BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Die Albaner und die Schlacht auf dem Amselfeld

Erstellt von Robert, 03.01.2010, 04:47 Uhr · 20 Antworten · 4.074 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Das Thema Albaner und alles albanische muss ziemlich interessant und wichtig sein für die Albaner....


    Albaner hier, Albaner dort, albanisch hier, albanisch dort....im Ernst jetzt, habt ihr diese Themen nicht langsam satt?
    Dallas, du Angehöriger des unbekannten Volk der Vlachen, es zwingt dich keiner an dem Thema teilzunehmen, wenn Deine Interesse an dem Thema nicht geweckt wurde! :

  2. #12
    phαηtom
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    Zu lang keule
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    die bosnische seite konnte ihren flügel halten...
    jungs, für den mini-satz nicht den ganzen roman kopieren.

  3. #13
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Wer sollte dem Prof. Stefanq (Albaner) glauben?
    Ausserdem hat er alle serbischen Namen falsch geschrieben. Also hat er keine Ahnung
    Es heißt Lazar und nicht Lasar und Vuk Brankovic und nicht Wuk Brankowitsch

    Also wenn man nichtmal die Namen richtig schreiben kann (Mindestanforderung) dann kann er den ganzen Text in die Tonne werfen.

    UNGLAUBWÜRDIG DEMNACH

    Deine Mindestanforderung wäre: Hirn einschalten!!!

    Ob Namen falsch geschrieben werden oda nicht, das ändert nichts. An keiner Geschichte.
    Was will man machen du hast halt ein Cedo Hirn, die anderen zumindest lesen und vergleichen und blocken nicht gleich ab!!!

    DU Tonne!!!

  4. #14

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Dallas, du Angehöriger des unbekannte Volk der Vlachen, es zwingt dich keiner an dem Thema teilzunehmen, wenn Deine Interesse an dem Thema nicht geweckt wurde! :

    Ich war selber schon einige Male in Albanien und ich interessiere mich auch wie jeder für andere Völker und Ethnien dieser Welt...aber es fällt schon extrem auf, wie sehr sich die Albaner nur auf ihr Volk konzentrieren...

    Genau das ist das komische an der ganzen Sache...es werden Themen tausend Mal wiederholt und wiederholt und wiederholt und wiederholt.


    Ist komisch das Ganze....als ob das Universum sich für viele Albaner auf ein kleines Land am Rande des Balkans konzentrieren würde....

  5. #15
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich war selber schon einige Male in Albanien und ich interessiere mich auch wie jeder für andere Völker und Ethnien dieser Welt...aber es fällt schon extrem auf, wie sehr sich die Albaner nur auf ihr Volk konzentrieren...

    Genau das ist das komische an der ganzen Sache...es werden Themen tausend Mal wiederholt und wiederholt und wiederholt und wiederholt.


    Ist komisch das Ganze....als ob das Universum sich für viele Albaner auf ein kleines Land am Rande des Balkans konzentrieren würde....
    Sorry, Du kleiner Neidhammel, ich verstehe die Aufregung nicht, wenn du also keine Interesse daran hast, dann bleib doch einfach bei deinen Interessen und suche Menschen, die sie teilen.

  6. #16
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die Schlacht am Amselfeld ist ein Zeichen dafür, dass die Balkanesen und ihre Völker zusammengehalten haben gegen den Aggressor und sich nicht haben unterkriegen lassen.
    Daher liebe ich auch unseren Freiheitsgeist und unseren Mut.

    Ziveo Balkan!
    Zivio Balkan!
    Rroft Balkani.
    Ha,ha,ha
    Ja, ja leider ist es kein solidarischer Freiheitsgeist im Sinne vom ganz Balkan?
    Sondern mehr ein eigene nationaler, sonst hätte es nicht so viel Kriege unter den Verbündeten danach gegeben.

  7. #17

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Sorry, Du kleiner Neidhammel, ich verstehe die Aufregung nicht, wenn du also keine Interesse daran hast, dann bleib doch einfach bei deinen Interessen und suche Menschen, die sie teilen.

    Von was schwaffelst du das du Trottel?? Neidisch auf was??

  8. #18

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Das Thema Albaner und alles albanische muss ziemlich interessant und wichtig sein für die Albaner....


    Albaner hier, Albaner dort, albanisch hier, albanisch dort....im Ernst jetzt, habt ihr diese Themen nicht langsam satt?
    wenn ihr schon in jeden thread über uns schreibt dann können wir das erst recht

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    mal was neues "entdeckt" über die Kastriotis, also in dem Fall von Paul Kastrioti und seiem Sohn der Gjon Kastrioti





    Die Kastrioten waren eine albanische Adelsfamilie im Mittelalter und der frühen Neuzeit. Die Dynastie der Kastrioten stammte ursprünglich aus der Region Mati in Nordalbanien. Die Familie war dem Glauben nach römisch-katholisch, wie die meisten Albaner dieser Zeit und hatte gute Beziehungen zu den Ländern Venedig, Königreich Neapel und dem damaligen Papsttum.
    Der erste bemerkenswerte Kastriote war Pal Kastrioti. Er kämpfte mit seinem albanischen Heer und den anderen christlichen Balkan-Armeen in der Schlacht auf dem Amselfeld (1389) in Kosovo gegen die Türken. Pal Kastrioti selbst überlebte die Schlacht nicht und starb im Kosovo. Sein Sohn Gjon Kastrioti I. führte den Krieg fort, bis er in der Festung von Kruja, zum Fürst der Stadt und den umliegenden Regionen gekrönt wurde. Sein Sohn Gjergj Kastrioti Skanderbeg war im Kampf gegen die Türken das erfolgreichste Mitglied der Familie Kastrioti. Heute wird er als Nationalheld der Albaner verehrt, so befinden sich in Tirana, Priština, Skopje und Rom Reiterstatuen von Skanderbeg.


    Kastrioten ? Wikipedia

  10. #20
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Müssen wir Albaner jetzt auch Vidovdan feiern?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Dzek Danijels im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 10:03
  2. fan noli über die schlacht im amselfeld
    Von product_28 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 23:43
  3. Verlor Serbien die Schlacht am Amselfeld
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 00:56
  4. Boj na Kosovu - Schlacht auf dem Amselfeld
    Von KraljEvo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:27
  5. Die Schlacht am Amselfeld (liste vorwürfe)
    Von Kryzat im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 20:49