Kann mich den Albanern vollkommen anschließen.

Wir fahren auch jedes Jahr über Kroatien runter und machen drei/vier Tage im Süden Kroatiens Rast. Sobald wir kroatischen Boden unter den Füßen haben und die kroatische Luft abbekommen fühle ich mich wie als wäre ich zuhause.

Einer meiner besten Freunde ist Kroate. Die Kroaten sind auf dem Balkan mit großem Abstand das entwickeltste Volk. Viele Kroaten sind wahre Persöhnlichkeiten mit wirklich allen positiven Eigenschaften. Z.B. Kolinda Grabar-Kitarovic.
Habe auch bisher noch nie was schlechtes über Kroaten gehört.

Abgesehen von den sehr tollen Menschen haben die Kroaten auch ein sehr schönes Land, gibt auf der gesamten Welt nicht viel schönere Länder als Kroatien.


Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
In Kroatien kann man im Park schlafen ohne angst zu haben, in Serbien braucht man ein gepanzertes Fahrzeug.
Wir sind zwar noch nie über Serbien gefahren, aber habe von allen anderen bisher immer gehört das die Fahrt durch Serbien ohne irgendein Problem abgelaufen ist. Viele haben auf der Straße dort an Raststätten viele freundliche Menschen angetroffen und wurden wie Menschen behandelt. Dort brauchst du auch keine Angst zu haben das dir was passiert