BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Die Albaner und ihre Religionszugehörigkeit

Erstellt von Macedonian, 07.06.2012, 18:18 Uhr · 26 Antworten · 6.013 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738

    Die Albaner und ihre Religionszugehörigkeit

    Frage: Wieso sind die meisten Albaner aus dem Kosovo und F.Y.R.O.M hauptsächlich sunnitische Muslime und nicht wie in der nordalbanischen Region Mirdita und Shkoder römische Katholiken? Wieso wurden die Albaner um Shkoder nicht ganz islamisiert und die um Prishtina schon?
    Eigentlich müsste es vor allem in F.Y.R.O.M neben muslimischen auch orthodoxe Albaner geben, trotzdem gibt es keine nennenswerte Zahl albanisch-orthodoxer Christen aus F.Y.R.O.M.
    pravoslavcinabalkanu.jpg
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ion_map_en.png
    Wie man sieht ist Nordalbanien hauptsächlich römisch-katholisch, obwohl etwa auf gleicher Höhe wie Kosovo gelegen.

    Religionen in Albanien:
    ... So zählen sich ungefähr 40 Prozent der Albaner zu den Sunniten, 20 Prozent zu den Bektaschi, weitere 20 Prozent zu den orthodoxen Christen und etwa 10 Prozent zu den Katholiken. Die restlichen 10 Prozent bezeichnen sich als Atheisten oder gehören anderen Religionen – insbesondere evangelikalen Freikirchen – an. ...

    Also in Albanien selbst sind es etwa 60% Moslems und 40% Christen und Atheisten. Die veraltete Zahl 70% Moslems in Albanien scheint nicht mehr aktuell zu sein.

    Vielleicht konnte sich das christliche Element im Norden (bis auf Kosovo) und Süden des albanischen Siedlungsraumes besser erhalten, weil es in der nähe von Italien bzw. Griechenland war/ist.







    Macedonian

  2. #2
    Karim-Benzema
    Die Karte ist eig auch falsch. Als wenn Orthodoxe nur im Zipfel zu Griechenland leben. Das Gebiet hätte man anders makieren sollen. Vielleicht mit Streifen für ne Menge Orthodoxer bis Elbasan

  3. #3
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Die Karte ist eig auch falsch. Als wenn Orthodoxe nur im Zipfel zu Griechenland leben. Das Gebiet hätte man anders makieren sollen. Vielleicht mit Streifen für ne Menge Orthodoxer bis Elbasan
    Finde ich auch, gilt auch für die Stadt Korce. Hab keine präzisere finden können.




    Macedonian

  4. #4
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wenn man die Zahl der Mitglieder in den katholischen Diozösen in Albanien anschaut, dann sind fast 17% der Albanien Albaner katholisch.

    Quelle:
    Erzbistum Shkodra-Pult
    Bistum Lezha
    Bistum Sapa
    Erzbistum Tirana-Durrës
    Bistum Rrëshen
    Apostolische Administratur Südalbanien


    Bei den orthodoxen geht man zwischen 200 000 - 1 000 000 in Albanien aus. Hinzu die ganzen Mischehen und dass die religiösen Stetten anderer besucht werden wie die Kirche von Shna Ndout die mehr Muslime anlockt als Christen oder der Berg Tomorr mit der Tyrbe wo auch viele Christen hingehen.

  5. #5
    Karim-Benzema
    17 % werden es eher weniger sein aber die Zahl der Orthodoxen liegt weithaus höher. Problem sind ja halt diese Mischehen zwischen den Religionen

  6. #6
    Karim-Benzema
    Die Stadt Korca ist ja auch makedonisch

  7. #7
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    17 % werden es eher weniger sein aber die Zahl der Orthodoxen liegt weithaus höher. Problem sind ja halt diese Mischehen zwischen den Religionen
    86.000 Bistum Lezha
    165.000 Shkodra Pult
    90.600 Sapa
    107.000 Tirana Durres
    60.400 Rreshen
    3.558 Südalbanien
    _________________

    512 558 Ganz Albanien

    2.831.741 Einwohnerzahl Albanien 2011

    Also -> 2.831.741 = 100%

    512 558 = 18.1........%

    Wenn man so sieht, hat sich die katholische Kirche prächtig vergrössert, wenn man anschaut, dass 1939 10% Katholiken gezählt wurden.

  8. #8
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Die Zahl der albanisch-orthodoxen Christen ist aber zu gering... nicht der Rede wert. Viele wurden auch assimiliert.

    Genau so verhält es sich auch mit paar wenigen Katholiken dort.

  9. #9
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    86.000 Bistum Lezha
    165.000 Shkodra Pult
    90.600 Sapa
    107.000 Tirana Durres
    60.400 Rreshen
    3.558 Südalbanien
    _________________

    512 558 Ganz Albanien

    2.831.741 Einwohnerzahl Albanien 2011

    Also -> 2.831.741 = 100%

    512 558 = 18.1........%

    Wenn man so sieht, hat sich die katholische Kirche prächtig vergrössert, wenn man anschaut, dass 1939 10% Katholiken gezählt wurden.


    ah danke . war nicht besonders gut in Prozentrechnen, aber die Zahlen sagen nichts. Es werden keine 17 % sein !

  10. #10
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    ah danke . war nicht besonders gut in Prozentrechnen, aber die Zahlen sagen nichts. Es werden keine 17 % sein !
    Die katholische Kirche nimmt sowas ernst und protikuliert alles Sauber, wer Mitglied ist und wer nicht mehr. Beide Zahlen sind offiziel, also muss man nur zusammenrechnen. Natürlich trifft man in Südalbanien auf wenig Katholiken während man im Norden meint, in Sizilien zu sein.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11
  2. Albaner in Mazedonien und Ihre Situation
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 22:13
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 10:58
  4. Albaner und ihre Raub und Mord Vorstellungen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:07