BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

Albanisch-Osmanische Schlachten

Erstellt von Pjetër Balsha, 08.05.2010, 19:35 Uhr · 114 Antworten · 11.950 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Wenn Skenderbeg gemeint hat die Türken zu kennen dann hat er sich geirrt, der Beweis sind die Albaner selbst.

  2. #102
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Wenn Skenderbeg gemeint hat die Türken zu kennen dann hat er sich geirrt, der Beweis sind die Albaner selbst.
    Das ergibt keinen Sinn. Er hat sie gekannt und abgewert bis er gestorben ist. Erst nach seinem Tod wurde Albanien von den Osmanen eingenommen.

  3. #103

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Und nach seinem Tod haben die Osmanen Albanien verlassen...

  4. #104
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Und nach seinem Tod haben die Osmanen Albanien verlassen...
    Nein. Nach seinem Tod konnten sie paar Jahre später Albanien einnehmen.

  5. #105
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    War Napoleon ein Superman ? Oder Tancred von Antiochia ? Das sind Fakten, ob du sie für möglich hälst ist wa anderes...

    - - - Aktualisiert - - -



    Schön das du diese Meinung vertrittst, aber eine Frage hätte ich...
    Glaubst du ihm wäre der Glaube seines Volkes egal gewesen ?
    Natürlich nicht und es ist Fakt, dass er muslimische Albaner zu seiner Zeit umbringen ließ.
    Es war aber zu der Zeit eine ganz andere Begebenheit.
    Da der Glaube damals eine größere Rolle spielte, waren die Muslime nun mal der Feind des "Athleta Christi".
    Mann kann es so oder so sehen, für mich jedoch spielt das insofern keine Rolle.
    Er ist und bleibt der Verteidiger unseres Volkes.

  6. #106
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    War Napoleon ein Superman ? Oder Tancred von Antiochia ? Das sind Fakten, ob du sie für möglich hälst ist wa anderes...

    - - - Aktualisiert - - -



    Schön das du diese Meinung vertrittst, aber eine Frage hätte ich...
    Glaubst du ihm wäre der Glaube seines Volkes egal gewesen ?
    Man sagt ja frueher waren die Menschen gläubiger, aber fie Albaner selbst waren schon dazumals weniger gläubig als heute. Im "Meshari", dem ältesten Buch auf Albanisch klagt der Gjon Buzuku über die Unreligiösität der Albaner. Wären die Albaner religiös gewesen, hätten sie nicht je nach Herrscher deren Konfession übernommen: Kath/Orth, dann Sunnut/Bektashi.

  7. #107
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Man sagt ja frueher waren die Menschen gläubiger, aber fie Albaner selbst waren schon dazumals weniger gläubig als heute. Im "Meshari", dem ältesten Buch auf Albanisch klagt der Gjon Buzuku über die Unreligiösität der Albaner. Wären die Albaner religiös gewesen, hätten sie nicht je nach Herrscher deren Konfession übernommen: Kath/Orth, dann Sunnut/Bektashi.
    Ich denke im Volke schon da hast du recht, aber Skenderbeg war der Glaube nicht egal.
    Es war damals eine andere Lage, der Muslim war damals der Feind.
    Ob Albaner oder Türke machte zu dem Zeitpunkt keinen unterschied, solang er Muslim war.

  8. #108
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Ich denke im Volke schon da hast du recht, aber Skenderbeg war der Glaube nicht egal.
    Es war damals eine andere Lage, der Muslim war damals der Feind.
    Ob Albaner oder Türke machte zu dem Zeitpunkt keinen unterschied, solang er Muslim war.
    Der Glaube kann auch nur Mittel zum Zweck gewesen sein dass der Vatikan und die sonstigen katholischen Herrscher ihm zur Seite stehen.

  9. #109
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Der Glaube kann auch nur Mittel zum Zweck gewesen sein dass der Vatikan und die sonstigen katholischen Herrscher ihm zur Seite stehen.

    Kann natürlich auch sein.
    Daran hatte ich nicht gedacht.
    Danke.

  10. #110
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Man sagt ja frueher waren die Menschen gläubiger, aber fie Albaner selbst waren schon dazumals weniger gläubig als heute. Im "Meshari", dem ältesten Buch auf Albanisch klagt der Gjon Buzuku über die Unreligiösität der Albaner. Wären die Albaner religiös gewesen, hätten sie nicht je nach Herrscher deren Konfession übernommen: Kath/Orth, dann Sunnut/Bektashi.
    Das bestätigt auch ein albanisches Sprichtwort" Ku eshte shpata, eshte feja" Übers. "Wo das Schwert (die Macht), dort der Glaube".


    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Ich denke im Volke schon da hast du recht, aber Skenderbeg war der Glaube nicht egal.
    Es war damals eine andere Lage, der Muslim war damals der Feind.
    Ob Albaner oder Türke machte zu dem Zeitpunkt keinen unterschied, solang er Muslim war.
    Natürlich war der Islam aus damaliger Sicht auch ein Feind, an erster Stellt wollten die Fürsten aber nicht ihre Machtstellung und ihre Priviligien verlieren. Nach der Eroberung Albaniens nach Skenderbegs tot, gab es sogar viele Fürsten die vormals gegen die Osmanen gekämpft haben, später aber den Islam angenommen haben, um ihre Machtstellung und ihre Privilegien zu wahren. Das beweist, dass es mehr um Machtstellung und Prviligien als um Religion ging. Ausserdem siehe das Sprichwort weiter oben, dass ich gepostet habe.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlachten & Kriege
    Von Wetli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 05:20
  2. Albanisch - Italienische Schlachten.
    Von AlbaJews im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 19:09
  3. Ungarn schlachten Trabis aus!
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 01:54
  4. Kopf ab, schlachten
    Von Stevan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 17:20