BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Albanien und China

Erstellt von Karim-Benzema, 24.08.2010, 15:39 Uhr · 49 Antworten · 5.315 Aufrufe

  1. #1
    Karim-Benzema

    Albanien und China




    Long live the eternal and unbreakable friendship in battle between the peoples of China and Albania!, 1969



    ch. Botschaft denke Tirana

    Long live the friendship of the parties of China and Albania, 1969


    Long live the eternal and unbreakable friendship in battle between the peoples of China and Albania!, 1969


    Long live the unity of the peaceful, democratic, socialist camp! 1958

    [h2]Foreign Friends: Albania[/h2]
    The fact that Albania steered an independent course from the Soviet Union made it almost a natural ally of China after Peking fell out with Moscow in the late 1950s. The Soviet Union's ideological enemies truly were seen as China's natural friends at the time. Although no formal treaty was signed between the two nations, the alliance started to take shape from 1960 onwards. The Chinese saw Albania as an ideal nation: it struggled fiercely against revisionism, and was successfully engaged in building socialism against all odds. Albania supported national liberation movements in developing nations (the Third World) and promoted the concept of armed struggle and global revolution. Equally important was the fact that Albania could function as a Chinese propaganda base in Moscow's backyard.
    In the early 1960s, and during the Cultural Revolution, delegations from Tirana were often hosted in Peking, and vice versa. The Albanian visitor who is welcomed by Mao Zedong in the poster below is the former Albanian leader Enver Hoxha , who never went to Beijing to meet Mao, and not Prime Minister Mehmet Shehu, who did visit China in 1967.
    Once China began to focus less on ideological purity and changed its inward-looking stance to one where contacts with the outside world were given more weight, the Sino-Albanian alliance slowly started to disintegrate. Relations certainly soured even further in 1976, when Albania continued to praise Mao, neglected to endorse Hua Guofeng and the anti-'Gang of Four' campaign, and publicly denounced Deng Xiaoping. In 1978, China terminated its assistance to Albania, and recalled its specialists.

  2. #2
    Emir
    Du entwickelst dich gerade zum neuen Rahovica (ili kako mu je ime bilo)

  3. #3

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327

  4. #4
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    "Schließlich kam es 1978 zum Bruch mit China. Albanien war damit politisch und wirtschaftlich isoliert, mangels Wirtschaftsbeziehnugen und finanzieller Unterstützung verschlechterte sich die wirtschaftliche Siutation."

    Albanien

  5. #5
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Du entwickelst dich gerade zum neuen Rahovica (ili kako mu je ime bilo)


    ich mag china bin aber kein kommunist wegen den bildern finds aber interesant

  6. #6
    Luli
    Es gibt so ein Video auf Youtube wo ein Chinese sagt, dass damals in den Schulden dennen gesagt wurde Albanien sei das einzige Licht Europas oder so ^^

  7. #7
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Es gibt so ein Video auf Youtube wo ein Chinese sagt, dass damals in den Schulden dennen gesagt wurde Albanien sei das einzige Licht Europas oder so ^^


    kann gut sein

    in al leben auch chinesen seid generationen viele reden nicht mehr viel chinesisch
    postes mal


    In 1964, the Premier of the People's Republic of China, Zhou Enlai, met with Enver Hoxha. In 1985, Tirana served as the venue for the ceremonies after Hoxha's death.

  8. #8
    Karim-Benzema
    Besuch ausder VR China

    Chou En Lai besucht Albanien (1966)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Zhou_Enlai














    ---------------------------------------------------------------------------------


  9. #9
    Prizren
    Fuck of Kommonismus

  10. #10
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Fuck of Kommonismus
    Du solltest lernen wie man Kommunismus (oder auf Englisch Communism) schreibt, bevor du dich nochmal peinlich machst.

    Zum Thema:

    Ich habe auch schon in Albanien einige Chinesen getroffen. Ein Paar hat zwar miteinander auf Chinesisch kommuniziert, aber mit das Kind redeten die nur noch albanisch. Das war vielleicht ein komisches Erlebnis.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China
    Von Robert im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 01:08
  2. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  3. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  4. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 17:30