BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80

Albanisch oder Serbisch?

Erstellt von DZEKO, 28.01.2011, 05:32 Uhr · 79 Antworten · 10.095 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    HIER SIEHT IHR MAL UNSER 1. KÖNIGSSTAMMBAUM:

    Nemanjiden

    ]

    serbische Wikipedia Propaganda




  2. #22
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Nein nicht GANZ weil Skanderbeg auch halb Venezianer war!!!
    Mal war er Serbe, mal Venezianer. Hajde Srbijo hajde.

  3. #23
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Wie ihr aus diesem Stammbaum ersehen könnt war TVRTKO I ein Nachfahre der NEMANJIDEN!!!Also war er ein SERBISCH-BOSNISCHER König!!!
    Egal wo ihr eure Vorfahren sucht, zu 90% haben alle "serbische Gene".......überlegt euch WAS das heißt!!!
    Nur Tvrtkos Opa war Nemanjide.

  4. #24
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nur Tvrtkos Opa war Nemanjide.
    Ach so NUR der OPA.......

  5. #25
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ach so NUR der OPA.......
    Ja nur, die Mama aus dem Hause Subic, die Frau aus Bulgarien, aus allen Teilen der Königschaften und Monrachien war was vertreten, was für Adelige normal war damals wegen Gebietsansprüchen oder Machtausdehnung.

  6. #26

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Danke, nun aber zu der anderen Frage, sie waren erst Orthodox und nahmen 1368 den Katholischen Glauben an, ihr Herrschaftsgebiet ist genau mit dem Identisch wo die meisten Albanischen Katholiken heute sind, Nordalbanien und Montenegro. Also hat man dann erst zu der Zeit den katholischen Glauben dort gehabt?



    der katholische glaube ist so alt seit dem die missionäre durch albanien zogen!




    ic

  7. #27
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Danke, nun aber zu der anderen Frage, sie waren erst Orthodox und nahmen 1368 den Katholischen Glauben an, ihr Herrschaftsgebiet ist genau mit dem Identisch wo die meisten Albanischen Katholiken heute sind, Nordalbanien und Montenegro. Also hat man dann erst zu der Zeit den katholischen Glauben dort gehabt?

    ob ballsha wirklich davor orthodox waren weiß ich nicht
    aber die albaner in drenica und decan waren auch orthodox also ein großteil von ihnen

    allein schon der name ballsha hört sich typisch albanisch an

    da hilf die veränderte form von balsa zu balsici im nachhinein nicht viel

  8. #28
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Spielt doch gar keine Rolle! Damals noch weniger! Adelsgeschlechter haben sich über die Jahrhunderte immer vermischt! Die fühlen sich als das, was sie regieren! Siehe Habsburger, Hohenzollern oder das beste Beispiel die Windsor ehemals Sachsen-Coburg-Gotha!

  9. #29
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    ballshas aus südalbanien waren mit den kastrioten verbündet und kämpften zusammen gegen die türken
    auch auf dem amselfeld



    Unter den Gebietsherrschern dieser Jahre und bis zur Zeit Skanderbegs im 15. Jahrhundert gewann auch der Familienclan der Ballshas an Bedeutung. Ihr Einflussbereich reichte weit über die Mallakastra-Region hinaus.

    Ballsh

  10. #30
    Feuerengel
    Ein Russenzigeuner meinte das wir Albaner (vermischt) sind
    mit Slawen....

    Dann frage ich mich, wieso das albanische Volk
    als ein relativ homogenes Volk gilt???

    P.S. Ballsha ist 100 %ig albanisch.

    Und wenn es ein Volk geben sollte dann sind es die
    Serben die sich vollkommen vermischt haben mit
    Albanern, Zigeunern, Türken, Russen, Bulgaren und Österreichern...

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 10:27
  2. Balkan House-Albanisch vs. Serbisch
    Von Adem im Forum Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:08
  3. crkajes oder crkavas? kroatisch oder serbisch?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:05
  4. Serbisch oder albanisch?
    Von Revolut im Forum Rakija
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 14:00
  5. Albanisch oder serbisch?
    Von mi_srbi im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 00:08