BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 160

Albaner - Ein Volk, viele Namen

Erstellt von Mudi, 17.11.2014, 16:21 Uhr · 159 Antworten · 10.356 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist Skenderbeg ein Bastard.
    Das ist nicht richtig.
    Er hatte eine serbische Mutter und einen orthodox-christlichen Vater.
    Somit kein Bastard.

  2. #52
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das ist nicht richtig.
    Er hatte eine serbische Mutter und einen orthodox-christlichen Vater.
    Somit kein Bastard.
    Ein Übermut halt.

  3. #53
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Du bist so Krank Amphion. Dir ist nicht zu helfen.
    Er hatte eine serbische Mutter und einen albanischen Vater.
    Oder zwei Orthodoxe Eltern.
    Aber das kriegst du ja nicht über deine Lippen.
    Geh dich Therapieren alter Mann, such dir eine Frau oder sonst etwas.
    Du Grieche, der seiner Sprache nicht mächtig ist.

    Mos ha be Mut oooo Amphion

  4. #54
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

  5. #55

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Du bist so Krank Amphion. Dir ist nicht zu helfen.
    Er hatte eine serbische Mutter und einen albanischen Vater.
    Oder zwei Orthodoxe Eltern.
    Aber das kriegst du ja nicht über deine Lippen.
    Geh dich Therapieren alter Mann, such dir eine Frau oder sonst etwas.
    Du Grieche, der seiner Sprache nicht mächtig ist.

    Mos ha be Mut oooo Amphion
    Und was habe ich geschrieben?

    Ich schrieb: Er hatte eine serbische Mutter und einen orthodox-christlichen Vater.
    Alles andere ist nur eure Phantasie.

    Dieses Thema hatten wir bereits ausdiskutiert, mir genügt sie, wenn Du das 100 mal dikutieren möchtest, so ist es Dein Anliegen.
    Die ersten Chroniker und Biographen haben ihre Antworten zu dieser Frage hinterlassen.

    (--> Siegel des Kastriotis)

  6. #56
    Yashar
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich kenne einen perser der so mit nachnamen heisst.....

    Gut möglich. Ihre Namen enden auch sehr oft auf I

  7. #57
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Und was habe ich geschrieben?

    Ich schrieb: Er hatte eine serbische Mutter und einen orthodox-christlichen Vater.
    Alles andere ist nur eure Phantasie.

    Dieses Thema hatten wir bereits ausdiskutiert, mir genügt sie, wenn Du das 100 mal dikutieren möchtest, so ist es Dein Anliegen.
    Die ersten Chroniker und Biographen haben ihre Antworten zu dieser Frage hinterlassen.

    (--> Siegel des Kastriotis)
    Was für ein Übermut du doch bist.Wie du versuchst die Fakten zu verdrehen.Und dann kommst du noch mit deinem Thread der nur der Hetze dient.Einfach unglaublig.

  8. #58
    Yashar
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Und was habe ich geschrieben?

    Ich schrieb: Er hatte eine serbische Mutter und einen orthodox-christlichen Vater.
    Alles andere ist nur eure Phantasie.

    Dieses Thema hatten wir bereits ausdiskutiert, mir genügt sie, wenn Du das 100 mal dikutieren möchtest, so ist es Dein Anliegen.
    Die ersten Chroniker und Biographen haben ihre Antworten zu dieser Frage hinterlassen.

    (--> Siegel des Kastriotis)
    Hier was zu Gjon, Skenderbeus Vater:

    Gjon Kastrioti I. (* in der Region Mati, Albanien; † 2. Mai 1437[1]) war ein albanischer Fürst, der von 1389 bis zu seinem Tod 1437 über das Fürstentum Kastrioti im nördlichen Albanien regierte. Er kämpfte 1389 an der Seite seines Vaters Pal Kastrioti in der Schlacht auf dem Amselfeld. Sein Vater starb bei der Schlacht, Gjon aber überlebte und kehrte mit seinen Truppen nach Kruja zurück, wo er als Held gefeiert und Fürsten der Region ausgerufen wurde.

    Link!

    Oder weisst du was?

    genau so ist es richtigamphion.du begreifst die geschichte der albaner wie kein anderer.mach weiter so cccc oliver.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Was für ein Übermut du doch bist.Wie du versuchst die Fakten zu verdrehen.Und dann kommst du noch mit deinem Thread der nur der Hetze dient.Einfach unglaublig.
    nein taudan duhast keine anung.hahaha amphion kennt die geschichte besser als du cccc oliver

  9. #59

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Was für ein Übermut du doch bist.Wie du versuchst die Fakten zu verdrehen.Und dann kommst du noch mit deinem Thread der nur der Hetze dient.Einfach unglaublig.
    Wer bist Du?
    Bist Du nicht derjenige, der Historisches als Hetze bezeichnet?
    Ah ja, derjenige bist Du.


    Nachtrag:
    Meinen vorausgegangenen Post von "Mut und Übermut" hast Du Dir scheinbar gut gemerkt, wie ich oben erkenne.
    Kannst Du auch was eigenes anbieten?


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    nein taudan duhast keine anung.hahaha amphion kennt die geschichte besser als du cccc oliver
    Na, Du scheinst ja die Geschichte höchstpersönlich erlebt zu haben.
    Ich dagegen bin bescheiden und verwerte nur das, was uns schriftlich vorliegt, frei der Spekulation.


    Macht weiter mit eurem Thread, und zwingt mich halt nicht zu reagieren, nicht zu antworten.

  10. #60
    Yashar
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Meine Vorfahren waren angeblich auch orthodox und nicht katholisch, bevor sie zum Islam konvertierten.
    Früher gab es auch im nördlichen Siedlungsgebiet der Albaner viel Orthodoxe. Diese wurden jedoch mit der Zeit assimiliert oder konvertierten zum Islam.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Na, Du scheinst ja die Geschichte höchstpersönlich erlebt zu haben.
    Ich dagegen bin bescheiden und verwerte nur das, was uns schriftlich vorliegt, frei der Spekulation.
    WAS? Kollege, was ist dir auf deinen Kopf gefallen?!

    Ich habe vorhin eine Quelle gepostet wo ganz klar steht, dass Gjon Kastrioti, Gjergj "Skenderbeu" Kastriotis Vater, ein albanischer Fürst war.
    Und du sagst ich spekuliere?

    Was für eine Lusche du doch bist Amphie

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 12:22
  2. Ein Volk
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:20
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 09:06