BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 43 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 427

Albanien, während der osmanischen Unterdrückung

Erstellt von ardi-, 26.04.2010, 21:01 Uhr · 426 Antworten · 32.149 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ja!
    Wann war albanische Staatsgruendung?
    Weisst du das?

    zusatzfrage:
    Kannst du mir auch sagen welches Land Albanien als allererstes annerkannt hat?

  2. #312
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Du bist derjenige der bahauptet wir haetten eine "Diskussion" gehabt und haetten was "geklaert"...Du musst schon selbst wissen was du so alles schreibst...

    ich find es amuesant.
    Meine meinung!

    Ich finds voll Kühl!

  3. #313
    ardi-
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Gab es damals Albanien?
    Das Volk und die Bergen sind seit tausenden von Jahren auf demselben Ort.
    Wieso sollte es Albanien damals nicht gegeben haben? (Natürlich nicht in der heutigen Staatsform)

  4. #314
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Wann war albanische Staatsgruendung?
    Weisst du das?
    Natürlich, ich war ja schließlich der Staatsgründer. Wollte aber nicht angeben, habs einfach nicht auf die "Große Glocke gehängt"... ging ja auch niemandem was an.
    Falls du mal ne Zeitmaschine brauchen solltest, meine liegt i-wo im Keller...

    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    zusatzfrage:
    Kannst du mir auch sagen welches Land Albanien als allererstes annerkannt hat?
    Dardanien?


    ___________


    Ish bin fertish fyë hojte, nekstes mal nehm ish dish filajsht ernst! Man vajs nisht ^^

  5. #315
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Kannst du mir meine Behauptungen durch das Buch von Oliver wiederlegen?
    Wenn ja, dann fang an.
    Warum sollte ich?
    Lassen wir lieber Ismail Kadere weiter durchdrehen......

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Epirus war damals von Albanern bewohnt. Stell dir vor, ein Wörterbuch des Mittelalters, Latein=Epirotisch, war epirotisch nicht griechisch sondern albanisch.
    lol...einfach klasse.
    Ihr seid die besten!

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Du bist ja lächerlich.
    Nein, du bist laecherlich...egal...

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Hofentlich kannst du so weit denken und du weisst, dass sich die heutigen Bücher auf die Quellen des letzten Jahrhunderts stützen.
    Hoffentlich kannst du soweit denken das du weisst das Machwerke aus dieser Zeit sehr kritisch beaeugt werden.

  6. #316
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Kannst du mir meine Behauptungen durch das Buch von Oliver wiederlegen?
    Wenn ja, dann fang an.



    Epirus war damals von Albanern bewohnt. Stell dir vor, ein Wörterbuch des Mittelalters, Latein=Epirotisch, war epirotisch nicht griechisch sondern albanisch.


    Du bist ja lächerlich. Hofentlich kannst du so weit denken und du weisst, dass sich die heutigen Bücher auf die Quellen des letzten Jahrhunderts stützen.
    Die andere Frage hasst ubersehen, die macht naehmlich sinn auch hierfuehr.

    Aus der zeit gibts auch mit greket

    Hier:
    P. M. M e y e r , Griechische Papyrusurkunden der Ham-
    burger Stadtbibliotek. Band 1, Heft 1.
    Hier:
    Darling-Buck, Introduction to the study of the Greek dialects.


    Hier:
    C. Klotzsch, Epirotische Geschichte

    und hier:
    Qwika - Despotat Epirus

    Das ganze gibts auch auf lateinisch.

  7. #317
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zwei serbische Authoren , einer von ihnen enkel der Obrenovic in seine Buch :
    Versteckte Geschichte
    Kardjordje war Albaner :

    Obilić i Karađorđevići su bili Albanci 02.07.2009.

    Srbija se mora otrgnuti od mitologije jer svi narodi koji su se davili u sopstvenoj mitologiji su nestali
    und
    Kara
    Kara
    IP Novine Borba - Online izdanje - Obili
    Luftetari i serte anti-turk, kryengritesi i madh dhe me vone mbreti i "Serbise" ose Pashallakut te Beogradit, Karagjorgj Petrovici qe me origjine shqiptare, gjegjesisht nga fisi i Kelmendeve.
    bye-bye .

  8. #318
    ardi-
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich?
    Lassen wir lieber Ismail Kadere weiter durchdrehen......

    lol...einfach klasse.
    Ihr seid die besten!

    Nein, du bist laecherlich...egal...

    Hoffentlich kannst du soweit denken das du weisst das Machwerke aus dieser Zeit sehr kritisch beaeugt werden.
    Wenn du nichts beweisen kannst, dann kannst du ja wieder zur Tür raus.

    .Frang Bardhi, Bischof von Sapa, schuf das erste lateinisch-albanische Wörterbuch (Originaltitel: Dictionarium latino-epiroticum). Es wurde 1635 gedruckt und sollte albanischen Klerikern beim Lateinstudium helfen.

  9. #319
    ardi-
    Zitat Zitat von Arbër Beitrag anzeigen
    Zwei serbische Authoren , einer von ihnen enkel der Obrenovic in seine Buch :
    Versteckte Geschichte
    Kardjordje war Albaner :

    Obilić i Karađorđevići su bili Albanci 02.07.2009.

    Srbija se mora otrgnuti od mitologije jer svi narodi koji su se davili u sopstvenoj mitologiji su nestali
    und
    Kara
    Kara
    IP Novine Borba - Online izdanje - Obili
    bye-bye .
    Wir danken dir Arber!

    So wird die Geschichtsverfälschung der Serben aufgedeckt.

  10. #320
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Wenn du nichts beweisen kannst,
    ...du sprichst von beweisen?
    Laecherlich!

    Wann war Albanische Staatsgrundung?
    Welches Land hat Albanien als erstes annerkannt?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 14:36
  2. Albanien während des Zusammenbruchs des Kommunismus im Jahre 1990
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:52
  3. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  4. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  5. Waffenraub während der Unruhen in Albanien 1997
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 02:09