BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 149

Albaner in der Türkei

Erstellt von Jean Gardi, 25.04.2012, 11:34 Uhr · 148 Antworten · 10.925 Aufrufe

  1. #111
    Kejo
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Frustriert?

    N'paar Quellen zu deinem nicht enden wollenden Müll wären schon nett
    Bitte, von M. A. Ersoy:

    Ey unsûr-ı isyan, bu ne elim izmihlâl?
    Seni tahrik eden üç beş alığın marifeti.
    Ya neden bekliyordun bu rezil akibeti...
    ***
    Hani milliyetin İslâm idi... kavmiyet ne!
    Sımsıkı sarılıp dursaydın a milliyetine.
    ***
    “Arnavutluk” ne demek, var mı şeriatta yeri?
    Küfr olur başka değil, kavmini sürmek ileri.
    ***
    Arab’ın Türk’e, Laz’ın Çerkes’e yahut Kürd’e;
    Acem’in Çinli’ye rüçhanı mı varmış? Nerde...
    ***
    Müslümanlıkta “anasır” mı olurmuş? Ne gezer!
    Fikr-i Kavmiyeti tel’in ediyor Peygamber.
    ***
    En büyük düşmanıdır ruh-ı nebi tefrikanın
    Adı batsın onu İslâma sokan kaltabanın.
    ***
    Şu senin akıbetin bin bu kadar yıl evvel,
    Sana söylenmiş iken doğru mudur şimdi cedel?
    ***
    Ne Araplık, ne de Türklük kalacak aç gözünü
    Dinle Peygamber-i Zişan’ın ilâhi sözünü
    ***
    Türk, Arap’sız yaşamaz; kim ki “yaşar” der delidir…
    Türk ise Arab’ın hem sağ gözü, hem sağ elidir.
    ***
    Veriniz baş başa, zira sonu hüsran-ı mübin
    Ortada ne devlet kalıyor billâhi ne din.
    ***
    “Medeniyet(!)” size çoktan beridir diş biliyor;
    Evvela parçalamak, sonra da yutmak diliyor.
    ***
    Arnavutlar size ibret olacakken hâlâ,
    Ne bu şûride siyaset, ne bu fasid dava?
    ***
    Görmüyor gittiği yanlış yolu, zannım, çoğunuz,
    Size rehberlik eden haydudu artık kovunuz!
    ***
    Bunu benden duyunuz, ben ki evet, Arnavud’um...
    Başka bir şey diyemem... işte perişan yurdum.
    Mehmet Akif Ersoy / 6 Mart 1913

    Ich hoffe, Du verstehst Türkisch bzw. das jüngste Osmanisch, die Sprache der albanischen Nationalisten.

  2. #112

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Es gibt keinerlei Schriftmaterial bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, aber Albanisch soll 5.000 Jahre und noch älter sein. Wo ist der Fehler?

    Mehmet Akif Ersoy z.B. trat offen gegen einen unabhängigen albanischen Staat ein, mein Kumpel. Oder ist er jetzt kein Albaner mehr in deinen Augen? Uns Semseddin wandelte sich erst gegen Ende seines Lebens in dieser Hinsicht. Auch kein Albo mehr?

    P.S.: Was kann das O.R. dafür, dass ihr keine Schriftsprache entwickelt hattet? Kannst Du mir das mal erklären?
    Du Trottel natürlich gibt es Schriftmaterial vor dem 19 Jahrhundert (Meshari) nur war es IM Osmanischen Reich nicht erlaubt.

    Und was das Osmanische Reich dafür kann ? SEHR VIEL albanische Literatur war die meiste Zeit verboten.
    Selbst die Griechen durften griechische Schulen haben Albanern nicht man hat versucht uns zu osmanisieren da die Osmanen
    ihre besten Krieger brauchten und Angst hatten das die größten Rebellen sich gegen sie wenden und ihnen wieder großen Schaden zufügen
    wie früher einmal



    Albanien - Christine “von” Kohl - Google Books

  3. #113
    Kejo
    Die "besten Krieger".

    Die "besten Krieger" aller Zeiten sollten mal in sich kehren und die letzten Jahrzehnte vor Augen halten. Alles, was sie erreichten, erreichen und wahrscheinlich erreichen werden, konnten, können und werden sie wohl nur mit Fremdhilfe schaffen. Wow, was für eine große und allmächtige Nation. Unbelievable.

    Und beim nächsten Mal solltest Du dir eine Quelle aussuchen, die nicht im Widerspruch zu deinen "Erläuterungen" steht.

  4. #114

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Bitte, von M. A. Ersoy:

    Ey unsûr-ı isyan, bu ne elim izmihlâl?
    Seni tahrik eden üç beş alığın marifeti.
    Ya neden bekliyordun bu rezil akibeti...
    ***
    Hani milliyetin İslâm idi... kavmiyet ne!
    Sımsıkı sarılıp dursaydın a milliyetine.
    ***
    “Arnavutluk” ne demek, var mı şeriatta yeri?
    Küfr olur başka değil, kavmini sürmek ileri.
    ***
    Arab’ın Türk’e, Laz’ın Çerkes’e yahut Kürd’e;
    Acem’in Çinli’ye rüçhanı mı varmış? Nerde...
    ***
    Müslümanlıkta “anasır” mı olurmuş? Ne gezer!
    Fikr-i Kavmiyeti tel’in ediyor Peygamber.
    ***
    En büyük düşmanıdır ruh-ı nebi tefrikanın
    Adı batsın onu İslâma sokan kaltabanın.
    ***
    Şu senin akıbetin bin bu kadar yıl evvel,
    Sana söylenmiş iken doğru mudur şimdi cedel?
    ***
    Ne Araplık, ne de Türklük kalacak aç gözünü
    Dinle Peygamber-i Zişan’ın ilâhi sözünü
    ***
    Türk, Arap’sız yaşamaz; kim ki “yaşar” der delidir…
    Türk ise Arab’ın hem sağ gözü, hem sağ elidir.
    ***
    Veriniz baş başa, zira sonu hüsran-ı mübin
    Ortada ne devlet kalıyor billâhi ne din.
    ***
    “Medeniyet(!)” size çoktan beridir diş biliyor;
    Evvela parçalamak, sonra da yutmak diliyor.
    ***
    Arnavutlar size ibret olacakken hâlâ,
    Ne bu şûride siyaset, ne bu fasid dava?
    ***
    Görmüyor gittiği yanlış yolu, zannım, çoğunuz,
    Size rehberlik eden haydudu artık kovunuz!
    ***
    Bunu benden duyunuz, ben ki evet, Arnavud’um...
    Başka bir şey diyemem... işte perişan yurdum.
    Mehmet Akif Ersoy / 6 Mart 1913

    Ich hoffe, Du verstehst Türkisch bzw. das jüngste Osmanisch, die Sprache der albanischen Nationalisten.

    Wann kam das raus ? 1913 ? Das hier kam etwas früher raus lass dir mal den Text von ç´ka qenë, ç´është e ç´do të bëhet
    übersetzten

  5. #115
    PejaniAL
    Harput macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt.
    Vergleiche nicht das Zeitalter, als es Mann gegen Mann war, mit dem heutigen.
    Lebe damit, Lord Byron hats oft genug gesagt: Die Albaner sind die stärksten Kämpfer im Osmanischen Reich.

  6. #116
    Kejo
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Wann kam das raus ? 1913 ? Das hier kam etwas früher raus lass dir mal den Text von ç´ka qenë, ç´është e ç´do të bëhet
    übersetzten
    Was steht denn da? Du hast MAE in die Diskussion eingeführt und plötzlich schmeckt es dir nicht? Wie immer.

  7. #117

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Die "besten Krieger".

    Die "besten Krieger" aller Zeiten sollten mal in sich kehren und die letzten Jahrzehnte vor Augen halten. Alles, was sie erreichten, erreichen und wahrscheinlich erreichen werden, konnten, können und werden sie wohl nur mit Fremdhilfe schaffen. Wow, was für eine große und allmächtige Nation. Unbelievable.

    Und beim nächsten Mal solltest Du dir eine Quelle aussuchen, die nicht im Widerspruch zu deinen "Erläuterungen" steht.
    So wie die Türken alles von fremder Hilfe erreicht haben ?
    Ohne die Albaner hättet ihr keine Hymne keine türkische Schriftsprache selbst euer Land würde es nur in XXXXS Format geben
    vergiss nicht welcher Albaner sich Vater der Türken nennen lässt

  8. #118
    Kejo
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Harput macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt.
    Vergleiche nicht das Zeitalter, als es Mann gegen Mann war, mit dem heutigen.
    Lebe damit, Lord Byron hats oft genug gesagt: Die Albaner sind die stärksten Kämpfer im Osmanischen Reich.
    Die Krieger haben sich eigenhändig von Serbien losgelöst - wie beachtenswert.

  9. #119
    PejaniAL
    ky neve don me na tregu, se Shqiptaret si majmuna kan nejt neper lisa edhe s'kan pas kultur as civilizacion, deri sa ka ardh Turku e na ka pru. As luftetar s'jena kon, as s'kemi kerku liri, po vec kemi provu sa ma fort me ushqy veten n'shpin t'tyne edhe me profitu prej dinjitetit t'tyne. Krejt cka kan thon historianet evropian qe n'at kohe i kan vizitu vilajetet shqiptar ne perandorine osmane, nuk osht e vertet, sepse ky e din ma mire.

  10. #120
    Kejo
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    So wie die Türken alles von fremder Hilfe erreicht haben ?
    Ohne die Albaner hättet ihr keine Hymne keine türkische Schriftsprache selbst euer Land würde es nur in XXXXS Format geben
    vergiss nicht welcher Albaner sich Vater der Türken nennen lässt
    Atatürk soll Albaner gewesen sein?!



    Geil.

Ähnliche Themen

  1. Shqipetaret ne Turqi/Albaner in der Türkei.
    Von Romantika im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 942
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 20:39
  2. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 12:36
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:09