BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 135 ErsteErste ... 256571727374757677787985125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 1342

Albanien - Erbe Illyriens

Erstellt von Gentos, 05.04.2011, 17:34 Uhr · 1.341 Antworten · 100.794 Aufrufe

  1. #741
    Ohrid-Albaner
    Nach dem aktuellen Forschungsstand stimmt das Hippo. Die gesellschaftliche Organisation und Struktur sowie die materielle Kultur weisen Übereinstimmungen mit den Illyrern auf. Es ist jedoch nicht zu 100 % sicher. Deshalb sind die drei epirotischen Stämme eher autonom.

  2. #742
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Nach dem aktuellen Forschungsstand stimmt das Hippo. Die gesellschaftliche Organisation und Struktur sowie die materielle Kultur weisen Übereinstimmungen mit den Illyrern auf. Es ist jedoch nicht zu 100 % sicher. Deshalb sind die drei epirotischen Stämme eher autonom.
    Aktueller Forschungsstand? Autonom? Muss mir grad das Lachen verkneifen, sorry.



    Hippokrates

  3. #743
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Aktueller Forschungsstand? Autonom? Muss mir grad das Lachen verkneifen, sorry.



    Hippokrates
    Epirus war (fast) immer ein eigenständiges Königreich, die Epiroten durften lange nicht bei den Olympischen Spielen teilnehmen, das meinte ich mit autonom.

    Griechen waren es jedenfalls nicht.

  4. #744
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Epirus war (fast) immer ein eigenständiges Königreich, die Epiroten durften lange nicht bei den Olympischen Spielen teilnehmen, das meinte ich mit autonom.

    Griechen waren es jedenfalls nicht.
    Zeig uns doch mal paar sachen aus dem neusten Forschungsstand :

    Sie Sprachen Griechisch,sie glaubten and die antiken Götter,ihre Kultur war Griechisch.Aber sie waren Chinesich-Illyrischem Ursprungs :

  5. #745
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Epirus war (fast) immer ein eigenständiges Königreich, die Epiroten durften lange nicht bei den Olympischen Spielen teilnehmen, das meinte ich mit autonom.

    Griechen waren es jedenfalls nicht.
    Ein eigenständiges Königreich hatten auch die Spartiaten. Deine Erklärungen sind auf Youtube-Niveau, sorry. :



    Hippokrates

  6. #746
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Zeig uns doch mal paar sachen aus dem neusten Forschungsstand :

    Sie Sprachen Griechisch,sie glaubten and die antiken Götter,ihre Kultur war Griechisch.Aber sie waren Chinesich-Illyrischem Ursprungs :
    Pierre Cabanes (Hrsg.): L’ Illyrie méridionale et l’Epire dans l’antiquité. Actes du colloque international de Clermont-Ferrand (22 - 25 octobre 1984). Clermont-Ferrand 1987.

  7. #747
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ein eigenständiges Königreich hatten auch die Spartiaten. Deine Erklärungen sind auf Youtube-Niveau, sorry. :



    Hippokrates
    Die kannst du miteinander nicht vergleichen. Sparta und Athen waren Rivalen und konkurrierten miteinander. Epirus war bei Kriegen eher neutral und hielt sich sonst zurück.

    Vergleich mein Niveau mit deinem lieber nicht. Nenn mir lieber Quellen!

  8. #748
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Pierre Cabanes (Hrsg.): L’ Illyrie méridionale et l’Epire dans l’antiquité. Actes du colloque international de Clermont-Ferrand (22 - 25 octobre 1984). Clermont-Ferrand 1987.
    achso ist in Albanien 1987 der neuste Stand der Forschung?





    Hallo wir sind im Jahre 2011

  9. #749
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Die kannst du miteinander nicht vergleichen. Sparta und Athen waren Rivalen und konkurrierten miteinander. Epirus war bei Kriegen eher neutral und hielt sich sonst zurück.

    Vergleich mein Niveau mit deinem lieber nicht. Nenn mir lieber Quellen!
    Du weisst doch garnicht wovon du sprichst. Ob Sparta und Athen Rivalen waren, hat doch mit dem Königreich Epirus nichts zu tun. Die Makedonen hatten auch ein Königreich und hielten sich einige Jahrhunderte im Hintergrund.

    Allein schon die Namen der epirotischen Stämme sind griechisch. Dodoni lag im Epirus. Das müssten schon Anhaltspunkte genug sein um dich wachzurütteln.



    Hippokrates

  10. #750
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    achso ist in Albanien 1987 der neuste Stand der Forschung?





    Hallo wir sind im Jahre 2011
    Ein Forschungsstand bleibt in diesem Jahr, solange keine neuen Bearbeitungen erfolgen, du Doofi. Aber mit dir über wissenschaftliche Arbeiten und Errungenschaften zu diskutieren, bringt nichts.

    Nenn mir jetzt Quellen.

Ähnliche Themen

  1. Die Căluşari - Dakisches Erbe
    Von PokerFace im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 18:21
  2. Der Kampf um Titos Erbe
    Von xCROATx im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 01:04
  3. Serbiens verscherbeltes Erbe...
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 14:24
  4. Das islamische Erbe in Europa
    Von Magnificient im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 23:52
  5. Europas islamisches Erbe
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 11:59