BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Albaniens Golgatha

Erstellt von Cameria, 04.11.2012, 16:51 Uhr · 16 Antworten · 2.056 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Hehehe bist du bei der albanischen Studentenvereinigung bei Facebook oder wie
    kannst du mich da einschleußen mein baba uslender <3 ???

    Zitat Zitat von Prekë Kuçi Beitrag anzeigen
    Wir dürfen nie vergessen wer unsere Nachbarn sind und was sie getan haben.
    In Albanien glauben viele dass die Serben nur die Feinde der Kosova-Albaner sind/waren. In Albanien wurden aber von Serben
    hunderte Dörfer niedergebrannt und Tausende von Albanern wie Tiere abgeschlachtet.

    In Kosova haben sie das auch gemacht. Orte albanerfrei gemordet dann haben sie dort Serben aus Montenegro,Serbien und
    anderen Gebieten außerhalb Kosovas angesiedelt. Diese angesiedelte Serben sagen heute wir leben seit 10 Jahrunderten in
    Kjosmet.

    Wie dumm das klingen mag aber zum Glück fand dann auch der Weltkrieg statt der Serbien daran hinderte Kosova wie andere
    Gebiete komplett ethnisch zu säubern.

    glaub ich nicht, bzw. hoffe ich nicht, ich leide genau so mit dem camen mit als auch mit den in süd-serbien verbliebenen albanern, oder mit den albanern in west mazedonien, für mich ist das alles das gleiche und für viele albaner aus albanien ist das auch so

  2. #12
    Karim-Benzema
    Stimmt, aber im Großen und Ganzen mag man Serben nicht.

  3. #13

    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    17
    Was meinst du mit ihr? Zeig mal ein Bild mit einer serbischen SS Division?

  4. #14

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Lud ko Struja Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit ihr? Zeig mal ein Bild mit einer serbischen SS Division?
    Da hat aber jemand überhaupt keine Ahnung Ihr hattet sogar zwei verschiedene serbische SS Divisionen
    die zweite serbische Division fällt mir leider gerade nicht ein.

    Serbisches Freiwilligen-Korps der SS.

    Das Serbische Freiwilligenkorps (serbisch: Српски Добровољачки Корпус/Srpski Dobrovoljački Korpus, abgekürzt: SDK) war eine politische Miliz in Serbien während des Zweiten Weltkrieges. Sie ging aus der faschistischen ZBOR-Bewegung hervor und bot sich den deutschen Besatzern zur Bekämpfung der Aufständischen an.
    Im Lauf der Zeit änderte es einige Male seinen Namen: Zunächst hieß es Serbisches Freiwilligen-Kommando (Srpska Dobrovoljačka Komanda), dann Serbisches Freiwilligenkorps (Srpski Dobrovoljacki Korpus) und zuletzt Serbisches Freiwilligen-Korps der SS. Nach dessen ideologischen Führer Dimitrije Ljotić wurde die Truppe auch Ljotićevci genannt.


    Serbisches Freiwilligenkorps

    ZBOR

    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Die Jugoslawische Nationalbewegung „Zbor“ (jug.: Jugoslovenski narodni pokret „Zbor“, ZBOR) war eine faschistische Bewegung im Königreich Jugoslawien.
    Gegründet wurde ZBOR 1935 von Dimitrije Ljotić durch den Zusammenschluss mehrerer rechtsextremistischen Splittergruppen als Reaktion auf die Weltwirtschaftskrise, vor deren Auswirkungen auch die jugoslawische Bevölkerung nicht verschont geblieben war. ZBOR orientierte sich an den erfolgreichen faschistischen Bewegungen in Italien und Deutschland und bildete analog zu NSDAP und PNF ihren eigenen paramilitärischen Verband, die sogenannten Ljotićevci. Politischer Hauptgegner der ZBOR war die Kommunistische Partei Jugoslawiens (KPJ). Bei Wahlen blieb die Partei allerdings bedeutungslos.
    Die ZBOR bemühte sich bereits vor Beginn des Zweiten Weltkriegs um ein Bündnis mit dem Deutschen Reich. Nach der deutschen Invasion 1941 kollaborierte die Partei vollständig mit der deutschen Besatzungsmacht und verfügte später auch über einen eigenen militärischen Arm, das Serbische Freiwilligenkorps (Srpski dobrovoljački korpus, SDK), das dann den Hauptbestandteil der Streitkräfte von General Milan Nedić darstellte.
    ZBOR

    - - - Aktualisiert - - -


    Das ist typisch serbisch. Immer verkauft man sich als Retter und treue Kämpfer des Rechts und wirft den anderen alles vor. Genau wie bei den Osmanen. Die anderen Völker hätten sich mit den Osmanen zusammengetan und die Serben hätten sie aus
    dem Balkan verjagt. dabei haben sie sich sehr oft mit den Osmanen verbündet und die Balkanvölker verraten.

  5. #15

    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    17
    Woher weißt du das ich Serbe bin,habe ich das irgendwo erwähnt? Ljoticevci galten formel als SS Korps aber nicht offiziell. Wieviel Soldaten oder Faschisten gehörten ihnen an? Kann man von Kollektivfaschismus bei den Serben wegen ihnen reden?

  6. #16

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Lud ko Struja Beitrag anzeigen
    Woher weißt du das ich Serbe bin,habe ich das irgendwo erwähnt? Ljoticevci galten formel als SS Korps aber nicht offiziell. Wieviel Soldaten oder Faschisten gehörten ihnen an? Kann man von Kollektivfaschismus bei den Serben wegen ihnen reden?
    Ich habe jetzt keine Zeit aber später oder morgen werde ich dir ein paar Vergleiche aufstellen was die Truppenstärke der verschiedenen
    Balkanvölkern angeht die auf der Seite der Nazis waren.

  7. #17
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    1912: Kur kosovarët të lidhur si kafshë nga çetnikët serb dërgoheshin për të mos u kthyer më në Beograd



    Ishte viti 1912 kur qindra shqiptar nga Kosova, Kumanova, Shkupi dhe shumë qytete të tjera të lidhur sikur kafshët dhe nën përcjelljen dhe goditjen e oficerëve dhe ushtarëve serb dërgoheshin në Beograd.
    Edhe pse disa prej tyre më vonë u ishin kthyer familjeve shumë nga ta asnjëherë më nuk e panë Kosovën.
    Askush tani e 100 vite nuk dha llogari për fatin e tyre. Pamjet që do të shihni në këtë video dëshmojnë edhe njëherë për shtypjen dhe torturat që ka pësuar populli shqiptar tani e sa vite nga pushteti serb.




    Zeri.info | 1912: Kur kosovarët të lidhur si kafshë nga çetnikët serb dërgoheshin për të mos u kthyer më në Beograd (Video)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Albaniens Golgatha
    Von Arbër im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 19:57
  2. Albaniens Golgatha
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 15:44
  3. Zukunft Albaniens
    Von Mare-Car im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 19:37
  4. Zukunft Albaniens
    Von TigerS im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 15:08
  5. Zeitgeschenisse Albaniens
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 00:09