BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Albanien- nicht das einzige Land...

Erstellt von Pejani1, 24.08.2008, 08:28 Uhr · 32 Antworten · 2.283 Aufrufe

  1. #1
    Pejani1

    Idee Albanien- nicht das einzige Land...

    in Europa indem Blutrache ausgeführt wird! (Ausnahme Türkei, nicht Europa)

    Immer diese Vorurteile!!!
    Lest das...

    Hier ein Text:


    Das neuzeitliche Vorkommen der Blutrache ist nicht fest an bestimmte Gebiete gebunden.
    Auf dem Balkan, zum Beispiel in Griechenland auf Kreta, im Norden Albaniens[2] und in einigen Ländern des ehemaligen Jugoslawiens wie Serbien, Montenegro, und TeilenBosnien und Herzegowinas, in östlichen Teilen derTürkei (kan davası: „Blutstreit“) und bei den wird die Blutrache zum Teil noch heute praktiziert. Das Clansystem der Somali in Nordostafrika beinhaltet ebenfalls Blutrache-Elemente.
    Vendetta ist deritalienische Begriff für Blutrache. Sie ist die ursprünglich aus Sizilien stammende Variante des Talions, aber auch in Kalabrien und auf Sardinien (als Vindicau) vorkommend. Auch auf Korsika ist dieser Begriff das Synonym für die Blutrache. In Italien gab es die Blutrache noch im 15. Jahrhundert (s. Rita von Cascia).
    In den 1990ern war insbesondere Nordalbanien wegen Blutrache und Ehrenmorden in die Schlagzeilen geraten. In den Jahren 2004 bis 2006 wurden im nordalbanischen Qark Shkodra, eines der am stärksten betroffenen Gebiete des Landes, aber nur noch ein oder zwei Blutrache-Morde pro Jahr registriert.

    Quellen: Wikipedia
    (Der zerissene Aprill)
    (Leute aus dem Lachswassertal.)

  2. #2

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Ja stimmt. Es sind alles Voruteile.

  3. #3
    benutzer1
    Die Russen sind doch in der Hinsicht auch nicht ohne!! - Eurasien. Nicht nur Europa. =)

  4. #4
    Šaban
    Du hast meist Islamische länder aufgezählt.

    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    in Europa indem Blutrache ausgeführt wird! (Ausnahme Türkei, nicht Europa)

    Immer diese Vorurteile!!!
    Lest das...

    Hier ein Text:


    Das neuzeitliche Vorkommen der Blutrache ist nicht fest an bestimmte Gebiete gebunden.
    Auf dem Balkan, zum Beispiel in Griechenland auf Kreta, im Norden Albaniens[2] und in einigen Ländern des ehemaligen Jugoslawiens wie Serbien, Montenegro, und TeilenBosnien und Herzegowinas, in östlichen Teilen der Türkei (kan davası: „Blutstreit“) und bei den wird die Blutrache zum Teil noch heute praktiziert. Das Clansystem der Somali in Nordostafrika beinhaltet ebenfalls Blutrache-Elemente.
    Vendetta ist deritalienische Begriff für Blutrache. Sie ist die ursprünglich aus Sizilien stammende Variante des Talions, aber auch in Kalabrien und auf Sardinien (als Vindicau) vorkommend. Auch auf Korsika ist dieser Begriff das Synonym für die Blutrache. In Italien gab es die Blutrache noch im 15. Jahrhundert (s. Rita von Cascia).
    In den 1990ern war insbesondere Nordalbanien wegen Blutrache und Ehrenmorden in die Schlagzeilen geraten. In den Jahren 2004 bis 2006 wurden im nordalbanischen Qark Shkodra, eines der am stärksten betroffenen Gebiete des Landes, aber nur noch ein oder zwei Blutrache-Morde pro Jahr registriert.

    Quellen: Wikipedia
    (Der zerissene Aprill)
    (Leute aus dem Lachswassertal.)

    1. In Albanien ist das womöglich standart.
    2. In Serbien, Montenegro leben auch villeicht Bosnier, und Albaner.
    3. Die türkei muss ich gar nicht gross erwähnen.
    4. Somalia

    Von besonderer Bedeutung für Gesellschaft und Politik Somalias ist das Clansystem der Somali, das wahrscheinlich von der Stammesgesellschaft der Araber beeinflusst wurde. Jeder Somali gehört über seine väterliche Abstammungslinie einem Stamm oder Clan an.

    Ich denke dass die Blutrache islamistischen Ursprungs ist

  5. #5
    benutzer1
    Und wie ist es bei der italienischen und russischen Mafia?!?! Auch islamischer Ursprung?!?!

  6. #6
    benutzer1
    Das erste Verbot der Blutrache findet sich bereits in verschiedenen babylonischen Gesetzessammlungen (ca. 2000 v. Chr.) wie dem Codex Hammurabi.
    Quelle: wiki...


    Hmm... komisch, 2000 vor Chr. gabs den Islam noch garnicht.


    Da sieht man mal wie viel Scheisse du hier schreibst, Saban.

  7. #7
    Avatar von Arthur_Spooner

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Welche teile BiH sollen das sein ?

  8. #8

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Arthur_Spooner Beitrag anzeigen
    Welche teile BiH sollen das sein ?

    Würde mich auch Interessieren.

  9. #9
    Luli
    Ist ja klar das Albanien nicht das einzige Land. Aber Albanien ist das einzige Land das strenge Gesetze bei der Blutrache hat und nicht wie in anderen Teilen der Welt einfach Auge um Auge, Zahn um Zahn heisst.

  10. #10

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Der Schreiber des Wikipedia artikels scheint nur scheiße im Hirn gehabt zu haben.

    Es gibt keine neueren belege für Blutrache in Bosnien , die letzten nachgewiesenen fälle , fanden sich um anfang des 19 Jahrhunderts wieder.

    Etwas genauer recherchieren bevor du so einen Blödsinn verfasst.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nicht der einzige!
    Von Eli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 02:06
  2. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:00
  4. Albanien, der einzige Staat der Kosova anerkennt
    Von Benutzername im Forum Kosovo
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 14:47
  5. Der einzige Zoo in Albanien ist am Ende
    Von lupo-de-mare im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 09:33