BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 35 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 343

Albanisch-Kroatische Beziehung

Erstellt von hrhrhrvat, 07.10.2014, 15:22 Uhr · 342 Antworten · 30.356 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Aha willst also gegen mich hetzen deswegen deine richtig unerartete Reaktion auf einen sehr gut gemeinten Beitrag. Zieh leine.


    Und an die Mods bitte entfernt den Spam.

    Hrvat hat es geschafft seinen Thread zu zerstören. Klar war es AlbNYC da der schwule Kroate gibt allen anderen die Schuld.

    Befreie dich von deinem wahn jung.

  2. #212
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439

  3. #213
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    quelle?
    Das sage nicht ich sondern das erzählten einige Stämme aus Malesia e Madhe selber.Das haben die verschieden Reisenden im 19,20 Jahrhundert aufgeschrieben was sie halt von den Malsoren gehört haben.Ich bin kein Malesor also solltet ihr es besser wissen aber solche Erzählungen gab es halt.Ob sie stimmen weiss ich nicht.Ihr könnt mich aber eines Besseren belehren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Man da ist doch die Quelle. Da steht so gar noch: "Wie viele andere Stämme aus Nordalbanien kamen die Shkreli aus der Region dessen Population heute eine slawische Sprache spricht."

    Nordalbaner sind eig. ein ethnisches Gemisch aus Slawen und Albanern.

    Finde dich damit ab. Ist halt Realität.

    Hat man auch mit Genetiktests so bestätigt...
    Muss nicht sein.Wenn sie aus der Herzegowina kamen heisst es noch lange nicht dass sie ein Gemisch aus Slawen und Albanern sind.Angeblich kamen sie im 16 Jahrhundert wo die Albaner ziemlich verstreut waren und sie nicht nur in der Region des heutigen Albaniens gelebt haben wie einige glauben.

  4. #214
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Das sage nicht ich sondern das erzählten einige Stämme aus Malesia e Madhe selber.Das haben die verschieden Reisenden im 19,20 Jahrhundert aufgeschrieben was sie halt von den Malsoren gehört haben.Ich bin kein Malesor also solltet ihr es besser wissen aber solche Erzählungen gab es halt.Ob sie stimmen weiss ich nicht.Ihr könnt mich aber eines Besseren belehren.

    - - - Aktualisiert - - -


    Muss nicht sein.Wenn sie aus der Herzegowina kamen heisst es noch lange nicht dass sie ein Gemisch aus Slawen und Albanern sind.Angeblich kamen sie im 16 Jahrhundert wo die Albaner ziemlich verstreut waren und sie nicht nur in der Region des heutigen Albaniens gelebt haben wie einige glauben.
    Ali Pasha Tepelena wollte doch ein Albanien von der Herzegowina bis nach Morea gründen?

  5. #215
    Yashar
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Das sage nicht ich sondern das erzählten einige Stämme aus Malesia e Madhe selber.Das haben die verschieden Reisenden im 19,20 Jahrhundert aufgeschrieben was sie halt von den Malsoren gehört haben.Ich bin kein Malesor also solltet ihr es besser wissen aber solche Erzählungen gab es halt.Ob sie stimmen weiss ich nicht.Ihr könnt mich aber eines Besseren belehren.

    - - - Aktualisiert - - -


    Muss nicht sein.Wenn sie aus der Herzegowina kamen heisst es noch lange nicht dass sie ein Gemisch aus Slawen und Albanern sind.Angeblich kamen sie im 16 Jahrhundert wo die Albaner ziemlich verstreut waren und sie nicht nur in der Region des heutigen Albaniens gelebt haben wie einige glauben.

    Albaner aus dem Norden haben sich aber (z.B im Mittelalter) mit Slawen vermischt. Das abzustreiten ist lächerlich.

    Wollte nicht die Geschichte der Shkreli bzw. Anderer nordalbanischer Stämme als Begründung für die Vermischung zwischen Slawen und Albanern brauchen.

    Was den letzten Teil deines Beitrages angeht muss ich sagen, dass du absolut Recht hast. Im Mittelalter wurden sogar schon in Thessalien Albaner erwähnt. Und eine alte Schrift eines kroatischen Autors enthällt einen Satz der etwa so ging: "Vom Berg aus hörte ich Schreie. Sie wurden in Albanisch gerufen.", oder so etwas. Müsste alles wieder heraussuchen. Jedenfalls sehr interessant. Schliesslich gab es auch im nördlichen Siedlungsgebiet der Albaner viele orthodoxe Albaner. Diese wurden aber im Laufe der Zeit alle assimiliert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ali Pasha Tepelena wollte doch ein Albanien von der Herzegowina bis nach Morea gründen?
    Wäre mir neu.

  6. #216
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ali Pasha Tepelena wollte doch ein Albanien von der Herzegowina bis nach Morea gründen?
    Von wo bis wo er genau Albanien wollte weiss ich nicht genau aber angeblich hatte er Pläne für ein etnisches Albanien.
    Das würde natürlich auch sein Pashaluk von Janina einbeziehen aber das sollte man den Griechen lieber nicht erwähnen denn aus ihrer Sicht gab es keine Albaner in Epirus.

  7. #217

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    hrrvat versucht Albnyc wieder für alle Albaner zu sprechen?

    PS. in Albanien gibt es eine Kroatisch-Albanische Eisdiele, bin jedes Jahr dort, kann dir später mal ein Bild vom Logo schicken hab jetzt aber nicht viel Zeit
    Bin gespannt auf das Foto.

    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Sie hat das Kosovo im Paket mit ein paar anderen Staaten aus der Umgebung anerkannt, und als Anwärter auf einen EU Beitritt. Davor hat man sich in Serbien versichern lassen dass es keine Auswirkungen auf die Investitionen und Geschäfte haben wird. Soo spontan war das gar nicht. Idiotisch allemal, denn jahrelang darauf pochen dass die "Krajina" laut YU Verfassung kroatisches Terrain war und demnach zu Kroatien gehört, und dann im Widerspruch dazu ein paar Jahr später das Kosovo anzuerkennen, spricht nicht gerade für eine intelligente Außenpolitik. Zumal die Geschäftsbeziehungen zu Serbien relevant sind, die zum Kosovo nicht erwähnenswert (eventueller Drogenhandel nicht berücksichtigt).
    Ein Monat nach Unabhängigkeit ist jetzt aber auch nicht soooo schnell. Du vergleichst Krajina mit Kosovo. Nicht schlecht.

    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Hrvat, mal eine Frage. Hast du vielleicht irgendwie albanische Vorfahren in deiner Familie oder so?
    Ich kenne (selbst hier in der Schweiz) echt viele die das haben.

    Kenne aber auch extrem viel die je einen Elternteil albansicher und kroatischer Ethnie haben.
    Nein, nein, ich bin Kroate. Keinerlei nichtkroatischen Vorfahren. Ich mach manchmal ein Spaß, weil mein Opa aus einem dorf kommt, das Pristina heißt.

    Ich kenne keinen, der Halb-Kroate/Albaner ist. Nur Krosovar hier ausm Forum. Kenne nur einen KS-Albaner aus Slawonien, der von einer kroatisch-albanischen Familie groß gezogen worden ist.

    Hier ne Antwort paar Seiten vorher.

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wie ist es so im Leben, gibt es was ihr erlebt habt? Ich bin mit Albanern aufgewachsen, bis heute noch meine besten Freunde. Meine Eltern haben immer gut über Albaner geredet, waren gemeinsam auf Demos in Düsseldorf, Bonn und Brüssel.
    Bin ein Albanerfreund, die gleichen Reaktionen, die du erlebt hast, erlebe ich auch immer. Aber das passt hier ja einigen nicht, es muss sich ja jeder hassen. Und wenn man sich mal positiv gesinnt ist, dann weil beide Seiten Serben hassen. Lächerlich.

  8. #218
    Avatar von Lanchiii

    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Nein, nein, ich bin Kroate. Keinerlei nichtkroatischen Vorfahren.

    Ich kenne keinen, der Halb-Kroate/Albaner ist. Nur Krosovar hier ausm Forum. Kenne nur einen KS-Albaner aus Slawonien, der von einer kroatisch-albanischen Familie groß gezogen worden ist.
    aww dieser leichte Anflug von Panik, Gott bewahre, ich 1/32 Nicht-Kroate, nieeeeeeemals omg

  9. #219
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Lanchiii Beitrag anzeigen
    aww dieser leichte Anflug von Panik, Gott bewahre, ich 1/32 Nicht-Kroate, nieeeeeeemals omg
    Wieso bist du so eine Kroatenhasserin?

  10. #220
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Albaner aus dem Norden haben sich aber (z.B im Mittelalter) mit Slawen vermischt. Das abzustreiten ist lächerlich.

    Wollte nicht die Geschichte der Shkreli bzw. Anderer nordalbanischer Stämme als Begründung für die Vermischung zwischen Slawen und Albanern brauchen.

    Was den letzten Teil deines Beitrages angeht muss ich sagen, dass du absolut Recht hast. Im Mittelalter wurden sogar schon in Thessalien Albaner erwähnt. Und eine alte Schrift eines kroatischen Autors enthällt einen Satz der etwa so ging: "Vom Berg aus hörte ich Schreie. Sie wurden in Albanisch gerufen.", oder so etwas. Müsste alles wieder heraussuchen. Jedenfalls sehr interessant. Schliesslich gab es auch im nördlichen Siedlungsgebiet der Albaner viele orthodoxe Albaner. Diese wurden aber im Laufe der Zeit alle assimiliert.
    Das es gewisse Vermischungen gab kann man natürlich nicht abstreiten aber allgemein gesehen mochten sich die Malesoren und Slawen nicht.
    Auch hatten eher die Slawen von den Malesoren was übernommen als umgekehrt.Bei den Malesoren kann man kaum slawische Einflusse bemerken.
    Die meisten Malesoren waren katolisch und wenige muslimisch währenddessen die Slawen orthodox waren.Auch ein Grund wieso sie sich nicht zu nahe standen.

Ähnliche Themen

  1. Kroatisch-Serbische Beziehung.
    Von USER01 im Forum Rakija
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 17:43
  2. Die Griechisch-Albanische Beziehung
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 21:18
  3. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:11
  4. Albanisch-kroatische Pläne
    Von Kusho06 im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 10:01
  5. Kroatisch-Albanische Partnerschaft
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:00