Greacia) und "Türken" aus Kleinasien... Mein Anliegen wäre es von nun an Gesprächspartner zu finden die zum Thema Quellen verlinken könnten die ich evtl. noch nicht kenne.. Ich tue dies künftig natürlich auch weil ich habe 1000 davon in verschiedenen Sprachen. Ich habe viele griechische, französische, englische, deutsche und italienische Quellen dazu. Mein Ziel hinter all dem ganzen ist das Hellenentum zu altem Glanz zu verhelfen! Ζητώ η Ελλάδα!!
    Da du jetzt so viel Wissen hast, kannst du beschreiben wie die albanische Sprache entstanden ist?

  5. #5
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.496
    Lubenicas 394. Fake

  6. #6
    Avatar von Coon

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    954
    Lubenica is schon ein Freak, alter Schwede

  7. #7
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    12.327
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Lubenicas 394. Fake
    Egal....die Verpackung macht den Inhalt nicht, sondern der INhalt, ALpacinopoulos ( ab jetzt ).

    Wenn jetzt noch so ein Belesener aus dem Bereich der TR kommt und obligatorisch zu gleichen Schlüssen kommt, ist doch alles ok.......es wird Zeit, dass wir alle zur Magna Graecia zurückkommen....alles muß zurück dahin, wohin es gehört und woraus es entspringt- sei es genealogisch oder geografisch.....

    Schon die BIbel sagt " dein Reich wird kommen"- also ZHTO ELLAS ( gespr. "sito ellas", es lebe Ellas )
    We love all the comebacker

  8. #8
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    5.322
    Zitat Zitat von Alvanoi97 Beitrag anzeigen
    An alle bevor Ihr mich hatet wie man anhand meines Namens erkennen kann bin ich Albaner (aus dem Kosovo) und will mit dieser Thematik wirklich niemanden angreifen geschweige jemanden verletzen in seinem Nationalstolz! Mein Interesse ist vor allem historischer Natur und jene die damit ein Problem haben sollten ab hier nicht mehr weiter lesen!! Nun gut Ich bin neu hier in diesem Forum und ein Wunsch von mir wäre es wenn man sachlich und jeweils mit Quellen ohne Beleidigungen diskutieren könnte! Zu meiner Person ich bin 21 und stiess auf dieses Thema ungefähr im Alter von 11 Jahren per Zufall als ich ein Referat über Griechenland halten musste in der Schule. Darauf hab ich angefangen mit meinen Recherchen über die Pelasger; Kykladen, Minoer; Mykener, Achäer, Äoler, Ionier, Dorier, Karer, Leleger; Lydier, Phrygier, Dardaner, Trojaner, Hetitthier, Arkadier, Myrmidonen, Thessalier, Hellenen, Gräikoi usw. Jedenfalls hab ich ungefähr 10000 Tausend Stunden damit verbracht alles in Erfahrung zu bringen was all diese Stämme der Antike noch mit modernen Nachfahren zutun haben könnten. Habe die meisten Autoren des Abendlandes förmlich verschlungen sei es Homer, Hesiod, Vergil, Ovid, Herodot, Thukydides, Dionysos, Hecatius, Diodor, Anaximander, Strabon, Pausanias, Platon, Aristarchos, Polybos, usw. und sofort. Byzantinische und Osmanische Chronisten hab ich natürlich auch gelesen. Moderne Historiker, Archäologen, Glossologen, Anthropologen, Ethnologen etc. und ich kam zum Ergebnis mit meinen Forschungen des letzten Jahrzehnt's dass Albaner Hellenen sind wie Süditaliener (Magna Greacia) und "Türken" aus Kleinasien... Mein Anliegen wäre es von nun an Gesprächspartner zu finden die zum Thema Quellen verlinken könnten die ich evtl. noch nicht kenne.. Ich tue dies künftig natürlich auch weil ich habe 1000 davon in verschiedenen Sprachen. Ich habe viele griechische, französische, englische, deutsche und italienische Quellen dazu. Mein Ziel hinter all dem ganzen ist das Hellenentum zu altem Glanz zu verhelfen! Ζητώ η Ελλάδα!!
    Computer sagt nein, tut mir leid.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rockabilly Beitrag anzeigen
    Gemäss MyHeritage bin ich 70% Grieche
    Malaka, komm Frappé trinken....

  9. #9
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.045
    Welche Beweise hast du für deine Thesen??

    LG

  10. #10
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.585
    Diese Fakes werden immer kreativer.

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner sind Griechen und Slawen
    Von Score im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 28.10.2018, 11:17
  2. zum teufel,....die albaner sind zurück!
    Von MIC SOKOLI im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 06:47
  3. Viele Albaner sind gegen einen freien Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 20:11
  4. Die Albaner sind die cleversten Balkan Bewohner
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 05:52
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 15:35