BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 43 ErsteErste ... 27333435363738394041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 427

Albanien, während der osmanischen Unterdrückung

Erstellt von ardi-, 26.04.2010, 21:01 Uhr · 426 Antworten · 32.236 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Naja .. So leute wie Arbanasi und so bringen ja auch immer Quellen zu deren Behauptungen und Theorien und du bringst hier EINMAL ne läppische Quelle..


    Heute und immer war er Albaner .. Wenn die Griechen denn schon so gut über ihre Helden/Dichter und was weiß ich aus der weit entfernten Antike wussten und immer mit Ihnen prallen, dann doch erst recht über einen Helden, der vor "gerademal" 500 Jahren gelebt hat.. Komisch aber, dass in Athen keine Skanderbeg Statue steht und warscheinlich außer euch Diaspora BF Griechen keiner über ihn labbert, oder ?!?!!!

    mein freund 98 % aller griechen ist skandebeg egal glaub mir

  2. #362

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Das steht da nicht drin. Was ist denn los kannst du keine gegenstimme vertragen? Seit Tagen hoerren wir hier alles sei Albanisch nun haben wir eine quelle die was anderes sagtueber georgios kastriotis.

    Was ich denke habe ich dir gesagt. Hier nochmal: Was er war ist mir nicht klarr, heute ist er Albaner oder als solcher gesehen.
    Niemand diskuttiert ueber Wuensche oder Traume. Harte Tatschahen.

    Du kannst sicher ein zitat von kastriotis herhollen wo er sagt er ist albaner nicht?
    Title: The Rise of Iskander
    Author: Benjamin Disraeli
    Release Date: August 9, 2009 [EBook #7842]
    Language: English
    Character set encoding: ISO-8859-1
    Habe leider keinen Englischen Autor zur stelle der mir meine geschichte erzählt.
    vielleicht suche ich mir einen Deutschen oder Peruanischen der mir erzählt was Gjergj gesagt hat.
    Oder ich frage einen hund,wenn er einmal belt dann war er Albaner,wenn 2mal dann grieche und wenn er nicht aufhört zu bellen,dann bring ich ihn ins spital.

    Aber ich vertrau da lieber Albanien und Italien,denn wie du weißt stand Gjergj ganz nah zu Rom und Papst,er war ja auch katholik und starb als katholik,aber auch da hat das buch bestimmt antworten oder?
    War er orthodox?:S
    Griechenland war berühmt für katholiken.

    Kämpfte er auch gegen venezianer?
    Denn es steht geschrieben das er mit Albanien gegen die venezier kämpfte...
    Ist es gelogen oder hatte griechenland einen krieg gegen die?

  3. #363
    Bloody
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    mein freund 98 % aller griechen ist skandebeg egal glaub mir

    Mir wäre der warscheinlich auch genau so egal wäre ich Grieche ... Nur so leute wie Thrakian müssen ja überall deren Nase hineinstecken . :-S

  4. #364
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Habe leider keinen Englischen Autor zur stelle der mir meine geschichte erzählt.
    vielleicht suche ich mir einen Deutschen oder Peruanischen der mir erzählt was Gjergj gesagt hat.
    Oder ich frage einen hund,wenn er einmal belt dann war er Albaner,wenn 2mal dann grieche und wenn er nicht aufhört zu bellen,dann bring ich ihn ins spital.

    Aber ich vertrau da lieber Albanien und Italien,denn wie du weißt stand Gjergj ganz nah zu Rom und Papst,er war ja auch katholik und starb als katholik,aber auch da hat das buch bestimmt antworten oder?
    War er orthodox?:S
    Griechenland war berühmt für katholiken.

    Kämpfte er auch gegen venezianer?
    Denn es steht geschrieben das er mit Albanien gegen die venezier kämpfte...
    Ist es gelogen oder hatte griechenland einen krieg gegen die?
    also ich hab gehört (kp obs stimmt)

    das er orhtodox war.dann wurde er muslimisch und zum schluss war er katholisch

  5. #365
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Naja .. So leute wie Arbanasi und so bringen ja auch immer Quellen zu deren Behauptungen und Theorien und du bringst hier EINMAL ne läppische Quelle..


    Heute und immer war er Albaner .. Wenn die Griechen denn schon so gut über ihre Helden/Dichter und was weiß ich aus der weit entfernten Antike wussten und immer mit Ihnen prallen, dann doch erst recht über einen Helden, der vor "gerademal" 500 Jahren gelebt hat.. Komisch aber, dass in Athen keine Skanderbeg Statue steht und warscheinlich außer euch Diaspora BF Griechen keiner über ihn labbert, oder ?!?!!!
    Wahrscheinlich hast du denn Anfang nicht mitgekriegt.

    1. Wieso sollten meine Quellen nicht gut genug sein aber arber quellen sind es?
    2. Es gibt genug ueber ihn in der griechischsen Literatur. Kannst dir raussuchen ubersetzen kannst selber.
    3. Bin kein Diaspora grieche und es labern jede menge leute in gr ueber ihn.

    4. All das ist an Arber gerichtet der die gesamte welt als albanisch sieht.
    Wenn wir mit ihm als griechen durch sind koennen wir kastriotis den serben durchnehm.
    Es gibt mehr anhaltspunkte das er grieche oder serbe war als albaner. FAKT.

    Bring mir ne quelle wo er sagt er ist albaner, ich selber habe ihn zitiert das er sich griechischer prinz nennt.

  6. #366
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hast du denn Anfang nicht mitgekriegt.

    1. Wieso sollten meine Quellen nicht gut genug sein aber arber quellen sind es?
    2. Es gibt genug ueber ihn in der griechischsen Literatur. Kannst dir raussuchen ubersetzen kannst selber.
    3. Bin kein Diaspora grieche und es labern jede menge leute in gr ueber ihn.

    4. All das ist an Arber gerichtet der die gesamte welt als albanisch sieht.
    Wenn wir mit ihm als griechen durch sind koennen wir kastriotis den serben durchnehm.
    Es gibt mehr anhaltspunkte das er grieche oder serbe war als albaner. FAKT.

    Bring mir ne quelle wo er sagt er ist albaner, ich selber habe ihn zitiert das er sich griechischer prinz nennt.
    gibts da nicht diesen satz wo er auf griechisch sagt das er nachfahre des pyrrhus ist der die römer besiegt hat oder so???

  7. #367
    Bloody
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hast du denn Anfang nicht mitgekriegt.

    1. Wieso sollten meine Quellen nicht gut genug sein aber arber quellen sind es?
    2. Es gibt genug ueber ihn in der griechischsen Literatur. Kannst dir raussuchen ubersetzen kannst selber.
    3. Bin kein Diaspora grieche und es labern jede menge leute in gr ueber ihn.

    4. All das ist an Arber gerichtet der die gesamte welt als albanisch sieht.
    Wenn wir mit ihm als griechen durch sind koennen wir kastriotis den serben durchnehm.
    Es gibt mehr anhaltspunkte das er grieche oder serbe war als albaner. FAKT.

    Bring mir ne quelle wo er sagt er ist albaner, ich selber habe ihn zitiert das er sich griechischer prinz nennt.

    Den Albanischsten aller Albanischen Helden willst du mir als Griechen verkaufen ? Na komm pfiat dich, labber mich nie mehr wieder an du vollpfosten ..

  8. #368
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hast du denn Anfang nicht mitgekriegt.

    1. Wieso sollten meine Quellen nicht gut genug sein aber arber quellen sind es?
    2. Es gibt genug ueber ihn in der griechischsen Literatur. Kannst dir raussuchen ubersetzen kannst selber.
    3. Bin kein Diaspora grieche und es labern jede menge leute in gr ueber ihn.

    4. All das ist an Arber gerichtet der die gesamte welt als albanisch sieht.
    Wenn wir mit ihm als griechen durch sind koennen wir kastriotis den serben durchnehm.
    Es gibt mehr anhaltspunkte das er grieche oder serbe war als albaner. FAKT.

    Bring mir ne quelle wo er sagt er ist albaner, ich selber habe ihn zitiert das er sich griechischer prinz nennt.
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Mit roberto als name weiss ich nicht jedoch alle moeglich laender benuetzen diesen namen. Nun es gibt buecher die ihn als Griechen darrstellen, fur mich ist das nicht so klarr was er war jedoch ist klar was er jetz ist.

    THE RISE OF ISKANDER by Benjamin Disraeli
    The Rise of Iskander, by Benjamin Disraeli

    4.37 Iskander bowed lowly as the officer disappeared.
    4.38 "And now," said Hunniades, "to business. Your purpose?"
    4.39 "I am a Grecian Prince, and a compulsory ally of the Moslemin.


    der benjamin Disraeli moege bekannt sein und nichtgrieche.
    Kannst nachlesen stehen mehr boesse sachen drin

    Wie gesagt es gibt Litratur die ihn fur alles moegliche darstellt.
    1830
    Benjamin Disraeli:
    Letter on a Visit to Albania



    1830 | Benjamin Disraeli: Letter on a Visit to Albania



    http://www.ibiblio.org/disraeli/

  9. #369
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Mir wäre der warscheinlich auch genau so egal wäre ich Grieche ... Nur so leute wie Thrakian müssen ja überall deren Nase hineinstecken . :-S
    Du irrst mir ist das wurst.

    Jedoch andere stecken ihre nase in gr angelegenheiten so wie arber und alle die mpotsaris und co albansich abstempeln.

  10. #370

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    mein freund 98 % aller griechen ist skandebeg egal glaub mir
    Ach so, darum geht es, um Kastriotis.
    Den xórtases akoma to thema toúto?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 14:36
  2. Albanien während des Zusammenbruchs des Kommunismus im Jahre 1990
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:52
  3. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  4. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  5. Waffenraub während der Unruhen in Albanien 1997
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 02:09