BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 35 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 343

Albanisch-Kroatische Beziehung

Erstellt von hrhrhrvat, 07.10.2014, 15:22 Uhr · 342 Antworten · 30.406 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ihr könnt langsam mal den Großkroatienscheiß, Ustasascheiß und Serbenhass sein lassen.

    Bis heute kann mir niemand beweisen, dass ich jemals pro NDH, Pavelic oder serbenfeindlich war. Also ist gut jetzt langsam.

    Mein alleiniger Hass gilt YU und Jugoslawen.

  2. #242

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697


    Hahahaha so denken die Forumskroaten(Außer Vuko und Hrvat).

  3. #243
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Dzeko Bruder alles klar bei dir was machst du so wie war dein Tag??
    Ja Bruder Don, bei dir?

    Gechillt mit family. Und du?

  4. #244
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Da hat jemand die Countryballs entdeckt, und hey schmeiß mich nicht in den Jugo-Topf

  5. #245
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja Bruder Don, bei dir?

    Gechillt mit family. Und du?
    Auch gechillt mit familie, sonst alles gut Bruder

  6. #246
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Junge, Kroatien bewegt sich dem Abgrund entgegen. Man vergisst wer es ermöglichte, dass wir jetzt unsere Hymne haben, Fahne, Symbole. Guck mal, die 20-jährigen Kids hier, wie sie Tito und YU verteidigen und an frühere Zeiten erinnern, wo alles besser war. Das ist so geschmacklos.

    Dass sich Zeiten generell ändern und das YU auf pump aufrecht erhalten wurde, dass an YU so unfassbar viel Blut klebte, interessiert keine Sau. Hauptsache man sah es auf nem Globus.
    Wer hat Dich geärgert Kleiner, dass Du wieder so aggressiv bist???

    Unterhalte Dich mal mit Deinen deutschen Freunden und frag sie wie ihre Eltern über Vergangenheit denken. Ich kann Dir die Antwort (höchst vertraulich) jetzt schon verraten; "Früher war alles besser.". Das liegt in der Natur der Menschen, das Schlechte von damals auszublenden um sich nur an das Gute erinnern zu können.

    Deutschland lebt auch auf Pump (hat 2,1 Billionen Euro Schulden) und an ihr klebt noch viel mehr Blut als an der YU, alleine durch die Waffenlieferungen. Interessiert keine Sau. Hauptsache man sieht es auf dem Globus.

  7. #247

  8. #248

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Wer hat Dich geärgert Kleiner, dass Du wieder so aggressiv bist???

    Unterhalte Dich mal mit Deinen deutschen Freunden und frag sie wie ihre Eltern über Vergangenheit denken. Ich kann Dir die Antwort (höchst vertraulich) jetzt schon verraten; "Früher war alles besser.". Das liegt in der Natur der Menschen, das Schlechte von damals auszublenden um sich nur an das Gute erinnern zu können.

    Deutschland lebt auch auf Pump (hat 2,1 Billionen Euro Schulden) und an ihr klebt noch viel mehr Blut als an der YU, alleine durch die Waffenlieferungen. Interessiert keine Sau. Hauptsache man sieht es auf dem Globus.
    Stell dir mal vor YU wär außenpolitisch nicht so ein Riesenwitz gewesen, wie es war, so viele Kanister gibt es nicht, wie viel Blut dieses scheiß Land hätte. Und auch ohne war es schon zu viel.

  9. #249

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Da hat jemand die Countryballs entdeckt, und hey schmeiß mich nicht in den Jugo-Topf
    Ok mit dem Krizar i Fasist hast du mich überzeugt. Ab jetzt bist du Kroate.

  10. #250
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor YU wär außenpolitisch nicht so ein Riesenwitz gewesen, wie es war, so viele Kanister gibt es nicht, wie viel Blut dieses scheiß Land hätte. Und auch ohne war es schon zu viel.
    Kleiner, YU war seinerzeit alles andere als ein außenpolitischer Witz gewesen. Ganz im Gegenteil. YU war die Brücke zwischen Ost und West und hat für das Gleichgewicht zwischen den beiden Blöcken gesorgt. Ich weiß, das klingt absurd. So ein kleines Land im Vergleich mit den Größen der damaligen Welt, aber so war es tatsächlich. Die YU hat die Waage gerade gehalten.

    Wollen wir die Blut-Kanister die der Westen (insbesondere die US Außenpolitik) verursacht hat, ernsthaft mit den Blut-Kanistern der YU auf die Waage stellen?

    Lieber nicht, oder?

    Gute Nacht, Kleiner:


Ähnliche Themen

  1. Kroatisch-Serbische Beziehung.
    Von USER01 im Forum Rakija
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 17:43
  2. Die Griechisch-Albanische Beziehung
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 21:18
  3. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:11
  4. Albanisch-kroatische Pläne
    Von Kusho06 im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 10:01
  5. Kroatisch-Albanische Partnerschaft
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:00